Allen Opel Händlern gekündigt

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Rudi L » Mi 18. Apr 2018, 07:32

Eine kranke Mutter adoptiert ein krankes Kind. Wie soll das Kind da gesund werden? Es wird nur ein noch größerer Pflegefall.
Rudi L
 
Beiträge: 2059
Registriert: Do 12. Jan 2017, 16:17

Anzeige

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon JuergenII » Mi 18. Apr 2018, 14:23

Nun, von kranker Mutter kann keine Rede sein.Carlos Tavares hat den Laden in kurzer Zeit wieder auf Vordermann gebracht. Allerdings auch in Frankreich mit harten Einschnitten bei Personal und mit Werksschließung. Lustig war das für die PSA Mitarbeiter auch nicht.

Und dass sie den Opel Händlern kündigen ist auch nichts besonders. Das haben sie vor ein paar Jahren auch mit Ihren eigenem Händlernetz gemacht.

Opel war und ist ein Sanierungsfall. Pro Fahrzeug zahlen sie 200 Euro drauf. Und da erdreisten sich Gewerkschaften herumzujammern. Warum sollten die Franzosen überteuerte dt. Werke weiterbetreiben, wenn die im Ausland deutlich günstiger produzieren. Sieht doch bei VW genauso aus. Wirklich gute Margen haben sie bei Skoda und Seat, bei der Kernmarke VW sieht es da schon ganz anders aus.

Die Gewerkschaften sollten endlich aus ihrer Phantasiewelt erwachen. Entweder sie akzeptieren ab 2019 neue Rahmenbedingungen, oder sie sind verantwortlich für ein Heer von arbeitslosen Opel Mitarbeitern.
i3 REX - einziges EV ohne Reichweitenangst, Ladestress & AC/DC Abzocke
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 2064
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
Wohnort: z Minga

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Elwynn » Mi 18. Apr 2018, 15:23

Bild

Bei Skoda hast du Recht, Seat allerdings hat eine schlechtere Marge als Volkswagen selbst.
Elwynn
 
Beiträge: 200
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon 150kW » Mo 23. Apr 2018, 02:50

Blue shadow hat geschrieben:
In 5 jahren ist opel verschwunden....traurig wie die namen ausradiert werden...blaupunkt...telefunken....loewe...aeg....
Loewe gibt es noch. Ist sogar vergleichsweise erfolgreich.
150kW
 
Beiträge: 1618
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon drilling » Mo 23. Apr 2018, 04:08

Elwynn hat geschrieben:
Bei Skoda hast du Recht, Seat allerdings hat eine schlechtere Marge als Volkswagen selbst.


Falsch. Laut deiner Grafik Seat 2,1% Marge und VW 1,7% Marge.

Der Gewinn pro Fahrzeug ist bei VW, trotz niedrigerer Marge, nur höher als bei Seat weil der durchschnittliche Verkaufspreis höher ist.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3604
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Elwynn » Mo 23. Apr 2018, 11:05

Falsch?! Wohl mit dem falschen Fuß aufgestanden? Oder hat hier irgendjemand was von der relativen Marge erzählt? Nein... Es ging um die Marge allgemein, ob nun absolut oder relativ, ist vollkommen egal. Und eine Differenz von 1,7 zu 2,1 ist jetzt auch in keinem signifikanten Bereich... Also mal schön locker durch die Hose atmen...
Elwynn
 
Beiträge: 200
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Blue shadow » Mo 23. Apr 2018, 11:13

Quelle für die daten? Welches jahr?

Wie ändern sich die zahlen, wenn china mal rausgerechnet würde...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Elwynn » Mo 23. Apr 2018, 12:09

Quelle: Center Automotive Research / CAR, 1. Halbjahr 2016

EDIT: Hat sich mittlerweile wohl etwas geändert:
https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... -skoda-vw/

Volkswagen 430 €, Seat nur noch 279 €...
Elwynn
 
Beiträge: 200
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Blue shadow » Mo 23. Apr 2018, 12:15

Ahhh der dudenhöffer wieder...danke
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Allen Opel Händlern gekündigt

Beitragvon Macman1010 » Mi 25. Apr 2018, 23:11

emobicon hat geschrieben:
1600 Opel-Händler stehen auf einen Schlag vor großer Unsicherheit: Das Rüsselsheimer Unternehmen will neu verhandeln, um den Handel profitabler zu machen. Einige Händler bekommen gar kein neues Angebot.

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/w ... share=news

Hatte selbst einen Opel als letztes Firmenfahrzeug.

Im Ergebnis bekommen viel zu viele Händler neue Verträge! Im Opel-Händlernetz gibt es noch Betriebe, deren Service-Orientierung auf dem Niveau von DDR-Werkstätten ist.

War wirklich kein Vergleich zu VW und Toyota vorher. Auch von Renault, Mercedes und Volvo bin ich anderes gewohnt...
BMW i3 60 Ah (Geburtstag 09.09.2013)
Volvo V90 D5 AWD
Macman1010
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 01:23

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste