Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon PowerTower » Do 6. Jul 2017, 21:28

Die Ziegel sind alle mindestens IPx4, manch einer sogar IPx5 oder IPx6. Starkregen ist kein Problem, das halten die aus.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3679
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon Stromer2 » Do 6. Jul 2017, 21:38

PowerTower hat geschrieben:
Die Ziegel sind alle mindestens IPx4, manch einer sogar IPx5 oder IPx6. Starkregen ist kein Problem, das halten die aus.


Danke! Das hört sich gut an. Werde gucken, was drauf steht.
Smart Forfour ED ab 10.07.2017.
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Stromer2
 
Beiträge: 428
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon Dachakku » Fr 7. Jul 2017, 09:01

IP44 - guckst du Ebay Bild.

Eben noch gefunden:

NRG geht auch am 453:

smart-fortwo-electric-drive-allgemeines/453-ed-und-nrgkick-t24813.html
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59
Wohnort: Marzipan-City

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon MineCooky » Mo 10. Jul 2017, 06:22

Stromer2 hat geschrieben:
Bei starkem Regen lege ich den Ziegel wohl besser unters Auto. Auf der Arbeit steht er im Freien.


Den kannst Du locker auch im Regen liegen lassen. Das halten ausnahmslos alle Ziegel aus.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2387
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon Dachakku » Mo 17. Jul 2017, 11:49

Gibt es Erfahrungen zu berichten ?

Wie ist dein Eindruck vom BMW Ziegel ?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59
Wohnort: Marzipan-City

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon Stromer2 » Mo 17. Jul 2017, 13:54

Noch nicht. Bin noch ne Woche im Urlaub :D
Smart Forfour ED ab 10.07.2017.
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Stromer2
 
Beiträge: 428
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon Stromer2 » Mo 17. Jul 2017, 17:00

Was noch nicht klappt, ist die App, das SC kriegts nicht hin.
Smart Forfour ED ab 10.07.2017.
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Stromer2
 
Beiträge: 428
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon MineCooky » Mo 17. Jul 2017, 17:04

Stromer2 hat geschrieben:
Was noch nicht klappt, ist die App, das SC kriegts nicht hin.


Auf die Füße stehen und Druck machen, ist ätzend geht aber nicht anders :/
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2387
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon andre280e » Mo 17. Jul 2017, 17:23

Was geht nicht? Welches Problem haben die genau?
Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 20:23

Re: Forfour ED - Wie komme ich an ein 230 V-Ladekabel?

Beitragvon Dachakku » Mo 17. Jul 2017, 17:27

Man sollte ggf. mal an Daimler schreiben. Der technische Horizont der Verkäufer, bzgl. Ihrer "Ware" reicht offensichtlich mal so gerade eben um Ventilkappen richtig ab und auf zu schrauben...

Aber mit Ihrem Eifone 9 können sie den Mars Rover steuern :roll:


Ist aber kein explizites Problem von Daimler. Auch letztens bei MINI schlug mir tlw. ziemliche Unwissenheit entgegen...
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59
Wohnort: Marzipan-City

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast