Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Beitragvon redvienna » Di 10. Feb 2015, 10:00

Niedrigste seit heute in der Früh.

47 km :D (= 425 Wh/km)

200 km war der höchste Wert bisher. Einige Mal wurden auch genau 162 km angezeigt.

Winter meist knapp unter 120 km

Sommer 120 - 140 km.

PS: Real habe ich die 162 km Reichweite knapp noch nicht erreicht. (Ford gibt 120-162 km Reichweite an)

Wollte nicht dahinschleichen.
Zuletzt geändert von redvienna am Di 10. Feb 2015, 12:26, insgesamt 4-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5893
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Beitragvon MarkusD » Di 10. Feb 2015, 10:42

Beim 2012er Ampera ist die maximale E-Reichweiten-Anzeige auf 80km gedeckelt.
Mal ausprobiert: Oben am Berg vollgeladen, um zu sehen, wie lange runterwärts noch rekuperiert wird (nach etwa der Hälfte der ca. 200 Höhenmeter war Schluß). Dann unten noch 10km in der Ebene nach Hause gefahren, insgesamt 16km ab Start Ladesäule.
Zu Hause war ein Balken von deren 10 der Akkustandsanzeige weg, aber die verfügbare E-Reichweite stand immer noch bei 80km.
80km in der Anzeige habe ich im Sommer ziemlich regelmäßig.

Der kleinste Wert, an den ich mich erinnern kann, war um die 45km herum. Winter, Heizung, erhöhter Rollwiderstand, ...

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Beitragvon E_souli » Di 10. Feb 2015, 11:21

redvienna hat geschrieben:
Niedrigste seit heute in der Früh.

47 km :D (= 425 Wh/km)

200 km war der höchste Werte bisher. Einige Mal wurden auch genau 162 km angezeigt.

Winter meist knapp unter 120 km

Sommer 120 - 140 km.

PS: Real habe ich die 162 km Reichweite knapp noch nicht erreicht. (Ford gibt 120-162 km Reichweite an)

Wollte nicht dahinschleichen.

Hmm

niedrigste bisher 99 km im Comfort Modus - höchste im Sommer 193 km im Comfort Modus
Eco Modus fahre ich sonst immer - niedrigste 117 km - höchste 212 km

Momentan ist der Verbrauch auch bei durchschnittlich 15 kwh - sonst immer 10,5-11,5 kwh und ohne Winterreifen !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Beitragvon fabbec » Di 10. Feb 2015, 12:10

Es gibt doch zwei Ansätze im Bc

1. ohne Navi sprich ohne Route und nicht Topografie abhängig nur nach bisherigen Verbrauch
Und
2. mit Navi

Ohne Navi ist die Reichweite meist wesentlich geringer da nicht jeder einen Riesen Berg runter fährt!
Sieht man ja beim Start steht die Reichweite und wenn die Route fertig berechnet ist springt sie im bc
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Beitragvon redvienna » Di 10. Feb 2015, 12:20

Natürlich kann man schummeln. ;)

Aber ich bin fast nur in der Ebene gefahren.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5893
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Bordcomputer - Niedrigste und höchste Reichweite

Beitragvon mutle » Di 10. Feb 2015, 14:26

fabbec hat geschrieben:
Ohne Navi ist die Reichweite meist wesentlich geringer da nicht jeder einen Riesen Berg runter fährt!
Sieht man ja beim Start steht die Reichweite und wenn die Route fertig berechnet ist springt sie im bc


Interessanterweise ist es in meinem i3 genau umgekehrt. Sobald eine Route über Autobahn geht rechnet der i3 mit einer Geschwindigkeit von 120km/h und liegt damit meist sowohl unter der eigentlichen Reichweite (weil ich selten 120km/h fahre) und auch unter der Reichweite ohne Route.
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste