Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon umberto » Mo 16. Mär 2015, 20:48

Snuups hat geschrieben:
Wenn ich mir den Zoe Akku anschaue verschenken die einen guten Meter. Sollten die Crashzonen wirklich bis zum Akku geplant sein - gute Nacht.


Nein, aber die mußten die Achsen vom Clio übernehmen und müssen die Batterie im Service-Fall unten rauskriegen. Dann ist da nicht mehr viel zu holen.

Aber bei der Zoe spielt der Preis natürlich auch noch eine ganz andere Rolle als bei einem Mittelklasse-Auto.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Snuups » Mo 16. Mär 2015, 20:49

e-lectrified hat geschrieben:
Snuups hat geschrieben:
Ausserdem, das Auto darf ruhig länger sein. Das stört beim Einparken nicht die Bohne. EEVs müssen keine Micro Cars sein. (Minimobile a la Twike halte ich für einen Irrweg)


Das sagt einer, der nie in einem Stadtzentrum parken muss, heutzutage zählt jeder Millimeter...


Das kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Nun ja, mittlerweile Lebe ich ausserhalb und nutze daher in Städten Parkhäuser. Früher war's halt ein Jeep Cherokee (4.20 m) ein A4 Kombi (4.50 m) in der Innenstadt von Düsseldorf. Wenn ein Parkplatz frei war, war der auch immer gross genug.

Na gut, in Paris muss man manchmal etwas schieben.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Alex1 » Di 17. Mär 2015, 10:53

@Snuups: Parkhäuser zählen nicht :roll:

Im Ernst, Mancher stellt hier seine Lebensrealität als die einzig Mögliche dar.

Ich bin viel im Außendienst, und für mich war die A-Klasse (nach einem W 124) eine Offenbarung: Auf einmal doppelt so viele Parkplätze! Die Zoe ist länger, macht das aber durch Rückfahrsensor und -Kamera wieder wett.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8116
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Dani » Di 17. Mär 2015, 20:56

Zurück zum Thema

Wenn Apple Tesla kauft, dann wird Musk CEO von Apple. Das wird abgehen wie die Post!
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> 12/2018 ergänzt mit TM3
Dani
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 13:37

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Karlsson » Di 17. Mär 2015, 21:17

Wohl eher anders herum.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12783
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Dani » Di 17. Mär 2015, 21:18

wie anders herum, Cook wird CEO von Tesla?

Zu alt, der ist schon kurz vor Pensionierung :)

Apple hat auch NEXT gekauft um Jobs als CEO zu(ruck) haben.
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> 12/2018 ergänzt mit TM3
Dani
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 13:37

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Karlsson » Di 17. Mär 2015, 22:14

Na der übernehmende wird doch den CEO stellen.
Und Musk hat noch andere Firmen. Das schafft der doch zeitlich schon gar nicht. Will ja evtl auch bei Tesla raus wenn der Laden sicher im ruhigen Fahrwasser angekommen ist.
Also wenn die Gigafactory läuft und Model III erfolgreich am Markt ist.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12783
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon axlk69 » Di 17. Mär 2015, 23:27

Ich sehe das Thema recht gelassen!
1. Glaube ich nicht, dass Musk sich kaufen lässt
2. Glaube ich, dass würde es doch zu einer Übernahme kommen, es kein Fehler für einen der Beiden bedeuten würde, da
Beide innovativ und zukunftsgerichtet sind und durchaus darauf aus sind, sich nicht in die Software pfuschen zu lassen.
3. Glaube ich, dass man um Synergien zu nutzen nicht unbedingt verschmelzen muss!

Eine "feindliche" Übernahme durch zB GM würde mich wesentlich mehr schrecken obwohl ich dann meinen Ampera leichter beim Tesla Kauf eintauschen könnte! :mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon Karlsson » Di 17. Mär 2015, 23:44

Was heißt sich kaufen lassen? Das ist doch eine Aktiengesellschaft. Da kann doch jeder mit hinreichend Kapital zuschlagen und sich 51% kaufen.
Oder hat Musk über 50%?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12783
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Apple Aktionäre wollen Übernahme von TESLA

Beitragvon axlk69 » Mi 18. Mär 2015, 07:42

Karlsson hat geschrieben:
Was heißt sich kaufen lassen? Das ist doch eine Aktiengesellschaft. Da kann doch jeder mit hinreichend Kapital zuschlagen und sich 51% kaufen.
Oder hat Musk über 50%?

Da hat der liebe Karlson natürlich recht.
Hier ein link zu den größten shareholdern!
Ein besonderes Augenmerk sollte man tatsächlich den Anteilen von Elon Musk als Einzelperson gönnen:
https://de.finance.yahoo.com/q/mh?s=TSLA
Trotzdem würde Apple eine ganz schöne Stange Geld benötigen um bei 76% Streubesitz ausreichende Shareholder zu finden, die Ihnen 51% der Anteile verkaufen.
Hier könnten durchaus wahnwitzige Kurse aufgerufen werden.
Ich glaube nicht daran.
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GuidoBras und 6 Gäste