Fallende Metallpreise: Tesla Model 3 Preis wird gehalten

Fallende Metallpreise: Tesla Model 3 Preis wird gehalten

Beitragvon Sombrero361 » Mo 30. Mai 2016, 08:58

Das Model 3 wird Teslas erstes Mittelklasse-Elektroauto – das Basismodell soll schon für 35.000 US-Dollar (rund 31.200 Euro) zu bekommen sein. Dieser niedrige Preis hängt mit der geplanten Massenproduktion in Teslas Batteriefabrik Gigafactory zusammen, die gerade in Nevada entsteht. Dadurch sollen die Herstellungskosten der Batterien um ein Drittel sinken. Das will der kalifornische Autobauer durch Skaleneffekte erreichen: In der Gigafactory sollen jährlich mehr Batterien produziert werden als im Jahr 2014 weltweit – 2014 ist das Jahr, in dem Tesla das Projekt angekündigt hatte.

Neben Skaleneffekten und der schrittweisen Verbesserung der Technologie wird Tesla wahrscheinlich auch vom Preisrückgang bei verschiedenen Metallen profitieren...

http://energyload.eu/elektromobilitaet/ ... s-model-3/
Sombrero361
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 14:19

Anzeige

Re: Fallende Metallpreise: Tesla Model 3 Preis wird gehalten

Beitragvon mitleser » Mo 30. Mai 2016, 12:03

Wurde von Tesla jemals ein anderer Einstiegspreis in US-$ kommuniziert? Nicht, dass ich es wüsste! In dem verlinkten Artikel wird eine Schlussfolgerung konstruiert, die schräg ist.

Nochwas: Die Währungsumrechnung in "rund 31.200 Euro" ist Mumpitz mit Blick auf den zukünftigen Marktpreis in € in Europa.

@Sombrero361, Zitate bitte kenntlich machen.
KISS for Mr.President! EM to DT: "[We're] building rockets, and cars, and solar stuff in the US."

Chevrolet Volt - PHEV 16kWh
Ioniq bestellt@Ioniq-City Landsberg
TM☰ res. 31.03.16 (Store before unveil)
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 979
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Fallende Metallpreise: Tesla Model 3 Preis wird gehalten

Beitragvon harlem24 » Mo 30. Mai 2016, 13:46

Vorallem kommuniziert Tesla, ebenso wie alle amerikanischen Hersteller, nur Netto-Preise.
Deswegen haben solche Zahlen keinerlei Aussagekraft.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1587
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Fallende Metallpreise: Tesla Model 3 Preis wird gehalten

Beitragvon MineCooky » Fr 3. Jun 2016, 12:19

Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn Tesla auch mal Geld verdient, wenn ihnen das der ->aktuell<- fallende Metallpreis hilft, freut mich das.

Schließlich steh ich auch mit abgesägten Hosen am Supercharger, sollte Tesla den Laden Dicht machen.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 1291
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Fallende Metallpreise: Tesla Model 3 Preis wird gehalten

Beitragvon midimal » Fr 3. Jun 2016, 12:21

Sombrero361 hat geschrieben:
Das Model 3 wird Teslas erstes Mittelklasse-Elektroauto – das Basismodell soll schon für 35.000 US-Dollar (rund 31.200 Euro) zu bekommen sein. Dieser niedrige Preis hängt mit der geplanten Massenproduktion in Teslas Batteriefabrik Gigafactory zusammen, die gerade in Nevada entsteht. Dadurch sollen die Herstellungskosten der Batterien um ein Drittel sinken. Das will der kalifornische Autobauer durch Skaleneffekte erreichen: In der Gigafactory sollen jährlich mehr Batterien produziert werden als im Jahr 2014 weltweit – 2014 ist das Jahr, in dem Tesla das Projekt angekündigt hatte.

Neben Skaleneffekten und der schrittweisen Verbesserung der Technologie wird Tesla wahrscheinlich auch vom Preisrückgang bei verschiedenen Metallen profitieren...

http://energyload.eu/elektromobilitaet/ ... s-model-3/


Nicht vergessen die 35.000 USD ist ein netto Preis!
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5140
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo


Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste