Kein Batteriekauf mehr möglich?

Kein Batteriekauf mehr möglich?

Beitragvon graefe » Do 15. Sep 2016, 15:03

Hallo,
ein Kaufinteressent für meinen Smart hat eben mal bei der Mercedes-Bank angerufen, wie das denn so mit einem Batteriekauf wäre. Die Antwort: Die Batterie könnte nicht mehr gekauft werden, also entweder 65€ für alle Ewigkeit, oder die Batterie zurückgeben.
Hat jemand genauere Infos, ist das tatsächlich so? Ist das Recht des Herauskaufens nicht ein Teil des Leasing-Vertrags?
Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1851
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: Kein Batteriekauf mehr möglich?

Beitragvon Kadege » Do 15. Sep 2016, 15:27

Vielleich kannst nur du die Batterie kaufen und neue Kfz-Eigentümer nicht mehr, da sie ggf einen anderen Vertrag bekommen?
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 182
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Kein Batteriekauf mehr möglich?

Beitragvon twiker01 » Do 15. Sep 2016, 18:32

Mein Stand ist, dass die Batterie bis zum letzten Tag des Leasing für rund 4700 Euro erworben werden kann. Aber nicht vom Käufer, sondern vom aktuellen Besitzer, indem er z.B. das Fahrzeug inklusive Batterie verkauft.
twiker01
 
Beiträge: 208
Registriert: So 26. Apr 2015, 14:33

Re: Kein Batteriekauf mehr möglich?

Beitragvon graefe » Do 15. Sep 2016, 18:50

Aber der Käufer wird doch dann zum aktuellen Besitzer mit Leasingvertrag für die Batterie. Oder gibt es da irgendein Stichdatum? Wo wäre da die Logik? Für Mercedes wird es doch von Monat zu Monat attraktiver, zusätzlich zu der bereits kassierten Miete noch den Kaufpreis für eine alte Batterie einzusacken.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1851
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Kein Batteriekauf mehr möglich?

Beitragvon Kadege » Fr 16. Sep 2016, 08:03

Habe mal den Vertrag durchgesehen, dort ist die Option des Batteriekaufs nicht enthalten. Also ist es eine freie Entscheidung des Vermieters, ob er dir den Kauf anbieten will oder nicht, einen Rechtsanspruch gibt es hierauf wohl nicht. Frag doch einfach selbst mal nach, vielleicht war der Callcenter-Mitarbeiter, den dein Kaufinteressent angerufen hat, nur schlecht informiert.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 182
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Kein Batteriekauf mehr möglich?

Beitragvon smarted » Fr 16. Sep 2016, 09:35

Die Batterie ist weiter kaufbar, lass Dich nicht abwimmeln!
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 97,4% Restkapazität am 06.04.2016
KEBA KeContact P20 an 4,63kWp PV Ost/West mit Überschussladung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1153
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg


Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste