Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon mark32 » Di 7. Okt 2014, 08:39

Nun sind sie alle weg: Die Bestelloption Model X Signature ist heute morgen weg gefallen. Nun braucht es bei Neubestellungen (von Produktionsmodellen) deutlich länger bei über 20000 Reservierungen ;)
Ich hoffe, keiner hat zu lange gezögert...
Tesla Model X Signature ab 2015 *****Tesla Model S 85P rot seit Nov. 2013****** Ampera E-Pionier weiß seit Juni 2012******Drehstromkiste 32A Plus 63A Typ2*****8,1 kWp Photovoltaik*******16 kWh PV-Speicher von E3DC seit Dez. 2013*****nano-BHKW 1kW
mark32
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 15:16
Wohnort: 48249 Dülmen, Deutschland

Anzeige

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon eDEVIL » Di 7. Okt 2014, 09:05

Das "Suff" reizt mich eh nicht besonders, aber beim Model 3 muß ich wohl zum Signature greifen, um nicht ewig zu warten.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon redvienna » Di 7. Okt 2014, 09:12

Ich denke der Tesla X wird den Tesla S rasch überholen. Die Flügeltüren machen schon was her. :lol:

Ob es beim Tesla 3 eine Signature Edition geben wird ?

(Kommt drauf an wie exklusiv man bleiben will.)
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +23.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5543
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon mark32 » Di 7. Okt 2014, 09:53

Vom Roadster bis zum Model X wurden Signature-Editionen verkauft => Beim Model 3 sehr wahrscheinlich auch. Für eine möglichst frühe Auslieferung waren die Optionen durchaus lohnenswert (wenn man eh eine Vollausstattung möchte).
Tesla Model X Signature ab 2015 *****Tesla Model S 85P rot seit Nov. 2013****** Ampera E-Pionier weiß seit Juni 2012******Drehstromkiste 32A Plus 63A Typ2*****8,1 kWp Photovoltaik*******16 kWh PV-Speicher von E3DC seit Dez. 2013*****nano-BHKW 1kW
mark32
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 15:16
Wohnort: 48249 Dülmen, Deutschland

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon eDEVIL » Di 7. Okt 2014, 10:18

Warum nicht? Es gibt ja durchaus einen Markt für kompaktere Premiumfahrzeuge.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon zitic » Di 7. Okt 2014, 17:01

Gut, die Flügeltüren empfinde ich mehr als lustiges Gimmick mit beschränktem, praktischen Nutzen.
Und dann teils normal, teils Flügel...

Aber da SUV ja entsprechend angesagt, denke ich auch, dass es möglich ist den S zu überflügeln :) . Und umso größer der Suff umso größer die Wirkung auf die Tankstellen ;)
zitic
 
Beiträge: 816
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon fbitc » Mi 8. Okt 2014, 06:50

Mir würde die Umsetzung des CPO (Certified pre owner) Programms schon reichen... :-) dann wäre der MS sehr interessant.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon Rudi L. » Mi 8. Okt 2014, 07:55

Was mich interessieren würde, wird der X mit einer größeren Batterie ausgeliefert? Ich kann mir gut vorstellen, daß der X mehr Energie benötigt wie der S. Bei gleicher Batterie hätte der SUFF dann weniger Reichweite als die Limo, das glaube ich wiederum nicht, denn es wäre ein Rückschritt.
Rudi L.
 

Re: Tesla Model X Signatures in der EU ausverkauft.

Beitragvon Rob. » Mi 8. Okt 2014, 09:35

Wenn alle 160 km (und weniger) ein Supercharger steht reicht das auch locker mit etwas weniger Reichweite beim X. Und viele fahren ihren SUV ja quasi ausschliesslich in der Stadt ;)

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV
Rob.
 
Beiträge: 554
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Anzeige


Zurück zu Tesla Model X

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast