Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon E-Fan » Mi 15. Okt 2014, 16:54

Es kam 2012 fast zum Brown-Out hier, WEIL der deutsche Strom über Energiebörsen an die besser zahlenden Franzosen verscheuert wurde.... welchen "Fortschritt" haben wir da 2014...?
E-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 13:59

Anzeige

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Elektrolurch » Mi 15. Okt 2014, 17:18

Hausdorfer62 hat geschrieben:
Und wenn Sie Strom aus Kohle erzeugen, dann belasten Sie den Planeten mehr als mit einem optimierten Verbrennungsmotor.

1. bezweifle ich das und
2. wiederhole ich mich gern: Die Konsequenz aus "Strommix ist schlecht" kann nur sein: "Strommix besser machen durch EE"!
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Jack76 » Mi 15. Okt 2014, 17:30

Naja, das letzte Aufbäumen oder so... Jaguar ist definitiv einer der Hersteller, der Kunden an Tesla verliert, erst recht durch den Model S "D-Type" ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Eifel-Thomas » Mi 15. Okt 2014, 17:42

Hallo E-Auto-Gemeinde,
wie oft noch muss ich mir eine solche Sch..... anhören? :wand:
Das reine E-Auto wird von all denen gehasst und schlecht geredet, die sich an Verbrennern bereichern! Und da kommen so einige zusammen: Autokonzerne, Regierung, Zuliefererindustrie, Versicherer und natürlich die umweltbewussten Ölkonzerne. :twisted: Aufzählung ohne Garantie auf Vollständigkeit. Ich kann es nicht mehr hören und freue mich immer wieder über meine beiden E-Schätzchen. Der Rest geht mir am A..... vorbei. Natürlich haben auch unsere EVs gewisse Schwächen, aber den Vergleich zu den Dino-Verbrennern des vorherigen Jahrhunderts brauchen sie nicht zu fürchten! Macht es doch auch so wie ich und amüsiert euch über derartige Artikel und andere "hochintelligente" Argumente gegen E-Autos. Viel Freude mit euren EVs wünscht der Eifel-Thomas. :tanzen:
P.S.: Stromerzeugung und alles, was damit damit zusammenhängt, ist dasselbe Thema wie bei den E-Autos. Auch hier werden umweltbewusste Alternativen blockiert und diffamiert, ohne jegliche Scham vor Lügen. Überrascht mich das? Nö, war doch zu erwarten.
Nie mehr Verbrenner, das steht fest!
Benutzeravatar
Eifel-Thomas
 
Beiträge: 124
Registriert: Do 11. Sep 2014, 16:14
Wohnort: 54597 Pronsfeld/Eifel

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Elektromote » Mi 15. Okt 2014, 17:48

E-Fan hat geschrieben:
welchen "Fortschritt" haben wir da 2014...?


Es sollen doch fast 28 Blöcke ihren Betrieb mangels Laufzeiten einstellen. Es fehlen dann im Netz etwa 7700MW.

Der Export findet findet täglich statt, am meisten zu den Zeiten bei den die Erneuerbaren Energien voll eingespeist werden.
Um die Netzqualität zu gewährleisten wird die grüne Energie dann an unsere Nachbarn verschenkt oder draufgezahlt damit diese sie abnehmen. Unsere Nachbarländer bekommen so sehr günstig ihre Energie dank unserer Energiewende.

Polen ist schon regelrecht sauer auf uns.
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 273
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 09:47

Re: AW: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Karlsson » Mi 15. Okt 2014, 17:51

Jaguar hat mit den Zuhältern aber einen treuen Kundenstamm :lol:

Obwohl....wenn die Hells Angels auch irgendwann auf die Elektro Harley abfahren, fährt vielleicht auch der letzte Lude elektrisch
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12833
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Greenhorn » Mi 15. Okt 2014, 18:08

Mensch Karlsson, wo Du dich so rumtreibst.
Abgründe tun sich auf :-D
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon EV_de » Mi 15. Okt 2014, 18:11

Elektromote hat geschrieben:
....
Der Export findet findet täglich statt, am meisten zu den Zeiten bei den die Erneuerbaren Energien voll eingespeist werden.
Um die Netzqualität zu gewährleisten wird die grüne Energie dann an unsere Nachbarn verschenkt oder draufgezahlt damit diese sie abnehmen. Unsere Nachbarländer bekommen so sehr günstig ihre Energie dank unserer Energiewende.

Polen ist schon regelrecht sauer auf uns.


Würden unsere Energiekonzerne unkomplizierte, vernünftige Stromtarife zu diesen Überschusszeiten anbieten, könnte man
die Energie auch direkt bei uns "Loswerden".

Solange die HT/NT Zähler nicht günstiger und der NT nicht deutlich unter 20 Cent liegt wird das aber nix.

Eine Frechheit ist , das Sie lieber an der Strombörse draufzahlen als den Bürgern billigen Strom anzubieten !
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon i300 » Mi 15. Okt 2014, 18:47

Also ich hab' ja schon fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich im Winter der Industrie den Strom wegnehme...
Ich stell mir vor, dass in ganz Berlin die S- und U-Bahnen stehenbleiben, Tausende auf den Bahnsteigen frieren... weil ich mal wieder - im warmen EV - am Schnellader gehangen hab' :massa:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Jaguar: Bitte keine EV wegen Strommangel in UK

Beitragvon Robert » Mi 15. Okt 2014, 18:53

images-5.jpeg
images-5.jpeg (8.98 KiB) 269-mal betrachtet
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste