News

Opel Ampera erfolgreichstes Elektroauto in Europa

Opel Ampera
Foto: Opel
Anzeige

Opel hat seine Verkaufszahlen für den Mai 2012 bekanntgegeben. Laut den Rüsselsheimern hat der Opel Ampera einen Marktanteil von über 20 Prozent in Europa erreicht. Besonders in den Niederlanden verkauft er sich gut.

Ich zähle den Opel Ampera nicht wirklich zu den Elektroautos. Erfahrungen haben gezeigt, dass der Plug-In Hybrid zwar durchaus rein elektrisch bewegt werden kann. Wenn man ein Auto jedoch mit Sprit betanken kann, ist es meinen Augen nicht wirklich ein Elektroauto.

Bei Opel definiert man das jedoch verständlicher Weise etwas anders. So beansprucht man für den Opel Ampera den Titel des meistverkauften Elektroautos in Europa mit einem Markanteil von über 20 Prozent.

Besonders in Märkten mit staatlichen Kaufanreizen wie den Niederlanden verkauft sich der Ampera hervorragend. In Mai hat der Ampera dort einen Marktanteil von über 77 Prozent bei den Elektroautos.

Auch in Deutschland ist der Opel Ampera das meistverkaufte Elektroauto mit einem Marktanteil von über 33 Prozent. In der Schweiz liegt der Marktanteil bei 44 Prozent.

Opel Ampera erfolgreichstes Elektroauto in Europa: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,93 von 5 Punkten, basieren auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

3 Kommentare zu “Opel Ampera erfolgreichstes Elektroauto in Europa

  1. […] In Europa sind wir von solchen Zahlen noch weit entfernt. In Europa und Deutschland ist der Bruder des Volt, der Opel Ampera, das erfolgreichste aufladbare Auto. […]

  2. […] der Opel Ampera das meistverkaufte Elektroauto in Europa ist (wenn man ihn zu den Elektroautos zählen mag) und zuletzt wohl auch die Verkaufszahlen des […]

  3. […] derweil mit den Verkaufszahlen seines Bruders nicht ganz mithalten. Trotzdem ist er derzeit das erfolgreichste aufladbare Auto in Europa und auch in Deutschland an der Spitze der Zulassungsstatistik. Noch keine Bewertung, sei der Erste […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert