Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

1
72
42%
2
54
32%
3
26
15%
4
8
5%
5
10
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 170

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon sonnenschein » Mo 4. Apr 2016, 07:57

Also wenn eine Ahk verfügbar ist, dann ist doch die Kofferraumklappe schon fast egal, oder?
Und so ein Loch haben auch viele Limos umd Cabrios hierzulande. Und die Besitzer kommen auch zurecht...
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 658
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Anzeige

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon Steff » Mo 4. Apr 2016, 08:16

Morgen, also den Kofferraum finde ich die Absolute Frechheit.
Es gibt wohl Autos wo man solche Öffnungen notgedrungen hinnimmt, z.B.: Cabriolets, Rennsemmel…
Aber für ein Auto das als Alltagsauto deklariert wird finde ich es eine Frechheit!
Das Volumen der Kofferraum kann noch so groß sein wie es will, wenn man den Raum nicht nuten kann weil man nichts durch das Loch bekommt.
Als Lösung damit man die Außenlinie nicht zerstört könnte ich mir ein Twin Door wie bei der Skoda Superb Limousine vorstellen.
Ohne Anhängerkupplung ist für mich sowieso kein Auto denkbar.
PV 4,98 KW/p Bj 2010, PV 9,88 KW/p Bj 2011
Steff
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 10. Apr 2012, 09:18
Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon Nichtraucher » Mo 4. Apr 2016, 08:41

Kofferraumklappe ist im Moment das einzige Problem für mich.
Ich kann mir nicht vorstellen, da ein paar Getränkekisten rein zu wuchten.

Es ist aber vernünftiger das so zu lassen, anstatt die Scheibe jetzt noch einmal zu teilen oder so, und dann in Probleme reinzulaufen wie bei den Falcon Wings.

Der spartanische Innenraum gefällt mir sehr gut. Unmengen von Knöpfchen und Instrumenten war gestern.
Mit Regensensor, Klimaautomatik, Lichtautomatik etc. gibt es kaum noch etwas was ich während der Fahrt bedienen muss.
Und wenn doch, dann geht das per Sprachbedienung.

Irgendwas in Richtung Tacho werden sie sicher noch einbauen.

Gerade das weglassen von dem ganzen Firlefanz macht das Auto doch am Ende preiswerter (Entwicklung, Schalter, Kabelbäume, Montage) und erlaubt mehr Freiheitsgrade für Softwareupgrades. Das ist beim MS doch auch schon so.

Den Bolt sehe ich noch nicht aus dem Rennen (ist ein halt ein anderes Auto und "one-fits-all" scheint es ja nicht zu geben). Aber ich frage mich schon, wie Chevrolet eine angemessene Marge für die Händler hinbekommmen will. Da hat Tesla mit seinem Direktvertrieb einen klaren Vorteil.

Supercharger ist ein Vorteil für alle die, die es auch nutzen können. Da hat Chevrolet/Opel nichts entgegenzusetzen.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Nichtraucher
 
Beiträge: 830
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon axlk69 » Mo 4. Apr 2016, 10:34

Wie es aussieht wird die Front jetzt doch noch überarbeitet, womit der 3er wieder in mein Beuteschema passen könnte.
Was meint Ihr, macht es jetzt überhaupt noch Sinn, doch zu reservieren?

Bei bislang 280.000 Reservierungen wird sich Tesla ja was einfallen lassen müssen.
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mo 4. Apr 2016, 10:42

Hier mal die Zusammenfassung der Kollegen von 'We drive':

Elon Musk tweets on Model 3 are revealing the following already:

- All Model 3 vehicles during the test drive at the unveiling were AWD
- Final AWD will be faster than the unveiling version
- AWD option will cost less than $5k
- Air suspension dynamically adjusts ride height
- Tesla aiming for 0.21 on Model 3's aerodynamic coefficiency
- Tweaking underway for better front design, edge and contoure
- The wheel rim design at the unveiling will make it to the production
- Vegan interior will be an option on the Model 3
- Enough legroom even for 6'5" (195cm) tall passengers
- Tesla will need to build a factory in Europe to serve long-term regional demand as Fremont reaches max capacity
- Model 3 will fit in small garages less than 8 feet (243cm) wide with no problems
- Superchargers' location will be determined based on Model 3 number of orders' locations
- Supercharger status (free/busy) coming soon as an OTA software update
- Only way to get enough rear passenger headroom was to move the rear roof cross-car support beam thus no hatchback like S and X. A bike will still fit no problem
- The steering wheel design/system is not final
- Model 3 will easily fit two child seats. Three if you buy slim seats.
- Backseats fold completely down (horizontal)
- Part 2 of Model 3 unveiling will most likely demo some sort of HUD and justify the uniqueness of the center console screen
- There will be an optional tow hitch
- Matte black is likely to be introduced
- Elon hopes to break 500k reservations before Part 2 unveiling
- Extra gifts for those who ordered at the stores. Mini Tesla 3 and more
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1204
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 4. Apr 2016, 10:45

axlk69 hat geschrieben:
Was meint Ihr, macht es jetzt überhaupt noch Sinn, doch zu reservieren?
Bei bislang 280.000 Reservierungen wird sich Tesla ja was einfallen lassen müssen.

Je länger Du wartest, desto länger wirst Du warten müssen. Durch Zuwarten kann es nur schlimmer werden.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon bernd71 » Mo 4. Apr 2016, 10:53

sonnenschein hat geschrieben:
Also wenn eine Ahk verfügbar ist, dann ist doch die Kofferraumklappe schon fast egal, oder?
Und so ein Loch haben auch viele Limos umd Cabrios hierzulande. Und die Besitzer kommen auch zurecht...


Das darf doch noch jeder selbst entscheiden, oder? Ein Auto ist immer noch ein Gebrauchsgegenstand und wenn es nicht passt dann passt es eben nicht. Warum sollte man einen solchen essentiellen Kriterien Kompromisse machen, nur weil es ein Tesla ist?
bernd71
 
Beiträge: 435
Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 4. Apr 2016, 12:00

bernd71 hat geschrieben:
Warum sollte man einen solchen essentiellen Kriterien Kompromisse machen, nur weil es ein Tesla ist?

Nicht "weil es ein Tesla ist", sondern "weil es keine Alternative gibt". Gib doch Tesla nicht die Schuld daran, dass sie keinen elektrischen Skoda Oktavia bauen! Wie soll Tesla denn mit einem einzigen Modell den gesamten Markt aller ca. 40.000 Euro teuren rein elektrischen Fahrzeuge bedienen? Das ist doch wohl etwas viel verlangt.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon bernd71 » Mo 4. Apr 2016, 12:14

Volker.Berlin hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben:
Warum sollte man einen solchen essentiellen Kriterien Kompromisse machen, nur weil es ein Tesla ist?

Nicht "weil es ein Tesla ist", sondern "weil es keine Alternative gibt". Gib doch Tesla nicht die Schuld daran, dass sie keinen elektrischen Skoda Oktavia bauen! Wie soll Tesla denn mit einem einzigen Modell den gesamten Markt aller ca. 40.000 Euro teuren rein elektrischen Fahrzeuge bedienen? Das ist doch wohl etwas viel verlangt.


Warum soll es 2018 keine Alternativen geben, die gibt es ja jetzt schon? Man muss sehen was passt und was nicht ist doch kein Problem. Also warum den Kofferaum schön reden wie es in dem Post gemacht wurde auf den ich geantwortet habe?
bernd71
 
Beiträge: 435
Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26

Re: Wie gefällt Dir das M3 optisch ? (innen und außen)

Beitragvon sonnenschein » Mo 4. Apr 2016, 12:38

bernd71 hat geschrieben:
 Also warum den Kofferaum schön reden wie es in dem Post gemacht wurde auf den ich geantwortet habe?


Bitte :?:
Was rede ich mir schön?
Ich habe festgestellt das der Kofferraum mit vorhandener AHK ok ist, nicht mehr und nicht weniger.
Nirgendwo habe ich behauptet daß das jetzt alle toll finden sollen, nur weil es ein Tesla ist.
Man kann sich damit arrangieren, wie es viele andere bei ähnlichen Fahrzeugen auch tun.

Wenn es für dich nicht passt akzeptiere ich das, aber ich käme damit zurecht, egal ob da Tesla, Opel oder sonst was drauf steht.

Und nur weil einigen der Kofferraum nicht gefällt muß das ja nicht bei allen so sein, oder?

@all: sorry für OT, eigentlich wollte ich nicht drauf eingehen, aber das mußte jetzt raus.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 658
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pegasus001 und 1 Gast