Artikel in der Wirtschaftwoche

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon Jochen2003 » Mo 14. Aug 2017, 10:07

Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014
Benutzeravatar
Jochen2003
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:34

Anzeige

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon rolandk » Mo 14. Aug 2017, 10:24

Der Artikel lohnt sich....

es geht darum, das viele in die Welt gesetzte Informationen, das die E-Mobilität angeblich so schlecht wären, nicht stimmen.

Stichworte:
Öko-Bilanz, Braunkohlestrom, Akku Second-Life etc.

Schön zu lesen.

Fehlte eigentlich nur noch die Information, das Diesel und Benzin nicht auf den Bäumen wachsen, um zu zeigen, das da noch Luft nach oben ist.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon Schneemann » Mo 14. Aug 2017, 10:52

Der beste Artikel, den ich je zu dem Thema gelesen habe.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 700
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon Greenhorn » Mo 14. Aug 2017, 11:30

Wirklich erquickend. Endlich Mal ein vernünftiger Bericht.

Gruß Bernd
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon INRAOS » Mo 14. Aug 2017, 16:15

Sehr gut geschrieben - hört sich alles vernünftig recherchiert an.
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 14.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 375
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon Nordstromer » Mo 14. Aug 2017, 16:23

Danke für den link. :D

Interessant das ZOE und Ioniq bei den Kosten für den km insgesamt gleich liegen wo doch der Ioniq mindestens eine Klasse darüber angesiedelt ist. Das bestätigt mich den Ioniq genommen zu haben und macht mich zu einem glücklichen Mann ihn nach vergleichsweise kurzer Zeit erhalten zu haben ... nur 7 Monate. :roll:
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1403
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon Schneemann » Mo 14. Aug 2017, 19:30

Bitte nicht hier auch schon wieder...
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 700
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Artikel in der Wirtschaftwoche

Beitragvon Apollo » Mo 14. Aug 2017, 19:56

Ach die WIWO, die mag immer meinen Addblocker nicht.

rolandk hat geschrieben:
Der Artikel lohnt sich....

es geht darum, das viele in die Welt gesetzte Informationen, das die E-Mobilität angeblich so schlecht wären, nicht stimmen.

Das betrifft ja so einige Themen. Die E-Mobilität ist da nicht allein.
ÖPNV Monatsabo, seit 02/2011 // alter rostiger Drahtesel aus den 70ern, seit ca. 08/1997 // Tesla M3, 3 Stück reserviert, werden aber noch storniert.
Apollo
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 16:05

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mcspar und 7 Gäste