1310 Stück Fiat 500e in den USA

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Solarstromer » Mo 6. Apr 2015, 00:11

Hat jemand eine Erklärung darfür, weshalb es in den USA im März plötzlich eine so hohe Zahl Neuzulassungen vom 500e gab?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1700
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Karlsson » Mo 6. Apr 2015, 01:03

Müssen die den Flottenverbrauch senken?
Fiat gab doch offen zu, den gar nicht verkaufen zu wollen, sondern es halt zu müssen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Maverick78 » Mo 6. Apr 2015, 09:28

Wer kauft sowas?
Dann liegt wohl Sergio Marchionne jetzt weinend in seiner Osterresidenz und beweint seine 18340000$ Verlust.
Maverick78
 

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Jack76 » Mo 6. Apr 2015, 10:00

Nee, der rutscht vor der Fam. Agnelli auf den Knien und bittet um Vergebung... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon mutle » Mo 6. Apr 2015, 10:44

99$/Monat Leasing wird der Grund gewesen sein: http://insideevs.com/fiat-500e-lease-deal-99-per-month/
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon fbitc » Mo 6. Apr 2015, 11:48

Na zu den Konditionen hätte ich mir den auch noch zusätzlich vor die Garage gestellt.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Deef » Mo 6. Apr 2015, 12:11

au mann den hätt ich sooo gerne. meine frau könnte 100mal den leaf haben, wenn ich den schnuckeligen wagen zum pendeln nutzen könnte. ich hatte mir mit 17 (1987) einen alten 500er komplett fertig gemacht. wunderbares ding. ich finde die retroversion sehr gelungen und auch von der größe her vollkommen perfekt.
die gabelstaplerversion aus hamburg ist mir ein wenig zu sparsam motorisiert. wenn man allerdings dran denkt dass der echte damals 18 ps hatte und schon damit die geschwindigkeit überschritten werden konnte, bevor sie erst erlaubt war - undenkbar heut... gibt es jemand, der sowas in europa fährt?
weiß jemand was?
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 770
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Maverick78 » Mo 6. Apr 2015, 13:19

Sowas willst du nicht fahren. Ein Auto, so schwer wie ein e-Up mit sagenhaften 27 elektrischen PS zu einem Preis eines e-Golf oder Leaf.
Wenn doch, bei Mobile.de sind 4 Stück drin, davon ein neuer Vorführer (500e Karabag Version).
Maverick78
 

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Deef » Mo 6. Apr 2015, 14:32

@Maverick, weiß ich und sag ich doch selber. Ich hätte gerne die FIAT-Version...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 770
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: 1310 Stück Fiat 500e in den USA

Beitragvon Karlsson » Mo 6. Apr 2015, 14:47

Von dem Karabag war meine Frau optisch auch angetan. Preis sah auch gut aus. Aber die Leistung, Reichweite.... neeee.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste