10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon bernd71 » Di 5. Apr 2016, 12:53

prophyta hat geschrieben:
Ganz bestimmt werden noch viele abspringen, aber andere kommen dazu.

So wie ich das verstanden habe, geht es nicht nur um den Verkauf der Fahrzeuge hier in Europa, sondern um den Verkauf der europäischen Marken weltweit.
VW verkauft ja auch in USA viele Fahrzeuge. Also fallen auch dort einige Käufer aus. Besonders von Dieselfahrzeugen,


Ist klar, aber wie groß wird der Anteil sein? Es wurde ja ein expliziter Abgesang auf Europa gestartet, da darf man doch schon eine differenziertere Betrachtung erwarten, oder? ;)
bernd71
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26

Anzeige

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon prophyta » Di 5. Apr 2016, 12:57

Wenn Tesla 250.000 M ≡ herstellt, brauchen die nicht von sonst wem hergestellt werden. ;)
Ich bin dabei ! 2. e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07 Oktober 2017
http://ogy.de/54mn
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon 2moose » Di 5. Apr 2016, 13:08

Flowerpower hat geschrieben:
es gibt Leute, die nervt es aber wenn man alle 60km anhalten muss.
Dürfen ... nicht müssen.
2moose
 
Beiträge: 189
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon 2moose » Di 5. Apr 2016, 13:13

Poolcrack hat geschrieben:
Für mich ist es sehr befriedigend ein Zeichen zu setzen, das von den großen Konzernen nicht mehr ignoriert werden kann. Und das wäre mir sogar der Verlust von 1000 € wert.
Was denkste, was Tesla werden will. Gerade diese Ignoranz dem eigenen Geld gegenüber ist es ja, was mich so stutzig macht. In diesem Ausmaß wie es Tesla macht, ist es keine Anzahlung mehr, sondern ein Kredit von privat ohne Absicherung. Ohne fest definierte Gegenleistung.
2moose
 
Beiträge: 189
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon 2moose » Di 5. Apr 2016, 13:17

Keepout hat geschrieben:
Dann musst du eh glücklich sein. Ein paar andere sind es mit dem momentan Gebotenen nicht. Was ich nicht verstehe: Wenn du dein Glück gefunden hast, warum trittst du dann auf die anderen ein und bezeichnest sie als Sektenmitglieder? Kann man seine Wortwahl denn nicht einmal überlegen?

Warum nur werden diejenigen, die etwas anderes tun, wollen, kaufen, reden, schreiben immer mit Missgunst versehen?
Ich wills bloss verstehen. Es ist ja kein Kaufen. Es ist ein Werfen in den Brunnen in der Hoffnung, dass ungefähr das rauskommt, was man sich wünscht. Ist es bloss der Apple-Ähnliche Hype?
2moose
 
Beiträge: 189
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon harlem24 » Di 5. Apr 2016, 13:18

Der aber nur im Fall einer Insolvenz von Tesla weg ist.
Ansonsten schreibst Du denen einfach, dass Du nicht mehr willst und bekommst die 1000€ anstandslos zurück.
Und wenn ich mir ein Auto für über 30k€ kaufen möchte, dann sollten die 1000€ nicht wirklich weh tun.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2414
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon Alfi » Di 5. Apr 2016, 13:19

In Fachkreisen auch Crowdfunding genannt. Warum nicht? Ich vermute mal, das nur wenige abspringen werden.
Ich erwarte dass Leute, die den Tesla 3 bekommen ihn dann auch direkt teurer weiterverkaufen werden können - wie bei heiß begehrten Tickets für Fußballspiele oder Thermomix-Imitate von Aldi ect. In jedem Fall ist eine Reservierung relativ Gefahrlos.
Du kannst jederzeit ohne Verlust aussteigen und bei den aktuellen Zinsen machst du dann auch nicht allzuviel Verlust. :-)
Eine Reservierung ist ja keine Bestellung.
When in danger or in doubt run in circles screem and shout.
Alfi
 
Beiträge: 88
Registriert: So 18. Okt 2015, 19:57

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon Tho » Di 5. Apr 2016, 13:21

Nein, das wäre es wenn sie 25% vom Kaufpreis nehmen würden. 1.000€ ist da eher eine Interessensbekundung.
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5275
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon Alfi » Di 5. Apr 2016, 13:26

Naja, bei 300000 Vorbestellungen sinds ja schon 300 Millionen Dollar zinsloser Kredit. Nicht zu verachten für so eine "kleine" Klitsche.
When in danger or in doubt run in circles screem and shout.
Alfi
 
Beiträge: 88
Registriert: So 18. Okt 2015, 19:57

Re: 10.000.000.000 € ≡ zehn Milliarden

Beitragvon 2moose » Di 5. Apr 2016, 13:29

harlem24 hat geschrieben:
Ansonsten schreibst Du denen einfach, dass Du nicht mehr willst und bekommst die 1000€ anstandslos zurück. nd wenn ich mir ein Auto für über 30k€ kaufen möchte, dann sollten die 1000€ nicht wirklich weh tun.
Wie gesagt ... zinsloser Kredit ohne Besicherung. Bankensimulation. Leute kaufen sich Häuser um das Zehnfache und ziehen vor Gericht, wenn sie um einen Tausender bedackelt wurden. Die Relation fasziniert mich ... beim Spendenaufruf überlegt, man, ob man 20 oder 50 Euro geben soll - wenn man überhaupt dazu bereit ist - und hier legt man achselzuckend nen Tausender in den Topf.
2moose
 
Beiträge: 189
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste