Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Mi 20. Aug 2014, 14:37

Hallo.
Habt ihr euch schon mal um Winterreifen für den VW e-UP! gekümmert.
Er sollte natürlich nicht zu viel Strom ziehen und leise sein.
Aber das ist z.Z. wohl noch nicht so einfach, unser Reifenhändler
vor Ort ist noch etwas irritiert.

Ich suche so etwas wie folgt:
Dunlop SP Winter Response 2 165/65 R15 81T
auf Alufelge 5Jx15 ET35 Lochkreis 4/100
ähnlich (bzw. gleich) der Serienfelge des e-UP!
Wer hat einen Tipp?
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 588
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Anzeige

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon DaZei » Mi 20. Aug 2014, 17:02

...da häng ich mich gleich dran, ich schau nämlich auch schon und hab mich ein wenig schlau gemacht.

Die Dunlop Winter Response 2 haben offenbar den besten Energie-Index in dieser Reifengröße.
Das Problem sind die Felgen, da bietet VW als Leichmetallfelge nämlich entweder die Serienfelge der Sommerreifen an (kostet pro Stück 250€) oder als Komplettrad mit Semperit-Winterreifen (schlechter Energie-Index) und den nicht so hübschen Aspen Leichtmetallfelgen.
Die hübschen Up-Felgen (Triangle, Waffle und wie sie alle heißen) dürfen am E-Up nicht montiert werden. Mein Händler hat beim Importeur (Porsche Österreich) angefragt und die Auskunft erhalten, dass keine weiteren (breiteren) Reifendimensionen von VW freigegeben werden.

Eine Alternative könnten die (für meinen Geschmack etwas hübscheren) Winterkompletträder vom Skoda Citigo und vom Seat Mii sein. Das sind die 165er auf 14 Zoll Leichtmetallfelgen, allerdings in Österreich wieder mit Semperit Reifen. Vorteil: verhältnismäßig günstig (kompletter Satz 599EUR), Nachteil: man müsste sich VW-Nabenabdeckungen für die Felgen besorgen.
Eine weitere Alternative können Stahlräder sein mit den Dunlop Winter Response 2 + hübsche Radabdeckungen.

So wie dedetto bin ich für Tipps sehr dankbar :D
Zuletzt geändert von DaZei am Mi 20. Aug 2014, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
DaZei
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Mi 20. Aug 2014, 18:41

Hallo.
Ich habe mal in der EG Bescheinigung nachgesehen.
Dunlop SP Winter Response 2 165/70 R14 81T
auf Alufelge 5Jx14 ET35 Lochkreis 4/100
scheint auch möglich zu sein.

Im Internet werden für den e-UP! komischerweise
meist 5,5J Felgen angeboten. Irgendwie alles verwirrend.
Ich habe keine Lust auf Distanzringe und extra Schrauben.

Mein Händler will mir mal ein Angebot btr. der
Serienfelgen machen. Das dauert aber wegen der Ferien
in Bayern noch etwas.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 588
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon DaZei » Mi 20. Aug 2014, 19:23

dedetto hat geschrieben:
Im Internet werden für den e-UP! komischerweise
meist 5,5J Felgen angeboten.


...kann ich bestätigen, in den Konfiguratoren diverser Versandhändler sind offenbar falsche Daten eingespielt.
DaZei
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Do 21. Aug 2014, 09:04

Neuigkeiten.

Mein Händler empfiehlt mir die VW Felge "Aspen" (5J x 14 ET35) mit dem Dunlop. Die Felge gibt es sogar als Winterkomplettrad, aber leider mit Michelin. Der Michelin ist beim Energieverbrauch jedoch mit "F" angegeben, nicht grade eine Empfehlung für den Einsatz beim e-UP!

Grund für die Empfehlung ist neben dem Preis:
Die "Aspen" ist als spezielles Winterrad 3-fach lackiert und somit korrosionsbeständiger als andere, die besser als Sommerfelge eingesetzt werden sollten.
Ob die Serienfelge als Winterfelge geeignet ist, konnte der Händler übrigens nicht so schnell feststellen. Es wäre jedoch schade, wenn man neben dem doppelten Felgenpreis nach 3 Jahren erste Korrosion an den hübschen Originalteilen hätte.

Daher wird es wohl auf eine "Aspen" mit dem Dunlop hinauslaufen. Kosten ca. 180€ / Rad
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 588
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon DaZei » Do 21. Aug 2014, 09:41

Ich hab noch die Hoffnung, dass VW für den E-Up noch was nachlegt bzgl. Felgen und Komplettradangeboten :D

Mal schauen, Anfang Oktober wird´s dann ernst...
DaZei
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon pressi » Do 21. Aug 2014, 17:27

Ich habe mir das mit den Winterrädern auch überlegt.
Ich tendiere auch auf den Dunlop, werde aber kaum einen zusätzlichen Satz Felgen zulegen.

Ich tendiere auf: Im Herbst neue Winterreifen montieren, und im Sommer flach fahren.
Bei meinen Jährlichen 15-20'000 km und dem wie es jetzt aussieht, nicht kleinlichen Verschleiss lohnt es sich für mich nicht.

Und bei dem Vmax des EUp ist die Sicherheit in meinen Augen auch nicht gefährdet, der Stromverbrauch wird sich auch in Grenzen halten, sonst kann ich immer noch ein Satz Felgen kaufen, oder nur die Gummis wechseln
pressi
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 10:59

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon DaZei » Fr 22. Aug 2014, 09:37

@ pressi: Ist dein Reifenverschleiß echt so hoch? Ein zweiter Sommer sollte doch drin sein, wenn du achsweise wechselst, oder? Denke, wenn man den E-Up länger als 2 Jahre hat, zahlen sich Sommer- und Winterreifen schon aus. Zumal sich die Winterreifen im Sommer sich noch schneller abnudeln :D
DaZei
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Fr 22. Aug 2014, 09:51

Hallo.
Ähnliches kam mir auch in den Sinn.

Die schmalen Winterreifen werden bei 30° C sicher schön weich.
Zumal die Wintertauglichkeit der teuren Serienfelge noch nicht bestätigt werden konnte.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 588
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon DaZei » Fr 22. Aug 2014, 12:21

Neuigkeiten von der VW-Österreich-Internetseite:
Es wird für den E-Up jetzt auch das Winterkomplettrad AZW Dolomit angeboten. Sind allerdings auch nur 14 Zoll und mit Semperitreifen. Immerhin ist diese Kombi aber günstiger als die Aspen Variante.

Hier der screenshot:
Dateianhänge
raedervw.png
DaZei
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste