ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebrannt

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Alex1 » Do 27. Okt 2016, 15:19

Früher hieß die Parole:

Unsaaana fährt kann Japaana!

Franggen sind natürlich dabei im Vordeil...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Gün102030ther » Do 27. Okt 2016, 17:13

Dr.Mabuse hat geschrieben:
Am 24.10.16 kommt abends auf ARD:

22:45 Uhr
Das Märchen vom sauberen Auto: http://programm.ard.de/TV/Themenschwerp ... 8803988778

23:30 Uhr
Autoland -abgebrannt: http://www.daserste.de/information/repo ... t-100.html



Arbeitsplätze...

Das war vor 80 Jahren schon mal top Thema in Deutschland. Die "Logik" der Leute ist manchmal schon sehr zweifelhaft, Kindergärten bekommen massig Gewerbesteuer, von Firmen die nachweisslich 35.000 Tote pro Jahr auf dem nicht vorhandenen Gewissen haben. Hauptsache der Chef eines dieser mehr als frag"würdigen" Firmen darf privat einen Porsche fahren und die kleine Tochter Vagina kann studieren... zusätzlich natürlich zum dem xxx.xxx XXL 15 Monatsgehältern. Leistung zählt heute.. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :twisted:

während unten am Fressnapf Leute mit 1.9000 brutto wirkliche Arbeit täglich erbringen... Das gesamte System ist völlig am Arsch. und das nicht erst seit DSDS...

Am Ende vom Tag muss jeder in den Spiegel gucken und sich selbst fragen für was er/sie eigentlich täglich die Euros bekommt.
Gesendet von meinem Packard Bell mit WLan
Gün102030ther
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:22

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Vanellus » Do 27. Okt 2016, 20:31

Hervorragender Beitrag: Autoland - abgebrannt!

Auch dass es was zum Lachen gab: Herr Öttinger fragt:
Und was soll aus den Zündkerzen werden?

Ja, gebt es zu: daran habt ihr nicht gedacht, als ihr ein E-Auto gekauft habt
Gedankenlose, herzlose Mischpoke ihr!
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1334
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Fr 28. Okt 2016, 11:03

p.hase hat geschrieben:
..., sondern durch die einsetzende STAGNATION des marktes. die haltedauer von fahrzeugen wird speziell im "automuseum deutschland" exorbitant nach oben schnellen. ...

Unser "Noch-Diesel-T4" ist von 2002 und hat 370.000 runter, der sollte eigentlich schon vor 5 Jahren durch einen zeitgemäßen Nachfolger ersetzt werden. Eine Alternative (7 Sitze, Anhänger und Dachträger) könnte Tesla X (ist aber auch keine deutscher Hersteller) mit Schiebetür sein, hätte mir aber immer noch zu viel überflüssigen Schnickschnack.
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon mweisEl » So 30. Okt 2016, 07:41

Rita hat geschrieben:
alllerdings stößt der schnellfahrende 11er wesentlich weniger Schadstoffe aus als zB ein Cayenne(diesel) bei Bummelfahrt

Der orig.Porsche-Zitatgeber hat eine 911 und einen Cayenne.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1120
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Smartpanel » So 30. Okt 2016, 20:28

Vollkommen abgebrannt wird die deutsche Fahrzeugindustrie sein wenn sie die wohl bald anstehende Quote in China nicht erfüllt.
2-4% der abgesetzten Fahrzeugflotte sollen dort ab 2018 elektrisch bzw. teilelektrisch sein. Jährlich steigend. Gesetz ist in Vorbereitung.

z.B. VW müsste also innerhalb 14 Monaten die Produktion von e-Golf & Co. um ca. 100.000 Stück jährlich nur für China hochziehen um dort den Absatz stabil zu halten - und wenn nicht dann weniger Verbrenner in China verkaufen.
Super, ihr hochbezahlten Strategen in den Chefetagen. Das habt ihr jetzt davon. Und wehe ihr sagt: "Aber wir haben doch gar nichts getan !"

Ich wäre voll Schadenfreude wenn deren Ignoranz und Altbackenheit nicht die kleinen Leute am Band und bei Zulieferern durch Kurzarbeit usw. ausbaden müssten.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/e-autos-deutsche-automobilhersteller-sind-entsetzt-ueber-chinesische-elekroquote-1.3228492
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon umberto » So 30. Okt 2016, 20:31

Smartpanel hat geschrieben:
2-4% der abgesetzten Fahrzeugflotte sollen dort ab 2018 elektrisch bzw. teilelektrisch sein. Jährlich steigend. Gesetz ist in Vorbereitung.


Dir ist aber schon klar, daß Du die Lösung in Deinem Satz drin hast? "Teilelektrisch"

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon HubertB » So 30. Okt 2016, 21:12

Die werden sich mit einem Joint Venture mit einem Chinesischen Hersteller aus der Affäre ziehen. Diese Fahrzeuge wird man hier nicht kaufen können.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2110
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Fluencemobil » Di 1. Nov 2016, 22:03

Ich finde die Sendung

http://www.daserste.de/information/repo ... o-100.html

Nicht mehr in der Mediathek. Rausgenommen oder bin ich zu blind?
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1587
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: ARD 24.10 Das Märchen vom sauberen Auto; Autoland-abgebr

Beitragvon Cooper » Di 1. Nov 2016, 22:10

Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motion und 7 Gäste