Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminierung!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminierung!

Beitragvon e-lectrified » Sa 28. Feb 2015, 17:29

Hallo liebe Forenmitglieder,

Der Nutzer Turbothomas hat sich, zu Recht, gegen die Ladediskriminierung in Deutschland gewandt und einen Musterbrief an die EU-Komission geschickt. Ich habe hier die PDF-Vorlage in ein Word-Dokument umgewandelt, so dass sie für alle leicht zu ergänzen ist (Name und Anschrift dazu, unterschreiben, fertig). Meine Beschwerde ist schon fertig und wird heute abgeschickt.

Wer macht noch mit? Eine rege Beteiligung könnte dafür sorgen, dass der Unsinn endlich aufhört und Steuergelder nicht weiter verschwendet werden! Darum würde ich mich sehr freuen, wenn auch ihr mitmischt, egal, ob vom CHAdeMO-, CCS-, oder vom AC43 kW-Lager. Wir sitzen alle in einem Boot!


Viele Grüße

e-lectrified
Dateianhänge
20150217_GE_Diskrimierung_AC-1.docx
Neue Version mit Korrekturen 150828-21:50 Uhr
(23.94 KiB) 126-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von e-lectrified am Sa 28. Feb 2015, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
e-lectrified
 

Anzeige

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon midimal » Sa 28. Feb 2015, 17:43

e-lectrified hat geschrieben:
Hallo liebe Forenmitglieder,

Der Nutzer Turbothomas hat sich, zu Recht, gegen die Ladediskriminierung in Deutschland gewandt und einen Musterbrief an die EU-Komission geschickt. Ich habe hier die PDF-Vorlage in ein Word-Dokument umgewandelt, so dass sie für alle leicht zu ergänzen ist (Name und Anschrift dazu, unterschreiben, fertig). Meine Beschwerde ist schon fertig und wird heute abgeschickt.

Wer macht noch mit? Eine rege Beteiligung könnte dafür sorgen, dass der Unsinn endlich aufhört und Steuergelder nicht weiter verschwendet werden! Darum würde ich mich sehr freuen, wenn auch ihr mitmischt, egal, ob vom CHAdeMO-, CCS-, oder vom AC43 kW-Lager. Wir sitzen alle in einem Boot!


Viele Grüße

e-lectrified


CCS müssen gar nicht mitmachen - SLAM = CCS :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5977
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon e-lectrified » Sa 28. Feb 2015, 17:50

midimal hat geschrieben:
CCS müssen gar nicht mitmachen - SLAM = CCS :)


Ich glaube aber grundsätzlich an das Gute im Menschen und denke, dass viele CCS-ler hier durchaus verstehen, warum der Rest von uns gerne auf die Barrikaden gehen möchte. Gegen die hoffnungslosen Fälle, die sich erhoffen, dass CCS DER Ladestandard schlechthin wird, ist ohnehin kein Kraut gewachsen...
e-lectrified
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Jan » Sa 28. Feb 2015, 20:15

Ausgedruckt, geht morgen auf den Weg. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Cavaron » Sa 28. Feb 2015, 20:19

Ich habe ein par Probleme mit dem Schreiben:

1. Schreibfehler
CHAdeMO-Ladeanschlüssen - muss heissen: CHAdeMO-Ladeanschlüsse
Steuermitten - Steuermittel

2. Unpassender Vergleich
"Der vorliegende Entwurf erzwingt das Oligopol, wie es derzeit auf dem Benzin- und Dieselmarkt etabliert ist."
Sollte heissen: ...erzwingt ein Oligopol, wie es... - ich würde diesen Satz ganz streichen. Der Vergleich "Energieanbieter" zu "Stecker-Norm bevorteilt Autohersteller" hinkt.

3. Unterstellung von Böswilligkeit
"Damit die Diskriminierung nicht auffällt wird es als Forschungsprojekt „verkauft“" - außerdem fehlt da für meinen Geschmack ein Komma.

4. Bogen zum Strompreis fragwürdig
"Wird das nicht umgesetzt, ergibt sich folgendes Preisbeispiel aus der Realität..."
Ich glaube nicht, dass das SLAM die kWh-Preise vorgibt. Es gibt meines Wissens nach keine Beschränkung wer diese geförderten Säulen auftsellen darf und was für ein Preis vorgegeben wird. Wieder sehe ich keinen Bezug zur Bevorteilung einiger Autohersteller durch eine Stecker-Norm.

5. Bessere Argumentation
Das SLAM keine Säulen fördert, die neben CCS auch CHAdeMO anbieten (falls das so ist, ich habe das nicht geprüft und verlasse mich da mal auf eure Aussage) ist vermutlich Wettbewerbsrechtlich kritisch zu sehen, da das EU-Parlament am 04.09.2014 folgende Direktive erlassen hat:
http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//NONSGML+AMD+A7-2013-0444+120-120+DOC+PDF+V0//EN
Besonders interessant ist PDF-Seite 85, Punkt 1.2:
Direct Current (DC) high power recharging points for electric vehicles shall be
equipped, for interoperability purposes, at least with connectors of Type "Combo 2"
as described...


Da steht eindeutig "at least with ... Combo 2", also Sinngemäß mindestens oder wenigstens ein CCS-Anschluss. Hier kann SLAM also nicht argumentieren, dass sie Gelder im Sinne der EU nur an Säulen vergeben, die ausschließlich DC-Laden über CCS anbieten.

So, das war mal wieder viel konstruktive Kritik - aber nicht missverstehen, die Initiative finde ich gut.
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon e-lectrified » Sa 28. Feb 2015, 21:51

Danke für die Anmerkungen - ich habe fast alle Kritikpunkte nun im neu hochgeladenen Dokument umgesetzt.
e-lectrified
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon TeeKay » Sa 28. Feb 2015, 23:42

Cavaron hat geschrieben:
Da steht eindeutig "at least with ... Combo 2", also Sinngemäß mindestens oder wenigstens ein CCS-Anschluss. Hier kann SLAM also nicht argumentieren, dass sie Gelder im Sinne der EU nur an Säulen vergeben, die ausschließlich DC-Laden über CCS anbieten.

Doch. Dafür wurde das ja als Forschungsprojekt getarnt und nicht als Infrastrukturprojekt aufgezogen. Wenn du erforschen willst, wie den Restaurantbesuchern Schweinefleisch schmeckt und du als Anreiz zur Teilnahme am Forschungsprojekt die Preise halbierst, ist das Servieren von Rindfleisch sinnlos und kontraproduktiv.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon mitleser » Sa 28. Feb 2015, 23:51

Dankeschön für die Textvorlage!
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1339
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Cavaron » So 1. Mär 2015, 00:21

TeeKay hat geschrieben:
Doch. Dafür wurde das ja als Forschungsprojekt getarnt und nicht als Infrastrukturprojekt aufgezogen. Wenn du erforschen willst, wie den Restaurantbesuchern Schweinefleisch schmeckt und du als Anreiz zur Teilnahme am Forschungsprojekt die Preise halbierst, ist das Servieren von Rindfleisch sinnlos und kontraproduktiv.

Aber laut Selbstauskunft* besteht das Forschungsprojekt daraus 600 DC Ladestationen zu errichten, die wirtschaftlich und technisch tragfähig sind. Technisch tragfähig heißt nach meinem Verständnis: orientiert an Standarts. Bis zum oben genannten EU-Beschluss galt CHAdeMO in der EU nicht als Standard, SLAM konnte seine fragwürdige Förderpolitik darauf stützen. Jetzt ist die Sache in technischer Hinsicht aber deutlich anders.**
Und wirtschaftlich tragfähig kann nicht heißen, dass man nur Säulen fördert, die grob 80% aller derzeit in der EU zugelassenen, DC-Schnellladefähigen EVs ausschließen. Von daher war das nie ein Argument.

Was ich damit sagen will ist, dass sich SLAM nach der neuen EU-Regelung nun in der Praxis gegen die eigene Zielsetzung richtet, wenn man weiterhin nur CCS-Säulen fördert - und das halte ich einfach für das beste Argument.

*http://www.slam-projekt.de/projektinhalte.php

**Auf Basis der EU-Entscheidung wurde CHAdeMO als Standard zertifiziert:
http://www.chademo.com/wp/wp-content/uploads/2015/01/EN_standard_2015_01_05.html
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon e-lectrified » Do 26. Mär 2015, 23:06

*hochschieb*

Gerade mal 36 Downloads? Ist das schon alles, was wir an Widerstand aufzubringen haben?
e-lectrified
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste