Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon c_koerner » Mo 23. Mai 2016, 12:59

Hallo zusammen!

Ich bin Studentin an der RWTH Aachen und sitze gerade an meiner Bachelorarbeit. Ich suche noch dringend nach Autofahrern und Autofahrerinnen, die sich ein paar Minuten Zeit nehmen, mir ihre Meinung zu sagen.
Es geht darum, herauszufinden, wo und wie viele Schnellladestationen im öffentlichen Raum positioniert werden müssten, damit alle Strecken mit einem Elektroauto zurückgelegt werden können und das Fahren und Laden angenehmer wird.

Dies ist der Link zur Umfrage:
http://schnellladen.nutzerakzeptanz.de?col=ge

Jeder, der mitmacht, hilft mir sehr! Wenn ihr noch weitere Tipps habt, wie die Umfrage verteilt werden kann, freue ich mich ebenfalls über Anregungen.

Liebe Grüße,
Corinna
c_koerner
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:52

Anzeige

Re: Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon wp-qwertz » Mo 23. Mai 2016, 13:21

frage 23 kann ich eigentlich nicht richtig beanworten, da die antowrmöglichkeit nicht ausreichend ist :!: mir fehlt hier: "i.O. muss aber noch besser werden..."

mal sehen, wie es weiter geht...
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - 30.12.2016
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5kWp - PV
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2568
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon c_koerner » Mo 23. Mai 2016, 13:24

Okay, danke für die Rückmeldung. Ich werde die Umfrage nicht nochmal ändern können, aber ich habe es mir notiert und werde es bei der Auswertung berücksichtigen.
c_koerner
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:52

Re: Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon wp-qwertz » Mo 23. Mai 2016, 13:28

das ist gut. denn "egal" ist es mir nicht und "gut" ist die situation auch noch nicht, wenn auch auf dem weg dorthin :D
dann bin ich gerade bei der positionierung der säulen: eine gute idee. doch 15 reichen da nicht aus :D im grunde kann alle 100km mind. eine eTanke an jeder BAB stehen, auf einem rasthof/ p-platz...
das bisher beste beispiel ist: TESLA :D :!:

so, habe die platzieunrg nach einer eTank beendet. das ist mir pers. zu kompliziert. einfach buttens setzen können wäre auch ausreichend.

mir geht es um eine schnellaufladung an den BAB für reisen. DAS FEHLT m.M. nach einfach. tesla macht es. aber eben bisher nur tesla. wäre toll, wenn das jeder autoanbieter machen könnte.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - 30.12.2016
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5kWp - PV
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2568
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon eSmart » Mo 23. Mai 2016, 15:25

Schnelladestationen werden explizit nur mit Gleichstrom erwähnt, alles andere sei nur Schuko.
Das ist aber nicht so, AC Schnelladen ist ab 22kw und bis zu 43kw. Genau diese Stationen fehlen.
Auch gibt es Fahrzeuge die nur schnell AC, andere schnell nur DC geladen werden können.

Die Fragestellung zur Position der Ladesäulen sollte vielleicht noch expliziter werden. Ich lade dort wo ich mich sowieso aufhalte.
Also mehr Ladepunkte in Parkhäusern, am Arbeitsplatz und an Einkaufsmärkten.
Smart ed - 22kw Lader - 28.000km p.a.
eSmart
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: Uetze

Re: Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon Spüli » Mo 23. Mai 2016, 15:44

Wobei man Schnelllader eigentlich nicht am Arbeitsplatz oder in Parkhäusern benötigt. ;)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2119
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Umfrage: Positionierung von Schnellladestationen

Beitragvon Hachtl » Fr 3. Jun 2016, 12:50

Spüli hat geschrieben:
Wobei man Schnelllader eigentlich nicht am Arbeitsplatz oder in Parkhäusern benötigt. ;)


Jepp, daher habe ich eine Batterie auf einem Autobahnparkplatz angeordnet und nur einzelne in Parkhäusern und Einkaufsmöglichkeiten.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1522
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige


Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast