Unterboden hinten Verkleiden

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon harleyblau1 » Do 9. Jun 2016, 19:06

Habe mir das nochmal bei mir angeschaut.
Ich bin nicht mehr so sicher, dass da was geht.
image.jpeg

Das dicke Rohr ist quasi die Hinterrad schwinge, die mittig unter dem Auto befestigt ist. Bin der Meinung, man sollte nix an beweglichen teilen fest machen.
Außerdem ist das differential und ein weiteres Bauteil zu tief nach unten. Insgesamt finde ich das etwas "unglücklich"
Was meint ihr dazu?
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,6 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
Wohnort: 53560 - RLP

Anzeige

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon MineCooky » Fr 10. Jun 2016, 10:38

Ich würde es bleiben lassen, ich unterstell Mercedes das sie sich auch schon überlegt haben, ob sie da zu machen wollen und mit mehr Reichweite werben wollen.
Man hat sich dagegen entschieden und das wird gute Gründe haben, denke ich zumindest.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2401
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon Teeyop » Sa 11. Jun 2016, 12:57

Hehehe, ich unterstelle Mercedes grundsätzlich die totale Gewinnoptimierung.....deswegen wird die Kundenorientierung eingeschränkt bleiben.
In der Tat gibt es keine Kunststoffplatten in den Baumärkten....also heute auf den Schrottplatz gefahren.
Ich war aber 10 Jahre zu früh, die heutigen Leichen haben kaum Bodenverkleidungen.....
Immerhin lag was von einer verunfallten A-Klasse rum, das zersägt und die Teile als Ganzes mit Kabelbinder unter
den Smart montiert. Weder Federung oder andere Teile sind im Wege oder eingeschränkt.
Nun mal auf die Autobahn.....mal schauen ob ich die 16,1 kw bei 100 km/h unterschreiten kann....

Gruss Tee
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon Teeyop » Sa 11. Jun 2016, 14:38

Hallo Harley, was hast du da am Heck ? Ist das Serie ?

Gruss Tee
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon harleyblau1 » Sa 11. Jun 2016, 15:21

Naja, Serie beim Brabus halt. Wenn du den Diffusor mit den zwei Katzenaugen meinst.
Normalerweise kommen da die Auspuffrohre raus beim Verbrenner.
Wie war dein erster Test?
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,6 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon Teeyop » Sa 11. Jun 2016, 16:48

War klar ...jetzt kommt der Regen...also warten.
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon graefe » Sa 11. Jun 2016, 17:01

Teeyop hat geschrieben:
Hehehe, ich unterstelle Mercedes grundsätzlich die totale Gewinnoptimierung.....deswegen wird die Kundenorientierung eingeschränkt bleiben.

Das sehe ich auch so.

In der Tat gibt es keine Kunststoffplatten in den Baumärkten.

Was hältst Du von der eBay-Platte, die speziell für den Smart passen soll?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2148
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon Teeyop » Sa 11. Jun 2016, 17:11

Bei der Beschreibung würde ich eher auf ein Vorderteil tippen..... Ohne Bildmaterial keine Deal.
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon Teeyop » Sa 11. Jun 2016, 18:37

Doch noch mal auf die Bab gefahren, die Wolken hielten fast dicht und blöder Schrägwind sind keine guten Testbedingungen.
Der BC zeigte zwischen 16,5 bis 16,9 kw (hin und rückweg) mit Tendenz weiter runter, hier muss ich meine gesamte Standartstrecke fahren. Immerhin kam ich laut Soc Anzeige mit 20 % 26 km weit....obwohl die Abdeckung alles andere als
Optimal ist. Habe nun bei Ebay zwei Platten 3 mm bestellt.....

Gruss Tee
Dateianhänge
image.jpeg
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Re: Unterboden hinten Verkleiden

Beitragvon Teeyop » Mi 22. Jun 2016, 13:10

Hallo , wollte endlich mal von den ersten Ausfahrten berichten und die Tendenz zeigt einen positiven Trend.
Leider habe ich nur wenig Vergleichsdaten, da der Ed erst im Januar auf dem Hof stand....und somit mir keine Sommerdaten
vorliegen.
Mit einigen Kleinmassnahmen und der Bodenabdeckung standen heute nach 74 km Fahrstrecke und laufender Klimaanlage
mit 100kmh auf der Bab laut Gps (27Grad) 15,2 kWh im BC......

Gruss Tee
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste