RS1000e



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
DermitdemTiger
Name
RS1000e
Ein Kindheitstraum mit modernem Antrieb.
Hersteller
Melkus
Modell
RS1000
erstellt
27.05.2016
bearbeitet
27.05.2016
Kapazität
15 kWh
Reichweite
120 km
Gewicht
900 kg
Kosten Umbau
20000
Der Aufbau des Fahrzeugs ansich wird wohl wesentlich teurer werden.
Sonstiges
bislang nur eine Idee
Melkus Motorsport (http://www.melkus-sportwagen.de/melkus_rs1000.html) baut immernoch (oder wieder) in Einzelfertigung den RS1000, wie er Ende der 60er mal entworfen wurde. Man koennte die Einpflanzung eines Verbrenners und aller Komponenten weglassen und stattdessen Akkus und einen E-Motor einbauen. Ziel ist ein alltagstaugliches Fahrzeug. Mal schauen wie weit ich komme. Ich sehe viele "show stopper".

Anzeige

Kommentare

Lenzano am 27. Mai 2016 um 07:12
Hey und ein Hallo an DermitdemTiger,
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei dem Projekt. Immerhin ich kenne den Wartburg Melkus noch aus meinen Kinderzeiten. Bei mir fuhr der Wagen schon seine ersten elektrischen Rennen durch mein Kinderzimmer - dank der ostdeutschen Form der Carrera-Rennbahn.
Grüße
Lenzano
MineCooky am 31. Mai 2016 um 09:45
Cool, der wiegt auch nicht mehr als ein SmartED. Mal kucken wie schnell er den Sprint von 0-100 hin legt. Das müsste dann das erste Auto von vor 30Jahren sein, das nicht nur glaubt es sei an der Ampel schneller, sondern es auch noch ist ;)

Hinterlasse einen Kommentar