Kurze und/oder flexiblere Antenne

Zubehör für den Renault ZOE

Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon ePower » Do 28. Mai 2015, 18:37

Hallo allerseits,

gibt es / kennt jemand bzw. hat jemand eine kürzere und/oder deutlich flexiblere Antenne für die ZOE?

Hintergrund ist, das das Auto inkl. Antenne nur max. 1,68 m hoch sein dürfen für meine Gemeinschaftsgarage. Mit Standard Antenne ist das Auto fast 1,9 m hoch und sie ist zudem nicht besonders flexibel. Und abschrauben vor jeder Einfahrt in die Garage ist nicht!

Alternativ eine deutlich flexiblere Antenne, die kein Problem damit hat, im worst case 1 mal pro Tag runtergedrückt zu werden und in dem Zustand auch mal Tage zu verbleiben.

Danke für die Antworten im voraus.

Steven
ePower
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 19:00
Wohnort: Dresden

Anzeige

Re: Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon fbitc » Do 28. Mai 2015, 19:55

Du könntest gegen eine "Haifischflosse" tauschen, da gibt's welche bei eBay zum nachrüsten. Über die Empfangsqualität kann ich dir aber nichts sagen.
Wie niedrig ist denn die Garage bei euch? Da kann man ja gar nicht aufrecht stehen. Oder ist das sowas wie eine Duplex Garage?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon ePower » Do 28. Mai 2015, 20:50

Jepp so eine Art Duplex Garage. 2 Nebeneinander auf 2 Etagen pro Einfahrt. Aber halt ohne Schrägstellen, sondern nur hoch und runterfahren. Ich hab den rechten oberen Platz und kann somit normal rein-/rausfahren + ein-/aussteigen. Die beiden Standplätze unter mir sind nur 1,5 m hoch und müssen hochgefahren werden, wenn die Platznutzer an ihre Autos ranwollen. Dann wird mein Platz inkl. Auto auch hochgefahren und dann sind in der obersten Stufe nur noch so max. 1,68 - 1,70 m an Höhe vorhanden.
Speziell im Winter ist es nicht selten, das ich wenn ich zum Garangenhaus komme den Platz mit meinem Auto runterfahren muß, weil einer der beiden Platznutzer unter mir sein Auto vorher raus/-reingefahren hat.

Aktuell mit Toyota Auris 1 Hybrid und ner ähnlichen, aber kürzeren Antenne passt das gerade so.

Ich will so wenig wie möglich Änderungen am Auto machen, daher am liebsten einfach ne andere Antenne in den vorhandenen Sockel reinschrauben.

Steven
ePower
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 19:00
Wohnort: Dresden

Re: Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon fbitc » Do 28. Mai 2015, 21:02

Naja, so Stummel gibt's im Tuning Sektor. Aber Qualität usw. Keine Ahnung.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon Allgäu_Didi » Di 16. Jun 2015, 21:38

Ich hab auch nachgemessen und bräuchte dann für meine neue Zoe240 auch so einen Stummel, ansonsten bleibt die Antenne am Garagentor hängen - hat da vllt. schon einer Erfahrung und einen passenden Link, welches Teil da funktioniert.

Schon mal Danke im voraus :D
Allgäu_Didi
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 11:54

Re: Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon Elektro-Bob » Di 26. Jan 2016, 19:16

Ich hab eine von Conrad-Electronic. Länge 23cm. Schaut fast aus, wie die Originalantenne.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Elektro-Bob
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Kurze und/oder flexiblere Antenne

Beitragvon Hachtl » Do 28. Jan 2016, 21:15

ePower hat geschrieben:
Jepp so eine Art Duplex Garage. 2 Nebeneinander auf 2 Etagen pro Einfahrt. Aber halt ohne Schrägstellen, sondern nur hoch und runterfahren. Ich hab den rechten oberen Platz und kann somit normal rein-/rausfahren + ein-/aussteigen. Die beiden Standplätze unter mir sind nur 1,5 m hoch und müssen hochgefahren werden, wenn die Platznutzer an ihre Autos ranwollen. Dann wird mein Platz inkl. Auto auch hochgefahren und dann sind in der obersten Stufe nur noch so max. 1,68 - 1,70 m an Höhe vorhanden.
Speziell im Winter ist es nicht selten, das ich wenn ich zum Garangenhaus komme den Platz mit meinem Auto runterfahren muß, weil einer der beiden Platznutzer unter mir sein Auto vorher raus/-reingefahren hat.

Aktuell mit Toyota Auris 1 Hybrid und ner ähnlichen, aber kürzeren Antenne passt das gerade so.

Ich will so wenig wie möglich Änderungen am Auto machen, daher am liebsten einfach ne andere Antenne in den vorhandenen Sockel reinschrauben.

Steven

Und wenn du rückwärts reinfährst?
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1520
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige


Zurück zu ZOE - Zubehör

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast