An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon Cooper » Mi 27. Mai 2015, 07:22

Hallo,

einfach mal eine Frage an alle:

hat euer E-Auto bei anderen, Nachbarn, Kollegen, usw., dazu geführt, sich auch ein E-Auto
zuzulegen?


Grüsse Fremont
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon Maverick78 » Mi 27. Mai 2015, 08:17

Nein. 2 Nachbarn haben aber immerhin schon eine Probefahrt gemacht und waren begeistert. Ist ihnen aber noch zu teuer für das bischen was sie fahren.
Maverick78
 

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon Tho » Mi 27. Mai 2015, 08:25

Ist allen zu teuer, selbst denen die 5er oder E-Klasse fahren. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5721
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon eDEVIL » Mi 27. Mai 2015, 08:29

Tho hat geschrieben:
Ist allen zu teuer, selbst denen die 5er oder E-Klasse fahren. :lol:

:lol:
IM Freundeskreis können sich viele max. Hybrid vorstellen. Auf der Autobahn nicht flott unterwegs sein zu können ist für viele ein nogo...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon EV_de » Mi 27. Mai 2015, 08:36

Maverick78 hat geschrieben:
Nein. 2 Nachbarn haben aber immerhin schon eine Probefahrt gemacht und waren begeistert. Ist ihnen aber noch zu teuer für das bischen was sie fahren.


dto. aber bei einigen anderen die ich dazu angestiftet habe ...

:lol: Das Thema hatten wir gestern Abend in der Familienrunde .. wer wohl als nächster in unserer Ort ein eAuto kauft ... :?:
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon energieingenieur » Mi 27. Mai 2015, 09:07

Bisher in 2 Fällen: ja. Bei den anderen hat es dazu geführt, ein Elektroauto ernsthaft in die nächste Kaufentscheidung mit einzubziehen. Nur die Leute kaufen sich halt nicht alle 2 Jahre ein neues Auto. In meinem Bekanntenkreis sind das eher 5-10 Jahre.
energieingenieur
 
Beiträge: 1640
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon Maverick78 » Mi 27. Mai 2015, 09:14

eDEVIL hat geschrieben:
Tho hat geschrieben:
Ist allen zu teuer, selbst denen die 5er oder E-Klasse fahren. :lol:

:lol:
IM Freundeskreis können sich viele max. Hybrid vorstellen. Auf der Autobahn nicht flott unterwegs sein zu können ist für viele ein nogo...


Das ist weniger ein Problem, eher die Reichweite. Viele sagen im Falle des e-Golf, wenn er 200km elektrisch auf der Autobahn schafft, auch nur bei Tempo 120, ist es ganz klar ein Anreiz zum wechsel. Alle 200km dann 30-45min Pause sind vertretbar zum nachladen.
Maverick78
 

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon Greenhorn » Mi 27. Mai 2015, 09:31

Bei mir sind auch alle Probefahrer beheistert. Aber keiner ist bereit den entsprechenden Preis zu zahlen.
Ich habe aber auch schon 3 gehabt, die sich gerade ein neues Auto gekauft hatten und dies nur zum max 30 pendeln nutzen verärgert waren, das die Händler (VW und MB) kein EV vorgeschlagen haben. Da wäre es nicht am Preis gescheitert.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon stromer » Mi 27. Mai 2015, 11:28

Für meine Familie habe ich mehrere EVs als Poolfahrzeuge angeschafft. Die verbliebenen Verbrenner stehen sich seither die Räder platt. Und wenn in 1 -2 Jahren das Model S vor der Tür steht, dann sind die auch überflüssig.
Ein Freund von mir hat vor 2 Jahren einen Botschafter-Leaf als Zweitwagen geholt und wird sich nächtes Jahr einen Zoe kaufen. Ein anderer Freund wird, wenn er Ende des jahres mit seinem Neubau fertig ist, auch einen Zoe anschaffen.
Ein Bekannter, den ich an meiner Stromtankstelle beim Laden eines Vorführer-Leafs kennengelernt habe und eigentlich, nach seinem Ladedebakel unterwegs, kein EV kaufen wollte, habe ich geraten sich den Zoe noch mal anzusehen. Hab ihm dann gleich noch einen Crashkurs in deutscher Ladesäuleninfrastruktur verpasst und mit meiner Ladekartensammlung losgeschickt. Eine Woche später hat er den Vorführer des Händlers gekauft. Nachdem seine Frau ihn nur noch ab und zu fahren lies, wurde der 2. angeschafft. Und sein Schwager ist inzwischen auch Zoe-Fahrer.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: An alle: Signalwirkung eures E-Autos

Beitragvon Algo » Mi 27. Mai 2015, 11:49

Also ich habe meinen i3 erst zwei Wochen .... aber ein Arbeitskollege scheint sich jetzt ernsthaft für einen Zoe zu interessieren. der i3 wäre ihm zu teuer aber der Zoe für 16.000€ (+ Batteriemiete) scheint für ihn OK zu sein. Mal sehen er hat sich wohl zu einer Probefahrt angemeldet.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeepB, ensoniq2k, tomas-b und 8 Gäste