Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon Elisabeth68 » Mo 3. Nov 2014, 21:38

Super dass gerade heute dieses Thema aufkommt...danke!
Wollte heute schon Winterreifen bei VW bestellen und habe es nur auf morgen verschoben weil ich heute keine Zeit hatte aber jetzt werde ich mich noch genau mit euren Antworten und Tipps beschäftigen und erst dann entscheiden
liebe grüße
Elisabeth68
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 28. Okt 2014, 18:03

Anzeige

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon Ladeheld » Di 4. Nov 2014, 10:58

Der Taster für das Zurücksetzen des Radumfangs nach dem Radwechsel oder Auffüllen findet sich übrigens im Handschuhfach.
Falls man das vergißt, leuchtet die gelbe Reifenwarnlampe auf.
Seit 05.08.2014 mit Schnarchlader e-up! elektrisch unterwegs; soweit die Akkus halten. Fährst Du schon oder lädst du noch? :mrgreen: Oktober 2016 Model i3 94Ah bestellt! Es geht voran!
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 241
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon rolfrenz » Di 4. Nov 2014, 18:21

Ladeheld hat geschrieben:
Der Taster für das Zurücksetzen des Radumfangs nach dem Radwechsel oder Auffüllen findet sich übrigens im Handschuhfach.
Falls man das vergißt, leuchtet die gelbe Reifenwarnlampe auf.


Spannend - Reifenfülldruckkontrolle? So was hat meiner gar nicht, kenn ich nur aus dem Tiguan. Ist das deutsche Serienausstattung, oder neues Modelljahr? meiner ist ja aus dem Februar…
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
rolfrenz
 
Beiträge: 454
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Di 4. Nov 2014, 18:53

Hallo.
Das ist jetzt erst im MJ 2015 orgeschrieben.
Wir "Oldtimer" haben das noch nicht.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 589
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon rolfrenz » Di 4. Nov 2014, 18:55

hab ich mir's doch gedacht… ;-)
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
rolfrenz
 
Beiträge: 454
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon Ladeheld » Mi 5. Nov 2014, 14:09

Letzte Woche habe ich die Winterräder aufziehen lassen. Heute ging die gelbe Reifenwarnlampe wieder an, obwohl ich sie erst letzte Woche zurück gesetzt habe. Ich habe bei mir schon gedacht: "Sch..... Anzeige spinnt mal wieder". Habe mich dann aber doch entschlossen, den Reifenluftdruck zu überprüfen. Ich kam zu folgendem Ergebnis: Alle Reifen hatten 0,3 bar Luftdruck verloren: Von 2,9 bar waren nur noch 2,6 bar drin. Ich vermute mal, das ist der Abkühlung der eltzten Tage geschuldet. Beim letzten Überprüfen des Luftdrucks war es noch etwa 10 Grad wärmer.

Die Überraschung kam aber beim 4 . Rad (war nach Murphys Law auch nicht anders zu erwarten...). Das vierte Rad hatte nur noch 1,3 bar drin :shock: . Als Verursacher stellte sich eine aufgesammelte Schraube heraus. Die Einfahrverletzung des Reifens wurde dann in der Werkstatt reapriert. Ist schließlich kein Hochgeschwindigkeitsreifen und somit ist die Reparatur kein Thema.

Fazit: Die Reifenkontrollanzeige ist durchaus sinnvoll und sollte beachtet werden. Bei meinem Verbrenner hat sie mich aus schon rechtzeitig gewarnt, bevor das Fahrzeug nur noch schlecht steuerbar ist.
Seit 05.08.2014 mit Schnarchlader e-up! elektrisch unterwegs; soweit die Akkus halten. Fährst Du schon oder lädst du noch? :mrgreen: Oktober 2016 Model i3 94Ah bestellt! Es geht voran!
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 241
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Mi 5. Nov 2014, 15:54

Hallo.
Die Reifenkontrollanzeige ist durchaus sinnvoll und sollte beachtet werden.
Bei meinem Verbrenner hat sie mich aus schon rechtzeitig gewarnt, bevor das Fahrzeug nur noch schlecht steuerbar ist.

Dem kann ich nur zustimmen.
Ich kenne es seit Jahren vom Altea.

Leider hat mein 2014er e-UP! das noch nicht.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 589
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon Ladeheld » Mi 5. Nov 2014, 16:49

dedetto hat geschrieben:
Leider hat mein 2014er e-UP! das noch nicht.


Ganz sicher? Ich habe den Taster auch erst suchen müssen. Überlicher weise ist er in der Mittelkonsole und nicht im Handschuhfach :roll: platziert.
Seit 05.08.2014 mit Schnarchlader e-up! elektrisch unterwegs; soweit die Akkus halten. Fährst Du schon oder lädst du noch? :mrgreen: Oktober 2016 Model i3 94Ah bestellt! Es geht voran!
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 241
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon dedetto » Mi 5. Nov 2014, 17:30

Hallo.
Ladeheld hat geschrieben:
Ganz sicher?
Ich habe den Taster auch erst suchen müssen.
Üblicherweise ist er in der Mittelkonsole und nicht im Handschuhfach :roll: platziert.


Eigentlich schon.
Ich habe da nur den Bremse-, ECO- und Ladeschalter :( Zumindest denke ich, das es die sind.
Aber bei der Spiegelheizung hatte ich mich auch geirrt. :oops:
Doch: Nobody is perfect.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 589
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

Beitragvon DaZei » Do 20. Nov 2014, 11:15

Hab seit gestern auch die Winterreifen drauf - allerdings unfreiwillig, nachdem sich ein Nagel in einen Vorderreifen der Sommergarnitur gebohrt hat.
Wie auch immer: die Winter Response 2 find ich super: viel leiser und komfortabler als die Sommerreifen und der Mehrverbrauch dürfte sich ja auch in Grenzen halten. Kann den Reifen also absolut empfehlen :mrgreen:
DaZei
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste