4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon Priuspionier » Sa 28. Mai 2016, 16:57

O.K. das passt nicht zusammen...
im Text steht aber:
"China is the second-largest source of Tesla Model 3 pre-orders, according to the South China Morning Post."
Schätze die verzerren das wieder Richtung China...
Aber egal, was stimmt, jedes verkaufte Model 3 ist gut für die Entwicklung der Elektromobilität und sollte den europäischen Herstellern zu Denken geben. Wenn wir dann spätestens 2019/2020 mehr Model 3-Modelle auf unseren Straßen haben als alle anderen Hersteller zusammen sollten die doch endlich mal aufwachen. :P
2003: Prius 1.Generation, der erste Hybrid-PKW in Serie
ab 2013: Prius 3.Generation mit Schiebedach u. Solarzellen
2014-2016: BMW i3 (60 Ah rein elektrisch) weiß m. Schiebedach
ab 2017: BMW i3 (94 Ah rein elektrisch) Protonic Blue m. Schiebedach
Benutzeravatar
Priuspionier
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 31. Okt 2013, 13:57

Anzeige

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon Tika » Di 31. Mai 2016, 23:25

Da wird allerdings Robin Ren zitiert, Teslas Vizepräsident für den Raum Asien. ;)
Ich will doch sehr hoffen, dass unsere Industrie nicht erst 2020 aufwacht. Immerhin denkt VW mittlerweile mit ihrer kolportierten eigenen Gigafactory schon in die richtige Richtung. Sie sollten schnell sein (und es richtig anfangen).
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
Am 01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | Germany: Regular (Online before unveil): MODEL 3 Base | Other | Std | | SZ | AP | | | Tow
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 387
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon midimal » Di 31. Mai 2016, 23:49

Tika hat geschrieben:
Da wird allerdings Robin Ren zitiert, Teslas Vizepräsident für den Raum Asien. ;)
Ich will doch sehr hoffen, dass unsere Industrie nicht erst 2020 aufwacht. Immerhin denkt VW mittlerweile mit ihrer kolportierten eigenen Gigafactory schon in die richtige Richtung. Sie sollten schnell sein (und es richtig anfangen).


Wo sind die Zeiten wo man die Nr1 war? Jetzt nur noch hinterher laufen (und trotzdem machen die es schlechter!)
Tesla FIghter, Giga Factory fighter, 2020 elektrische Reichweite die Tesla 2015 hatte usw usw
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5076
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon meikel66 » Mo 22. Aug 2016, 22:15

VW war bei vielen Entwicklungen ein Spätzünder. Man denke nur mal an die VANs, der Touran kam deutlich später auf den Markt, der Up! ebenso und auch beim den SUVs hing man hinterher. Aber später heißt ja nicht schlechter - im Gegenteil. Und mit zwei E-Fahrzeugen und völlig eigenen Entwicklungen wie z. B. das Dreifachkupplungsgetriebe bei E-Fahrzeugen ist VW doch auch schon ganz gut aufgestellt. Und der E-Bully steht schon in den Startlöchern. Die E-Zukunft dürfte also spannend werden. Und schauen wir mal, wer am Ende die Nase vorn haben wird ...

Gruß
Meikel
meikel66
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon TeeKay » Di 23. Aug 2016, 07:51

Ja, das Dreifachkupplungsgetriebe vermisse ich immer schmerzlich beim C-Zero, Zoe und Model S... Da könnt ich mir glatt einen e-Golf antun.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9740
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon mstaudi » Mi 24. Aug 2016, 23:26

TeeKay hat geschrieben:
Ja, das Dreifachkupplungsgetriebe vermisse ich immer schmerzlich beim C-Zero, Zoe und Model S... Da könnt ich mir glatt einen e-Golf antun.

??? GTE ;) ?
@meikel66
Der Buddy ist doch schon lange wieder begraben, leider! Fast direkt nach der Vorstellung auf der CES Anfang Jahres.
Jetzt kommen doch erstmal 5 Neue mit mehr als 400km Reichweite... Vielleicht :mrgreen:
VW hat grad ein richtiges Problem, ähhm richtig viele, große Probleme.
Gruß, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 502
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon Kim » Do 25. Aug 2016, 08:33

Wird in Spanien nicht sogar ein Model S/X in Vollausstattung mit EUR 7000 gefördert?
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1333
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon Tika » Do 1. Sep 2016, 20:58

Dreifachkupplungsgetriebe? Was bitte ist das, wo ist das bei VW verbaut und welchen Sinn soll das bei E-Fahrzeugen haben?
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
Am 01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | Germany: Regular (Online before unveil): MODEL 3 Base | Other | Std | | SZ | AP | | | Tow
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 387
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Re: 4000,- Kaufprämie für Tesla Model 3?

Beitragvon Naheris » Fr 2. Sep 2016, 16:03

Das ist in die PHEVs verbaut. Der Verbenner hängt an einem Doppelkupplungsgetriebe, und der E-Motor ist mit einem dritten Getriebe damit verbunden. Somit kann der Verbrenner schneller schalten und der E-Motor unterstützen.

Für BEVs ist das natürlich nicht wirklich sinnvoll.
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)
Akkus der verschiedenen EVs (Link im Forum. Sammlung von m.k)
Fahrzeug: Passat GTE (ab 16.12.2016).

... and I paced.
Naheris
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste