Big Brother is watching you!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon Guy » Di 19. Mär 2013, 15:43

Naja, das ist halt die neue vernetzte Welt.

Wenn man keine Spuren hinterlassen möchte, dann sollte man schleunigst sein Internet abstellen, nur noch bar bezahlen und mit seinem (alten) Auto besser nicht auf der Autobahn unterwegs sein, dort wird nämlich auch an jeder Mautbrücke jedes Kennzeichen gescannt.

Ich habe keine Probleme damit, dass Daten über mich gesammelt werden, da ich davon ausgehe, dass sinnvoll damit umgegangen wird.

In dem Fall mit der Batterie des Leaf, hätte das System jedoch vorher erst den Fahrer unterrichten und vor die Wahl stellen sollen. Der Fall Tesla - NYT hat ja auch gezeigt, dass die Hersteller gerne alles überwachen, was mit ihren Fahrzeugen geschieht. Wird sicher nicht mehr lange dauern, bis auch hier die EU regulierend eingreift.

Wenn ich über Probleme mit meinem Fahrzeug informiert werde, empfinde ich das durchaus als Komfortgewinn. Eine permanente Übertragung der Position o.ä. möchte ich jedoch nicht.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 19. Mär 2013, 16:00

Guy hat geschrieben:
Eine permanente Übertragung der Position o.ä. möchte ich jedoch nicht.


Och, solange die Daten nicht an meine Frau übermittelt werden, ist alles ok! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon STEN » Mi 3. Dez 2014, 19:27

Und wenn man die Batteriemiete nicht zahlt wird aus der Ferne hier ein Häkchen gesetzt.
IMG_7655.JPG
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon TeeKay » Mi 3. Dez 2014, 19:29

Und wenn sich die Renault Bank nie bei einem gemeldet hat, um einen Vertrag abzuschließen?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon Elektrolurch » Mi 3. Dez 2014, 19:33

Bist du da nicht in der Bringschuld?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon STEN » Mi 3. Dez 2014, 19:35

TeeKay hat geschrieben:
Und wenn sich die Renault Bank nie bei einem gemeldet hat, um einen Vertrag abzuschließen?


...dann wird dies der Mittel der Wahl werden :(
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon p.hase » Mi 3. Dez 2014, 20:02

TeeKay hat geschrieben:
Und wenn sich die Renault Bank nie bei einem gemeldet hat, um einen Vertrag abzuschließen?

andere hersteller haben auch schöne töchter. einfach verkaufen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5417
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon TeeKay » Mi 3. Dez 2014, 20:14

Elektrolurch hat geschrieben:
Bist du da nicht in der Bringschuld?

Wieso sollte das in meinen Aufgabenbereich fallen? Renault hat sowohl meine Anschrift, die Anschrift des Händlers als auch die Fahrzeugdaten vorliegen. Wenn sie mir was vermieten wollen, können sie sich ja melden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon Beetle » Mi 3. Dez 2014, 22:37

STEN hat geschrieben:
Und wenn man die Batteriemiete nicht zahlt wird aus der Ferne hier ein Häkchen gesetzt.


Kann man mit dem Gerätchen da nicht das Häkchen wieder wegmachen? :twisted:
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Big Brother is watching you!

Beitragvon STEN » Do 4. Dez 2014, 12:32

Nein - leider nicht möglich. (Vermutlich braucht es hierzu das Renault OBDII mit Serververbindung nach Paris)
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Spaßbremse und 5 Gäste