Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon BjBerry00 » So 19. Mär 2017, 13:24

Hallo,

bitte unterstützt mich bei meiner Petition, der 7. Sinn muss zurück ins TV.

Details und Idee dahinter findet Ihr auf der Petitionsseite:

https://www.openpetition.de/petition/on ... nn-zurueck

Bitte unterstütz mich zahlreich und teilt die Info fleißig. Ich denke das kommt uns allen zu gute, wenn es denn klappt.

Danke und Grüße,

Björn
BjBerry00
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:38

Anzeige

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon umrath » So 19. Mär 2017, 13:27

Finde ich gut. Unterzeichnet und geteilt.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2141
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon Helfried » So 19. Mär 2017, 13:37

Heute müsste diese Sendung halt multilingual sein und möglichst mit Piktogrammen unterlegt, damit sie auch verstanden wird.
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon BjBerry00 » So 19. Mär 2017, 13:45

Da hast Du wohl leider recht, oder aber einfach gut gemacht sein, das es "hängen bleibt" und man gern zuschaut.
BjBerry00
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:38

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon meisterlind » So 19. Mär 2017, 13:47

Notwendige Sache. Unterschrieben und geteilt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr. Seit 11/2016 zusätzlich noch Zoe Q210. Ab 2018 -> ≡ :-)
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 83% Autarkie.
meisterlind
 
Beiträge: 352
Registriert: Di 30. Sep 2014, 05:34
Wohnort: Siegelbach

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon Rita » So 19. Mär 2017, 21:02

wenn ich von den täglich beobachteten Autos mit defekter und zum teil verkehrsgefährdender Beleuchtung ausgehe....

sind eh 1/3 der Leute zu blöd zum Autofahren (überwiegend die mit Migrationshintergrund)...

es gab ja vor einiger Zeit, die Diskussion, ob man ältere Autos jährlich zum Tüv schicken sollte statt alle 2 Jahre....

meiner Meinung nach sollten die Autos ab Kauf alle 3 Monate zur Überprüfung antreten müssen....

Prüfgebühr 5.-€ zuzüglich weiterer 5.-€ für jeden gefundenen Mangel (und wenns nur ne kaputte Birne der Kennzeichenbeleuchtung ist)
es besteht ja die Verpflichtung, sich vor Fahrtantritt vom ordnungsgemäßen Zustand des Fahrzeugs zu überzeugen
scheint aber kein Schwein mehr zu wissen....

Rita
Rita
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon graefe » So 19. Mär 2017, 21:59

Ohja, 7. Sinn: Frauen am Steuer

Rita hat geschrieben:
...
sind eh 1/3 der Leute zu blöd zum Autofahren (überwiegend die mit Migrationshintergrund)...
...
meiner Meinung nach sollten die Autos ab Kauf alle 3 Monate zur Überprüfung antreten müssen....

Selten so einen Unsinn gelesen.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon Lindum Thalia » So 19. Mär 2017, 22:19

Was bist Du denn für ein Deutscher Besserwisser/Fahrer , Rücksicht und Toleranz sollte einen E - Autofahrer auszeichnen, nicht das Oberlehrerhafte Deutsche
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 568
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon Fossilbär » Mo 20. Mär 2017, 06:51

Lindum Thalia hat geschrieben:
Was bist Du denn für ein Deutscher Besserwisser/Fahrer , Rücksicht und Toleranz sollte einen E - Autofahrer auszeichnen, nicht das Oberlehrerhafte Deutsche


Vernunft sollte einen Deutschen auszeichnen. Woher hast Du die Info über schlecht fahrende Menschen mit Migrationshintergrund? Gibt's da irgendwelche seriösen Quellen?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 19:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Der 7. Sinn muss zurück ins TV

Beitragvon Elektro-Bob » Mo 20. Mär 2017, 07:15

Ich glaube, das Thema driftet gerade ab. Einige Reizworte, und schon passierts. Guckt Euch nochmal die Überschrift des Themas an.
Ich bin zwar kein Moderator, aber trotzdem sollte dieser Hinweis erlaubt sein. ;)
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 269
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Athlon, ElektroZW und 7 Gäste