Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Beitragvon Drive Ö+Eco » Fr 25. Mär 2016, 21:15

Hallo eUPler,

könnt Ihr bitte für mich einmal in Euren Motorraum schauen. Beifahrerseitig gibt es den Druckspeicher VX70 für das Bremssystem. Von dort führt eine Leitung auf den fahrerseitigen Bremskraftverstärker (BKV). Innerhalb Wand zur Fahrgastzelle befinden sich drei Haltepunkte in denen die Bremsleitung des linken Vorderrades befestigt ist. Die Leitung des Druckspeichers ist bei unserem eUP (05/2015) nur mittig in den Haltepunkten befestigt. Wie finde ich ein wenig seltsam, da die Aufnahmen ja auch an den anderen Stellen vorhanden sind. Wie ist dies bei Euch gelöst?
Vielen Dank fürs Nachschauen.
Dateianhänge
IMG_1103.JPG
IMG_1100.JPG
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 167
Registriert: Do 27. Mär 2014, 00:58

Anzeige

Re: Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Beitragvon DaZei » So 27. Mär 2016, 11:05

...tut mir leid - ich kann bei meinem E-Up nicht wirklich viel erkennen, weil die Gegend rund um den BKV ziemlich verbaut ist. Nicht benutzte Befestigungspunkte kann ich jedenfalls nicht erkennen.
Im Zweifel: ab zum Händler und einen Vorführer anschauen :-)
DaZei
 
Beiträge: 298
Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09

Re: Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Beitragvon Drive Ö+Eco » Mo 28. Mär 2016, 08:39

Die Befestigungen der Bremsleitung befinden sich in der Nähe der Klimaanlagenleitungen an der Spritzwand. Sollte sehr gut zu sehen sein.
Danke fürs Schauen.
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 167
Registriert: Do 27. Mär 2014, 00:58

Re: Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Beitragvon Aye up! » Mo 28. Mär 2016, 17:07

Sieht bei mir ähnlich merkwürdig aus. Die obere schwarze Leitung ist schön grade und an dri Punkten befestigt. Die Befestigungen sind für zwei solcher Leitungen ausgelegt aber nur die mittlere Befestigung ist mit beiden Leitungen verbunden. Die untere Leitung ist zweimal geknickt. Müsste man mal nachfragen bei VW, aber das ist wieder mühsehlig.
e-up! lt. BC: Bild
Benutzeravatar
Aye up!
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:26
Wohnort: nähe Mainz

Re: Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Beitragvon Drive Ö+Eco » Mo 28. Mär 2016, 21:18

o.k., dann muss das wohl so. Schon seltsam, dass die Befestigungspunkte nicht genutzt werden. Danke dir.
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 167
Registriert: Do 27. Mär 2014, 00:58

Re: Befestigung Bremsleitung Druckspeicher VX70 und BKV

Beitragvon webersens » Di 29. Mär 2016, 01:12

Ist bei mir genauso.Mittig ist die eine Leitung nur an einem Gummilager befestigt.
Habe mal an dem Igelförmigen Teil wo die Leitungen rangehen gewackelt...ist auch recht locker in Gummi gelagert.Ich denke das gehört so und es soll relativ frei schwingen können....
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 240
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 13:59
Wohnort: Stade


Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste