Autobahnraststätte Mahlberg West in Mahlberg


Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
17992
Bewertung
3.4 von 5 Punkten, 15 Stimmen
Betreiber
EnBW
Verbund
Ladekarten / Angebote
Kosten
- Im Zuge der Einweihungsveranstaltung des Schnellladenetz an den Tank&Rast-Standorten bieten wir allen Elektrofahrzeugnutzern für kurze Zeit die Möglichkeit für nur 5 € je Ladevorgang ihr Fahrzeug an den EnBW-Ladestationen entlang der Autobahnen in Baden-Württemberg aufzuladen
(gilt für die Bezahlung mit EC- und Kreditkarte, intercharge direct und den EnBW-Ladekarten)
- Für EnBW-Ladekarten gibt es weiterhin eine minutengenaue Abrechnung, jedoch kostet auch hier der Ladevorgang maximal 5 €
- Bei Bezahlung über einen Roaminganbieter (z.B. Hubject) entnehmen Sie die konkreten Zugangsmöglichkeiten und Preise bitte den Angaben des Roaminganbieters

enbw.com
Ladestecker
5
1 x CHAdeMO - 50 kW
2 x Combined Charging - 50 kW
2 x Typ 2 43 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
An der Tankstelle vorbei Richtung Raststätte, dann nicht zu verfehlen.
Ladeweile
Raststätte, BurgerKing
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 12 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Combo - 2 Meldungen

Hyundai IONIQ electric: Combo - 2 Meldungen

Kia Soul EV: CHAdeMO - eine Meldung

Renault ZOE: Typ 2 - 2 Meldungen

smart ed: Typ 2 - 2 Meldungen

VW e-up!: Combo - 3 Meldungen

bereitet Probleme:

Renault ZOE: Typ 2 - 2 Meldungen

Ladelog

15.2.2017 Renault ZOE: Typ 2, Problem

Details
Bei beiden Ladestationen probiert, Zoe geht jeweils nach 2-3 Sekunden auf Störung, schließlich sogar mit der Meldung "Batterieladung unmöglich".

09.2.2017 Kia Soul EV: CHAdeMO - 50 kW, erfolgreich

03.2.2017 BMW i3: Combo, erfolgreich

Details
noch immer kostenlos...

27.1.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW, erfolgreich

24.1.2017 BMW i3: Combo - 50 kW, erfolgreich

Details
Nicht kostenlos. Pauschal 10€ pro CCS Ladevorgang.

24.1.2017 VW e-up!: Combo - 36 kW, erfolgreich

23.1.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW, Problem

Details
AC43kW linke Säule: mit Elektronauten-Ladekarte freigeschaltet, Zoe lädt ca. 5 sec, dann Abbruch, nach ca. 5 sec Wartezeit startet die Ladung erneut, um nach 2 sec. wieder abzubrechen, im Zoe erscheint die Meldung "Batterieladung unmöglich". Anschließend Ladeversuch an der linken Säule abgebrochen, Zoe einschlafen gelassen damit die Fehlermeldung verschwindet.

23.1.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW, erfolgreich

Details
AC43kW rechte Säule: nachdem die linke Säule nicht funktioniert hat, an der rechten Säule probiert. Kann ohne Ladekarte aktiviert werden. Eingesteckt, Zoe prüft und fängt von 42% an zu laden. Nach ca. 30 sec. Abbruch der Ladung, für 1 sec. kommt die Meldung "Batterieladung unmöglich", verschwindet aber sofort wieder, dann prüft Zoe wieder und beginnt erneut zu laden. Jetzt läuft die Ladung durch ich sie bei bis 98% gestoppt habe.

18.1.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW, erfolgreich

Details
Ladung an der ersten Säule (die ohne Chademo) mehrmals abgebrochen, erst beim vierten Versuch lief die Ladung richtig an.
Starten der Ladung ohne Ladekarte

14.1.2017 smart ed: Typ 2 - 22 kW, erfolgreich

Details
Ging ohne Karte.

14.1.2017 smart ed: Typ 2 - 22 kW, erfolgreich

Details
Ging kostenlos.

13.1.2017 VW e-up!: Combo - 36 kW, erfolgreich

27.12.2016 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW, erfolgreich

25.12.2016 VW e-up!: Combo - 38 kW, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

26 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

Zoe1114 am 23. Januar 2017 um 18:10, Bewertung:
Linke Ladesäule bringt bei AC43kW bei meiner Zoe die Meldung "Batterieladung unmöglich", die rechte Ladesäule bricht auch manchmal ab, mit etwas Geduld kann man aber an der rechten Säule laden.

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte