Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon midimal » Fr 1. Apr 2016, 06:43

Es wird wohl "nur" das Monsterdisplay geben!

Zuletzt geändert von midimal am Fr 1. Apr 2016, 07:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
CANC≡L≡D , I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5228
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon midimal » Fr 1. Apr 2016, 06:48

Also ich hoffe es wird noch eine Möglichkeit geben das PanoramaDach von Ihnen zu zudecken weil ich sonst von dem Flackern der Lichter von Oben sicherlich genervt wäre
Bild
CANC≡L≡D , I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5228
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon xado1 » Fr 1. Apr 2016, 08:45

unglaublich in der heutigen zeit,trotz testfahrten das model 3 bis heute geheim halten zu können
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

derzeit kein E-auto
Ex-Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,verkauft 27/2/2017
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3873
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon TeeKay » Fr 1. Apr 2016, 09:20

midimal hat geschrieben:
Also ich hoffe es wird noch eine Möglichkeit geben das PanoramaDach von Ihnen zu zudecken weil ich sonst von dem Flackern der Lichter von Oben sicherlich genervt wäre

Wenn es das gleiche Glas wie im Model S ist, flackert da nichts. Es wird ein Großteil des einfallenden Lichts abgeblockt. Das sieht im Video nur so aus, weil die Kamera aufgrund der Dunkelheit auf maximale Empfindlichkeit eingestellt ist.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10256
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon HH-EV » Fr 1. Apr 2016, 10:23

midimal hat geschrieben:
Es wird wohl "nur" das Monsterdisplay geben!

In meinem 11 Jahre alten Nissan X-Trail ist die Instrumentenanzeige auch in der Mitte statt direkt vor dem Fahrer.
Man gewöhnt sich schnell daran!
Ist wohl um Links- und Rechtslenker mit nur 1 Bauversion bedienen zu können.
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 254
Registriert: So 13. Sep 2015, 18:10

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon Jack76 » Fr 1. Apr 2016, 14:01

Nun ja, Tesla/Elon haben ja selbst gesagt, sie werden (verständlicherweise) noch nicht alles zeigen.
Ich tippe drauf, dass das final Model III zusätzlich ein Head-up-Display benutzen wird um die wichtigsten Infos für den Fahrer auf die Frontscheibe zu projizieren. Alles andere und die technischen Spielereien findet man dann im schicken Center-Screen.
Auch die Nase wird sicherlich final noch ein wenig anders aussehen, in der Version halt die Hommage ans Model X... ;-)
Ein gelungener Wurf, innen wie außen!

Apropos Probefahrt-Videos (besonders das 2te oben): knarzt/knackt da das Interieur in den schnelleren Kurven (2:39)???? Naja, Demoversion halt, reine Handarbeit und mehr als die generelle Technik und der Innenraum wird da u.U. auch noch nicht funktionsfähig gewesen sein.
Jack76
 
Beiträge: 2128
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon EV Fahrer » Fr 1. Apr 2016, 14:41

Ich fahre auch ein Prius 2 wo die Anzeigen in der Mitte sind, ich mag es immer noch nicht ganz so wirklich ;) Gibt schlimmeres und es ist schon gut, aber ich immer noch ein wenige besser.

Mir fehlt das sehr beim Tesla das ich KM/H, AKKU, Energieflussanzeige nicht vor mir habe.
Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen :)
Benutzeravatar
EV Fahrer
 
Beiträge: 242
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 19:26
Wohnort: Löbau

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon tylsen » Fr 1. Apr 2016, 16:18

Ohne Instrumentenanzeige über dem Lenkrad ist es ein No-Go für mich.
tylsen
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 11:32

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon Hellkeeper » Fr 1. Apr 2016, 16:35

Ich bezweifle, dass das so in Serie geht und vermute stark, dass da hinterm Lenkrad noch eine schmale Instrumentenanzeige hinkommt, wenn nicht sogar ein 2. Display. Dafür hat das Auto einfach zu viele Funktionen, um diese alle sinnvoll auf einem großen Bildschirm anzeigen zu lassen.
Hellkeeper
 
Beiträge: 72
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25

Re: Tesla Model 3 Erste Probefahrt

Beitragvon m.k » Fr 1. Apr 2016, 18:20

Ich spekuliere auf ein Heads up Display, einfach weil es extrem cool wäre. In der Mittelklasse derzeit aufpreispflichtig, also könnte schon gut zum Model 3 passen :)
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 19. Mär 2015, 22:22
Wohnort: Salzburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tainnok und 2 Gäste