Checkliste für Zubehör im E-Auto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Checkliste für Zubehör im E-Auto

Beitragvon Priusfahrer » Do 19. Jan 2017, 07:20

panoptikum hat geschrieben:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass so etwas von der Parkraumüberwachung akzeptiert


https://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/verkehrsrecht/Elektronische-Parkscheibe/default.aspx

Sowas ist seit 2013 zugelassen. Kostet knapp 30€.

Nachteil ist wirklich, dass man immer sehen kann, wann das Fahrzeug abgestellt wurde. Aber mich stört das weniger. Hab ja nichts zu verbergen.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Anzeige

Re: Checkliste für Zubehör im E-Auto

Beitragvon panoptikum » Do 19. Jan 2017, 12:45

Dürfte in Österreich aber nicht zulässig sein.

Laut https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10012343:

Elektronische Kurzparknachweise

§ 9. (1) Elektronische Kurzparknachweise sind in einem elektronischen System gespeicherte Nachweise über die Entrichtung der Gebühr im Wege der Telekommunikation.

(2) Elektronische Kurzparknachweise dürfen von der Behörde nur dann vorgesehen werden, wenn sichergestellt ist, dass die Einhaltung der höchstzulässigen Parkdauer überprüft werden kann.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Checkliste für Zubehör im E-Auto

Beitragvon Priusfahrer » Do 19. Jan 2017, 14:42

panoptikum hat geschrieben:
Dürfte in Österreich aber nicht zulässig sein.

Laut https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10012343:

Elektronische Kurzparknachweise

§ 9. (1) Elektronische Kurzparknachweise sind in einem elektronischen System gespeicherte Nachweise über die Entrichtung der Gebühr im Wege der Telekommunikation.

(2) Elektronische Kurzparknachweise dürfen von der Behörde nur dann vorgesehen werden, wenn sichergestellt ist, dass die Einhaltung der höchstzulässigen Parkdauer überprüft werden kann.



Die sind auch in Ö zugelassen. Die Erfindung stammt sogar von Euch :shock:

In D ist sie unter (ECE-Genehmigung Nr. 10 R - 047203) zugelassen.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Re: Checkliste für Zubehör im E-Auto

Beitragvon panoptikum » Do 19. Jan 2017, 19:12

Die sind aber in meinem Link in keinster Weise beschrieben. Und das ist eine offizielle Seite des Staates mit Verweisen zu den Bundesgesetzblättern (BGBl).

Nur weil von uns erfunden, heisst das nicht, dass es bei uns auch zugelassen ist.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ederl65 und 4 Gäste