Ladesystem nicht richtig

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Ladesystem nicht richtig

Beitragvon energieingenieur » Mo 28. Mär 2016, 16:55

Ich verstehe das eigentliche Problem noch nicht. Was der Bordcomputer zu Beginn der Fahrt anzeigt kann je nach Fahrzeug ja teilweise sowieso sehr stark springen. Ansonsten finde ich 110km tatsächlich erzielbare Winterreichweite beim e-up! mit seinem 18,7kWh-Akku recht realistisch und normal, fast sogar schon gut.

Frage an den Thread-Ersteller: Wieviel Kilometer kannst du denn (mal unabhängig von der Anzeige am Anfang) wirklich bis zum Ende rausfahren? Schaffst du 100km Autobahn bei 100km/h oder nicht? Wie sieht dein Fahrprofil aus? Viel Standzeiten ohne Laden oder ohne Pause den Akku leer fahren? Das der Bordcomputer nach der Nullung im Winter beim Start von 134 auf 110 springt ist jetzt m.E. noch keinerlei Grund zur Besorgnis, dass mit dem Fahrzeug was nicht in Ordnung ist. Wie verhält sich die Anzeigen denn auf den weiteren 80-100km? Welcher konkrete Verbrauchswert (kWh/100km) stellt sich ein?

Und noch eine letzte Frage: Der Threadtitel heißt "Ladesystem nicht richtig". Dazu steht in deinem Beitrag aber leider gar nichts. Gibt es damit auch Probleme? Bricht er die Ladungen ab? Oder was meinst du damit?
energieingenieur
 
Beiträge: 1601
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast