Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Alex1 » Mo 25. Apr 2016, 21:40

Karlsson hat geschrieben:
Nachdenken. Hilft öfters, kann ich jedem nur zu raten.
Ist das nicht ein klein wenig billig, erst schwammige Behauptungen aufzustellen und dann statt Fragen zu beantworten "denk doch mal nach" zu fordern?
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5898
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Karlsson » Mo 25. Apr 2016, 21:56

Ok, dann überlege Dir mal, wie sich die Beliebtheit des Captur ändern würde wenn der Tank nur noch 5 Liter hätte, gleichzeitg 9 von 10 Tankstellen geschlossen würden, man nicht mehr mit Karte oder Bargeld zahlen könnte, sondern sich vorher bei den Verbünden anmelden müssten mit verschiedenen Zugangskarten und Reservekanister gäbe es auch nicht mehr.

Ich denke, dass so ziemlich alle Fahrer eines Zoe dieses Fahrzeug bewusst gewählt haben, weil sie einen elektrischen Antrieb wollten. Viele wären vorher nie auf die Idee gekommen, einen Renault zu kaufen. Viele wollte sich nicht mit der Akkumiete arrangieren, kamen aber nicht drum herum, weil die Alternativen noch schlechter aussahen.
Die Belege dafür finden sich reichlich im Forum und entsprechen auch meiner eigenen Erfahrung.

Meine Begeisterung über den Zoe kommt bei mit rein vom elektrischen Antrieb, das hat mit dem Rest des Autos eigentlich nichts zu tun und einige Details sind auch nicht so doll. Aber da sehe ich drüber hinweg, weil ich bin halt scharf auf den Antrieb.

Wahrscheinlich wusstest Du auch vorher, was geneint ist. Aber Du kannst mich halt nicht leiden und kannst Deinem inneren Drang, mir aus Prinzip zu widersprechen dann oft nicht widerstehen.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9642
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Rudi L. » Mo 25. Apr 2016, 21:58

@Karlsson, gut gekontert und jetzt auf die Ignoreliste mit dem!
Rudi L.
 

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Alex1 » Mo 25. Apr 2016, 22:17

Und was ist jetzt neu daran, Karlsson?

Du meinst doch nicht, dass wir all die Diskussionen um Reichweite, Ladeleistung und Ladesäulendichte vergessen haben?
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5898
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon moxl » Di 26. Apr 2016, 14:00

Nein, aber wenn die Fahrer der Zoe in UK vorher wussten, dass das Laden (außer zu Hause) mist ist, dann haben sie das hinterher beim bewerten nicht negativ empfunden.

Wenn jetzt allerdings Otto Joe in den Laden geht und ne Zoe verkauft kriegt und dann am Wochenende überrascht feststellt, dass "Tankstellen" nicht richtig beschildert sind, er kein passendes Ladekabel hat, sondern nur nen Ziegel und er deswegen nach 160km Fahrt verzweifelt beim Bauernhof klingelt, dann wird er nicht begeistert sein von der Zoe.

Somit kann man sagen, nur wer wusste was auf ihn zukommt hat nen Zoe gekauft, sonst wäre sie nicht auf Platz 2 gelandet.
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Rudi L. » Di 26. Apr 2016, 15:37

moxl hat geschrieben:
Somit kann man sagen, nur wer wusste was auf ihn zukommt hat nen Zoe gekauft, .


Das ist richtig, trifft aber auf alle Elektroautos zu.


Diese "Hitliste" spiegelt meine Meinung. Tesla und Zoe sind derzeit die einzigen Elektroautos in Europa die in der Praxis am meisten taugen. Denn es spielt m.E. tatsächlich eine große Rolle wie schnell ich laden kann und wieviele Ladepunkte ich unterwegs zum schnellen aufladen nutzen kann.
Rudi L.
 

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon umberto » Di 26. Apr 2016, 18:13

moxl hat geschrieben:
Nein, aber wenn die Fahrer der Zoe in UK vorher wussten, dass das Laden (außer zu Hause) mist ist, dann haben sie das hinterher beim bewerten nicht negativ empfunden.


In England gibt es jede Menge 43 kW Lader. Sind zwar ab und zu kaputt, aber so mies wie hier isses dort nicht. Vor allem stehen die dort auch an den Autobahnen und nicht wie hier privat organisiert irgendwo.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Alex1 » Di 26. Apr 2016, 21:12

umberto hat geschrieben:
In England gibt es jede Menge 43 kW Lader. Sind zwar ab und zu kaputt, aber so mies wie hier isses dort nicht. Vor allem stehen die dort auch an den Autobahnen und nicht wie hier privat organisiert irgendwo.

Gruss
Umbi
My oh my, welches Land hat es denn nicht besser als D :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5898
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Karlsson » Mi 27. Apr 2016, 12:27

moxl hat geschrieben:
nach 160km Fahrt verzweifelt beim Bauernhof klingelt, dann wird er nicht begeistert sein von der Zoe.

Der Bauernhof hat doch meist Drehstromdosen. Da stehst Du mit NRGkick & Co im Vergleich (zu den meisten anderen E-Autos) noch richtig gut da ;)
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9642
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Vor diesem Auto zittern BMW, Mercedes und Audi

Beitragvon Alex1 » Mi 27. Apr 2016, 21:34

Karlsson hat geschrieben:
moxl hat geschrieben:
nach 160km Fahrt verzweifelt beim Bauernhof klingelt, dann wird er nicht begeistert sein von der Zoe.
Der Bauernhof hat doch meist Drehstromdosen. Da stehst Du mit NRGkick & Co im Vergleich (zu den meisten anderen E-Autos) noch richtig gut da ;)
Schon ein paar Male getestet :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5898
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast