Sitzheizung nachrüsten

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 28. Okt 2015, 11:33

Zoelibat hat geschrieben:
Hallo Arthur,

sind die Sitzbezüge auf den Fotos die selben unveränderten Sitzbezüge wie aus deinem Link: http://www.ebay.de/itm/2-SITZBEZUGE-SCH ... yaeUt9DZYw ?

- Du hast einen Streifen in der Mitte, die bei ebay nicht. Oder wurde das extra angenäht?
- Welche Sitzheizung hast du verwendet zum Einnähen? Hast du hier auch einen Link?
- Wie ist der Sitz der Sitzbezüge? Sitz es gut oder ergeben sich hier "Knautschzonen"?
..


Gibt hierzu schon eine Antwort. Wäre prima, weil man sonst nicht weiß, welche Sitzheizung man für so eine Einnäh-Aktion nehmen soll?
Danke Arthur!

LG
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon ElektroAutoPionier » So 1. Nov 2015, 19:35

Hi, ich habe mal heute in den neuen Prospekt vom 'Dänisches Bettenlager' gestöbert. Die Sitzheizung hat im letzten Jahr 12,99€ gekostet. Kostet jetzt etwas mehr:
Bildschirmfoto 2015-11-01 um 18.23.41.png
Prospektauszug

Hat denn jemand Erfahrung mit der?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon Twizyflu » So 1. Nov 2015, 20:09

Die sind doch ehrlich gesagt glaube ich alle gleich... Da kann man nix falsch machen bei dem Preis.
Shop auf http://www.charge-shop.com - YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 17215
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon Michael_Ohl » So 1. Nov 2015, 20:15

DAs Stimmte nur in diesem Preisbereich. Das ist einfach viel Draht drin. Bessere benutzen Heizfolien und haben eine gleichmäßigere Wärmeverteilung und teilweise bessere Temperaturregelung.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 678
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon Berndte » So 1. Nov 2015, 20:23

Ich hatte letztes Jahr die billigste Auflage von Lidl.
Hatte nur eine Heizstufe (AN/AUS-Schalter) und viel zu wenig Leistung beim Einschalten.
Das Aufheizen dauerte ewig, aber nach 10 Minuten brannten einem die Nieren... also wieder ausschalten.
Das Hin- und Hergeschalte nervte wirklich am meisten.
Die schlechte Wärmeverteilung mit brennenden Nieren, aber karten Oberschenkelen ist auch nicht gerade angenehm.

Bloss gut, dass die Matte im März gar nichts mehr tat und ich diese zurückgegeben habe. Geld gabs aber sofort ohne Umstände zurück!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5280
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon ElektroAutoPionier » So 1. Nov 2015, 22:54

Also bei der steht ja zwei Heizstufen. Ich glaube, ich nehme die mal.
Zuletzt geändert von ElektroAutoPionier am Mo 2. Nov 2015, 07:43, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon Alex1 » So 1. Nov 2015, 23:47

Bei Feinkost Albrecht Süd gibt´s grad heizbare Sohlen. Für einen entspannten Stromfuß :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 7986
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon Berni230 » So 1. Nov 2015, 23:49

Hallo,

ElektroAutoPionier hat geschrieben:
Also bei der steht ja zwei Heizsturen. Ich glaube, ich nehme die mal.


Gibt es z.Z auch bei Kaufland für 12,98 mit 2 Heizstufen und Ausschalter, habe 2 dieser Sitzauflagen mit einem Doppelstecker angeschlossen funkt prima.

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 304
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon Spikedog » Sa 14. Nov 2015, 19:21

Ich habe gestern meine Black Pearl bestellt!
Endlich!
Meine konstruktive Kritik, der einzige Nachteil sei die fehlende Sitzheizung wurde von Herrn Vorndran ganz lapidar gekontert:
"Klar gibt es die! Dauert nur ein paar Tage, ich muss die Sitze ins Werk schicken. Ist allerdings ganz schön teuer: 480,00 €! Pro Sitz!! Dafür hat man dann auch eine Carbon-Heizung und 5 Stufen bei der Regulierung (...)"
OK, nach dem ersten Schock habe ich im enthusiastischen Taumel in anbetracht der sich endlich nährenden elektrischen Zeit die gleich zweimal bestellt... Oh, oh!
Bitte jetzt keine Kommentare darüber, wieviel-fach teurer die gegenüber von Amazon, Aldi und Co. sind! Und wie doof ich bin... Ich kann rechnen! Aber (ich hoffe,) das sind keine Wegwerfartikel!
Und ich werde berichten...
Naturstrom.de
8,502 kWp PV-Anlage seit Sommer 2016
ZOE Intens Q210 01/2016
Benutzeravatar
Spikedog
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 11:16
Wohnort: Nürnberg

Re: Sitzheizung nachrüsten

Beitragvon ElektroAutoPionier » Sa 14. Nov 2015, 19:36

Nein, du bist nicht doof. Jeder soll zu seiner Entscheidung stehen. Ich finde es gut und du kannst stolz sein, dass du die best-angepasste Sitzheizung im Zoe hast. ;-)
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blue Flash und 1 Gast