Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon DCKA » Di 15. Apr 2014, 16:52

Kommt 2014 heißt für mich 2014 in Deutschland kaufbar.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 636
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Anzeige

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon DCKA » Di 15. Apr 2014, 16:54

Und wenn wir ehrlich sind, bleiben nur die B-Klasse und der e-Golf als reine Elektrofahrzeuge in 2014 übrig.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 636
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon e_mobilist » Di 15. Apr 2014, 17:04

Hier die offzielle Übersicht des VDA:
http://www.vda.de/de/publikationen/publ ... hp?id=1169

Vielleicht aktivieren ja die Massenmodelle i8, Mercedes SLS ED, S-Klasse Plug-In, Porsche Spyder 918 und Panamera den Markt...
e_mobilist
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 11:26

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon Cavaron » Mi 16. Apr 2014, 04:50

Hm, also alle Modelle die kaufbar sind - auch ältere wie Smart und Ampera... und der Ford Focus??? Seit wann ist Ford ein deutscher Hersteller? Seit Heinrich Ford das Model T in Düsseltreut gefertigt hat?
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon Flünz » Mi 16. Apr 2014, 07:11

Cavaron hat geschrieben:
...

Tata - 16 ;)

...


Tata kommt aber aus Indien! ;) :lol:


Cavaron hat geschrieben:
Hm, also alle Modelle die kaufbar sind - auch ältere wie Smart und Ampera... und der Ford Focus??? Seit wann ist Ford ein deutscher Hersteller? Seit Heinrich Ford das Model T in Düsseltreut gefertigt hat?


Smart wird bei Straßburg(F) gebaut, ist also kein "Deutscher" im eigentlichen Sinne. Auch beim Ampera könnte man sich streiten, da Opel schon seit 1930 zu GM gehört.
06/14 - 10/17 Q210 BrünetteAb 10/17 Q90 GerddääSeit 03/17 Mitnutzer Nissan Leaf Tekna 30KWh Ohnezahn
9,9KWp PV auf dem Dach + 12KWh Sonnenbatterie im Keller"Möge der Saft mit Euch sein!"
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon cantana » Mi 16. Apr 2014, 19:32

Das wird mal spannend zu sehen :)
cantana
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 18:12

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon HED » Mi 16. Apr 2014, 19:44

Audi will viel wenn der Tag lang ist.

All die aufgelisteten Modelle... wie lange soll da dauern, bis sie käuflich erwerbbar sind?
HED
 

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon Twizyflu » Do 17. Apr 2014, 03:31

Nunja ich vergönne es Audi auch nicht mehr wirklich aber die können sehr fix sein wenn sie wollen.
E-up und E-Golf kamen ja relativ flott wenn man bedenkt, dass es da nur so vorserienmodelle gab usw.

insgeheim glaub ich langsam, dass Audi bereits insgeheim längst etwas parat hat sich aber Zeit lässt und wartet bis es profitabel genug ist das dann auch vollgas zu bringen.
Entwickeln - warten - zuschlagen.
Flexibel genug scheint man ja zu sein....
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop

Aktuell: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
In Kürze: Tesla Model 3 Long Range AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22935
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon Deef » Do 17. Apr 2014, 06:45

Es gab neulich irgendwo ein Interview mit Herrn Wissmann, der ja auch mal Verkehrsminister war und damals schon sehr schick durch seine Brille geschaut hat, und der hat die Zahl 16 genannt. Mich hat das sehr erstaunt und ich wollte mir einen Link dazu setzen, habs aber vergessen.


alla guck da is was: http://www.vda.de/de/meldungen/news/20140325-1.html

Der zählt einfach die PHEVs dazu...
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 80 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg. Leaf E-Plus vorreserviert.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 896
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Deutsche Hersteller bringen 16 neue E-Modelle in 2014

Beitragvon twizyfan » Do 17. Apr 2014, 08:18

1.Skoda e-citigo
2. kia soul ev
3.B-Klasse ED
4.bmw i5 (2015)
5.opel e-wolf
6.Mitsubishi miev
7.nissan e-nv200
8. citroen c-zero 2.0
9.Renault Zoe Update,
10.Mercedes AMG ED
11. Tesla X
12.German E-Cars Transporter
13. Renault Master Z.E. seit 2013 schon erhältlich
14. VW E Golf.
15. Audi e-tron
16.Volvo c30 electric
17. toyota e-iq
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 313
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 19:22
Wohnort: Dresden

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste