2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige !?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon Heckes » Sa 15. Nov 2014, 14:27

Tach auch.
Ich bin 192 und habe es im Zoe keine drei Minuten ausgehalten, weil ich den Kopf immer schief halten musste.
Deshalb ist es bei mir auch ein Fluence geworden. Was mich daran fasziniert ist, dass ich die Kopfstütze bis fast an den Dachhimmel ziehen kann. Für den Fall der Fälle.
Wenn Du magst, probier mal den Kia aus. Der ist zwar nicht preiswert, aber meines Erachtens auch ganz schön hoch.

Bis dahin,
der Heckes
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 160
Registriert: So 27. Jul 2014, 08:06
Wohnort: Erkrath

Anzeige

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon Papmobil » Sa 15. Nov 2014, 14:56

Bin zwar nur 194cm groß, davon aber 100cm Innenbeinlänge! Habe letztens im E-UP mal Probe gesessen. Entfernung Pedale, Lenkrad ok, aber die Sitzfläche ist (wie bei den meisten Wagen) zu kurz.
Noch was zu den Pedalabständen: Habe aktuell einen Touran. Bei diesem wie auch beim E-UP ist der Abstand zwischen Gas und Bremse relativ klein. Mit "dicken" Schuhen muss ich da schon aufpassen.
Beim Probesitzen in der B-Klasse (leider noch kein ED) sieht das besser aus: Sitzen kann ich gut und der Abstand zwischen "Gas" - Bremse ist besser.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon ATLAN » Sa 15. Nov 2014, 17:23

Zum Thema UP :

P1010598.JPG
1,95cm im UP, Vienna Auto Show 2014


Hatte meine Begleitung sehr witzig gefunden, das theoretisch mein Kopf beim Glasdach rausstehen würde, wenn offen .. :|
So konnte ich fürs Foto Schildkröte spielen, im realen Leben kann ich damit vermutlich gerade 1x um den Block fahren, mehr ist da nicht drin ohne beifahrenden Chiropraktiker... :roll:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon Aye up! » Sa 15. Nov 2014, 17:50

@ Atlan: Hast Du auch wirklich den Sitz ganz runtergeschraubt?
e-up! lt. BC: Bild
Benutzeravatar
Aye up!
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:26
Wohnort: nähe Mainz

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon ATLAN » Sa 15. Nov 2014, 18:31

GANZ sicher.. ;) das mache ich bei fast jedem fremden Auto schon routinemäßig noch vor dem einsteigen: Sitz runter, ganz zurück und dann mal probieren ob was geht... Die mir beim Probesitzen nachfolgende junge zierliche Dame hatte dann mal zu tun, um überhaupt aus der Windschutzscheibe sehen zu können ... :lol:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon Superingo1977 » So 16. Nov 2014, 15:45

OK! Danke für die ganzen Rückmeldungen, wird wohl auf einen Leaf rauslaufen......
Vermiete:Opel Ampera-e,Tesla MX P100DL,MX P90DL Founders Edt.,MS P100DL,MS P85D,Renault Zoe&Twizy.PV9,5 kWh+2xTesla PW2.Empfehlungslink SuC+m.Ladestation free:http://ts.la/ingo6098 HP:www.Taunus-eMobil.de
Ladeinfrastruktur,go-eCharger usw.
Benutzeravatar
Superingo1977
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:33
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon TomTomZoe » Di 8. Nov 2016, 13:12

Heckes hat geschrieben:
Ich bin 192 und habe es im Zoe keine drei Minuten ausgehalten, weil ich den Kopf immer schief halten musste.

Scheinbar bin ich dann Sitzriese ;), denn mit 207 habe ich in meiner Zoe noch rund 2cm Platz bis zum Dach.
Gut, das 60cm kurze original Scheibenwischerblatt, das nicht annähernd bis Oberkante Windschutzscheibe wischt, mußte trotzdem weichen und wurde durch ein 75cm langes Exemplar ersetzt. Jetzt sehe ich auch bei Regen mehr wie nur vom Boden bis zum Horizont. :lol:
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1338
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon EVduck » Di 8. Nov 2016, 13:46

TomTomZoe hat geschrieben:
Gut, das 60cm kurze original Scheibenwischerblatt, das nicht annähernd bis Oberkante Windschutzscheibe wischt, mußte trotzdem weichen und wurde durch ein 75cm langes Exemplar ersetzt.

Welche Scheibenwischer hast du genommen? ich suche schon lange dannach!
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1426
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon Ernesto » Di 8. Nov 2016, 14:14

Also ich habe mit jemandem gesprochen, der genau das selbe Problem hatte. Er ist etwas über 2m in der Höhe und suchte ein Fahrzeug welches passt. Hängengeblieben ist er beim Kia Soul EV, dieser wäre super sagt er.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: 2m Körpergröße und welches Elektroauto ist das richtige

Beitragvon TomTomZoe » Mi 9. Nov 2016, 12:09

EVduck hat geschrieben:
Welche Scheibenwischer hast du genommen? ich suche schon lange dannach!

Guckst Du
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1338
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lzrd und 2 Gäste