Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Itzi » Di 24. Mär 2015, 16:24

Wenn Apple tesla kauft, dann wird das Fahrzeug schlagartig unattraktiv für mich.

Aber Musk will was bewegen und wird sicher nicht an so eine Bude verkaufen, egal mit wieviel Geld die drohen.
Das kann er noch abwarten bis sich die Sachlage dreht und er Apple kaufen könnte ... wenn er wollte. Aber bevor das passiert macht er vorher lieber ein eigenes Teslaphone. Ein besseres. :)
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Anzeige

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon TeeKay » Di 24. Mär 2015, 16:33

Naja... Teslas Software find ich jetzt nicht so überzeugend und beim Thema Verarbeitung ist Apple auch vorn. Das Teslaphone würde aber wahrscheinlich viermal solange ohne Nachladen funktionieren und dann in der gleichen Zeit geladen werden können wie das iPhone. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jarod und 7 Gäste