News

Mitsubishi i-MiEV am Pikes Peak

Mitsubishi i-MiEV Pikes Peak
Foto: Mitsubishi
Anzeige

Mitsubishi wird mit einer Rennversion des i-MiEVs am legendären Pikes Peak Rennen am 8. Juli 2012 teilnehmen.

Der Mitsubishi i-MiEV Prototyp basiert auf der Sierienversion des i-MiEV und teilt mit ihm die Elektrik-Komponenten, die sicher etwas ‚optimiert‘ wurden. Am Steuer wird der bekannte Japaner Hiroshi Masuoka sitzen.

Beim Pikes Peak Rennen messen sich schon seit 1916 Rennwagen am berüchtigten Berg in Colorado. 1.500 Höhenmeter und zahlreiche Kurven dicht an steilen Abhängen gilt es zu meistern.

Der i-MiEV ist das erste in Großserie gefertigte Elektroauto und ist in Deutschland ab 34.990 € zu kaufen.

Mitsubishi i-MiEV am Pikes Peak: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

2 Kommentare zu “Mitsubishi i-MiEV am Pikes Peak

  1. […] Jahr wird er seinen Rekord wieder in Angriff nehmen, diesmal jedoch in einem Elektroauto. Neben dem Mitsubishi i-MiEV nimmt damit ein weiters Elektroauto am legendären Pikes Peak Rennen […]

  2. […] mit einem eigens dafür entwickelten Elektroauto erneut knacken möchte und Mitsubishi mit einer Rennversion seines i-MiEV, wird auch EV West mit einem umgerüsteten E36 BMW M3 antreten. Die erlesenen Komponenten, die für […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

perm_identity
email
web
comment