Wie erkenne ich das Balancing im ED?

Re: AW: Wie erkenne ich das Balancing im ED?

Beitragvon Helfried » So 25. Sep 2016, 08:55

Solarki hat geschrieben:
siehe da, die Spannungsdifferenz zwischen der
schlechtesten und besten Zelle betrug 200mV.

Macht die Zelle das öfter? War das bei leerem Akku oder bei vollem?
0,2 Volt Zelldrift ist schon recht abartig.
Helfried
 
Beiträge: 1349
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast