Brauche eure HILFE!!!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon Devon Miles » Di 19. Sep 2017, 18:10

Zunächst einen schönen guten Abend in die Runde / an alle User.

Bin seit geraumer Zeit schon "Mitleser" des Forums hier und möchte erst mal ein Kompliment an alle User machen, dass hier durch die Beiträge etc. eine tolle Arbeit geleistet wird. Aus aktuellem Anlass möchte ich nun auch meinen ersten Beitrag / Frage einstellen.

Zunächst kurz zu mir: Wir haben seit ca. 4 Jahren eine pv-Anlage auf unserem EFH-Dach und haben uns seit kurzen einen Tesla-Speicher gekauft um die Unabhängigkeit voranzutreiben ;-)

Der nächste Schritt soll nun die Anschaffung eines E-Autos sein. Trage mich schon länger mit diesem Gedanken aber durch die staatlichen Zuschüsse etc. und da jetzt sowieso eine Autoneuanschaffung ansteht (alt Fahrzeug Benziner) soll es jetzt endlich ein E-Fahrzeug werden.

Habe mich auch schon auf den diversen Seiten der Hersteller "durchgelesen" und einige Modelle verglichen. Allerdings habe ich hier so ein bisschen den Überblick verloren und hoffe auf eure Hilfe welches E-Auto eurer Meinung nach derzeit das Maß aller Dinge im Bezug auf Wirtschaftlickeit, Preis/Leistung etc. ist.

Mein Budget beträgt so ca. 40T EUR (darf aber auch gerne weniger sein). Fahre meistens alleine, täglich zur Arbeit und zurück sowie Einkaufen etc. Fahrstrecke pro Tag 40km bis max. 80 km . Ein weiteres "normales" Benziner-Fahrzeug ist in der Familie vorhanden. Am liebsten würde ich mir natürlich einen Tesla Model X kaufen ist aber Budgetmäßig nicht drin :lol: :lol: .

Aber vielleicht könnt Ihr mir aus den eigenen Erfahrungen gute Empfehlungen geben, wenn Ihr vor dieser Entscheidung stehen würdet.

Ich bedanke mich bereits im Voraus bei euch für den konstruktiven Austausch.

VG

Devon
Devon Miles
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:56

Anzeige

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon olsvse » Di 19. Sep 2017, 18:19

Wie lange bist Du bereit zu warten und wie stehst Du zu CHAdeMO?

Gruß,
OlSvSe
Bestellt: Premium in Marina Blue Metallic.
Angekündigt: 30.06.2017 ==> Ade Du Schummel-Stinker :twisted:
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon Fluencemobil » Di 19. Sep 2017, 18:24

Die wichtigste Frage ist sicher, wie wichtig ist dir das schnelle aufladen zu Hause und unterwegs?
In der Regel will man dann auch mehr als 100 km am Tag elektrisch fahren, wenn man erst auf den Geschmack gekommen ist.
Und welche Wartezeit wäre noch vertretbar?
Im Moment gibt es ja für neue zum Teil Lieferzeiten von +6 Monaten.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1592
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon wp-qwertz » Di 19. Sep 2017, 19:22

das ist nicht mal eben gesagt.
ich versuche es trotzdem:
- bei der km-leistung kannst du schon super einen der drillinge kaufen
- willst du mal verreisen und auch lange strecken fahren (und das wird sicher so werden :D) dann ist mMn der ioniq der beste zZt. weil der aber lange lieferzeiten mittlerweile hat, kannste gleich aufs M3 von tesla warten :lol: :!:
- willst du überall effektiv laden, wenn auch nicht super schnell, dann nimm den zoe. weil es die schon gut gebraucht gibt, ist es mMn zZt. das einsteiger-auto.

halte uns doch auf dem laufenden.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon rolandk » Di 19. Sep 2017, 19:35

@wp-qwertz: +1

sehe ich exakt genauso.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon INRAOS » Di 19. Sep 2017, 20:08

Wenn es allerdings ein eAuto sein soll, dass auch als Neuwagen in überschaubarer Zeit lieferbar sein soll - dann vielleicht eGolf oder i3?

Sollte vom Budget her ja passen. LZ soweit ich weiß momentan ca. um 3 Monate
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 14.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 375
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon Helfried » Di 19. Sep 2017, 20:15

Vom Profil her bist du ein dringender Fall für den Hyundai Ioniq, allerdings wird der nicht so dringend geliefert. Es lohnt sich dennoch darauf zu warten, da die Alternativen entweder alt, bescheiden oder sündteuer sind. Der Golf ginge vielleicht auch noch.
Helfried
 
Beiträge: 5029
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon Devon Miles » Di 19. Sep 2017, 20:25

Zunächst vielen Dank für eure tollen ersten Beiträge :)

@ olsvse: wg. ChaDEmo: um ehrlich zu sein hab ich mich damit noch gar nicht so befasst, müsste ich aber in der nächsten Zeit dann aber unbedingt mal.
Generell wäre ich auch noch mal bereit ein 1/2 bis 1 Jahr zu warten. Wenn es sich denn lohnt ;)

@ Fluencemobil: Wartezeit siehe oben, Naja das sehr schnelle bzw. schnelle Laden steht bei mir nicht unbedingt im Vordergrund. Meistens ist es so, dass ich mein Auto nach Feierabend so oder so meistens nicht mehr bewege. Sicherlich kann es schonmal sein, dass man mehr als 100km fährt, ist aber eher seltener, da ich allgemein nur so um die 20T km im Jahr fahre.

@ wp-quertz + Rolandk : also den ioniq fand ich auch nicht schlecht, aber wusste nicht, dass da die Leiderzeiten mittlerweile schon so lange sind. Da kann man sicherlich auch überlegen auf den M3 zu warten.

Bei Tesla bin ich nur immer etwas unsicher weg den vagen Lieferzeiten bzw. Anzahlung usw. Am Ende muss ich dann vielleicht zig Jahre + x warten bis ich ihn dann habe. Hat jemand hier vielleicht schon Erfahrungen gemacht wg Bestellung etc??

Hatte mich auch mal mit dem e- up ,e-Golf + BMW m3i beschäftigt. Aber finde ich hier die Preise relativ teuer. Viel Geld für wenig Auto bzw. kommen die dann im wesentlichen ( Reichweite) nicht an den M3 heran. Aber lasse mich hier auch gerne von einer anderen Meinung überzeugen 8-)
Devon Miles
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:56

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon olsvse » Di 19. Sep 2017, 20:56

Wenn Du so lange warten kannst würde ich Dir den Ioniq empfehlen.
Die Problematik mit CHAdeMO ist, dass in De die Öffentlichen Schnell-Lademöglichkriten gegenüber CCS im relativen Rückgang sind. Wenn einem das kein Problem bereitet und auch der Typ1 Anschluss kein Problem ist, dann kann man auch über einen KIA Soul oder einen Leaf Nachdenken. Beide würden noch vom Finanzrahmen gedeckt.

Gruß,
OlSvSe
Bestellt: Premium in Marina Blue Metallic.
Angekündigt: 30.06.2017 ==> Ade Du Schummel-Stinker :twisted:
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59

Re: Brauche eure HILFE!!!

Beitragvon wp-qwertz » Di 19. Sep 2017, 21:01

Devon Miles hat geschrieben:
Zunächst vielen Dank für eure tollen ersten Beiträge :)
...
Generell wäre ich auch noch mal bereit ein 1/2 bis 1 Jahr zu warten. Wenn es sich denn lohnt ;)

...Naja das sehr schnelle bzw. schnelle Laden steht bei mir nicht unbedingt im Vordergrund. ...


also.
ersteinmal: gern geschehen :!:
dann: warten lohnt sich nicht :lol: (das wirst du erst verstehen, wenn du dir ein ev gekauft hast:!:)
also steig mit einem drilling ein: gibt es JETZT gebraucht und sind wohl grund solide. keine miete und decken deinen bedarf voll ab.
so kannst du MIT einem ev warten, sozusagen.
die drillinge laden gut an steckdosen und können auch die ein oder andere cahdemo-schnellladung verkraften.

auf mein mx habe ich 3 monate gewartet - geht schneller als beim ioniq.

also: steig jetzt ein, fahr und genieße, spar während dessen und kauf dann ein m3 :!:

auf gehts in die zukunft :!: :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elektro-Bob, GrauerMausling und 7 Gäste