500km Reichweite sind nicht genug :-(

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: 500km Reichweite sind nicht genug :-(

Beitragvon Karlsson » Sa 18. Apr 2015, 18:03

Klar ist das grundsätzlich möglich. Ich bin nur davon ausgegangen, dass 99,9% der Autofahrer nicht 10 Stunden Nachladezeit auf 300km zusätzlich zur Fahrzeit auf sich zu nehmen, wo sie es gewohnt sind, für die gesamte Reise unter 3 Stunden zu brauchen.
Für mich rangiert das jedenfalls unter "nicht möglich" oder alternativ gesagt völlig inakzeptabel.

Wenn mit Zoe dagegen aus gewohnten <3 h dann 5h werden, erscheint mir das zwar zäh, aber mit entsprechendem Willen noch akzeptabel. Mein Wille würde jedenfalls reichen. Der meiner Frau schon eher nicht.

Aber alles immer noch viel besser als Wasserstoff wenn weder am Start noch am Ziel noch dazwischen Wasserstoff nachgetankt werden kann.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeepB, Pharmy und 11 Gäste