DAB+ (Digital Radio)

Zubehör für den Renault ZOE

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon Hachtl » Di 26. Jan 2016, 01:12

Ach komm nur 100€ .... Brummel
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon Jack76 » Di 26. Jan 2016, 21:25

OK, Teilenummer für das DAB-fähige Radiomodul (Radio 07D) wäre die 281157909R, die Teilenummer wird ebenfalls für Clio und Captur verwandt. Dürfte also soweit passen. Großartig viele Infos findet man jedoch bisher noch nicht dazu. Wenn man die Radiomodule 1:1 tauschen könnte wäre das natürlich perfekt, vorausgesetzt also das der Kabelbaum und das rLink nicht zusätzlich angepasst sind. Doof ist auch, das man halt das halbe Armaturenbrett zerlegen darf um da ran zukommen:
snapshot.png
snapshot.png (17.04 KiB) 1484-mal betrachtet
Jack76
 
Beiträge: 2304
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon oskar-eMobil » Mo 29. Feb 2016, 22:21

Hallo,

ich bin neu hier aber ich habe auch schon einiges hier gelesen. Nun wollen wir uns auch einen ZOE zulegen (also einen neuen bestellen). Jetzt möchten wir gerne für die Zukunft einen mit DAB haben. hier ist je eine Preisliste eingestellt worden wo das enthalten ist.
Alles im Internet oder bei die Preisliste bei meinem Händler kennt die DAB Option aber nicht.

Hat schon jemand so einen bestellt?

Gruß
Oskar
oskar-eMobil
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 22:14

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon NI-ZE55 » Di 1. Mär 2016, 14:17

Es handelt sich bei der hier veröffentlichten nicht um die deutsche Preisliste. In Deutschland ist das DAB+ Modul nicht ab Werk bestellbar.
2015er ZEN R210 (MA 8) in Neptun-Grau mit 17-Zöllern und Rückfahrkamera.
Benutzeravatar
NI-ZE55
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 12:21
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon rolandk » Di 1. Mär 2016, 14:33

Da sich Renault da unmöglich anstellt, kann ich das von Jana vorgestellte Modul einfach nur noch einmal empfehlen:

renault-zoe-zubehoer/dab-digital-radio-t4382-60.html#p99735

Mittlerweile gibt es auch Nachfolgemodelle. Mein Händler hat mir die DAB Antenne vorne rechts neben die A-Säule gegen die Windschutzscheibe befestigt und das Kabel von da aus hinter(!) das Handschuhfach geführt. Das DAB-Modul ist dahinter nicht erreichbar verbaut worden. Zum USB-Anschluß geht nur ein kurzes Stück Kabel was hinter dem R-Link mit dem Stecker aus der Verkleidung heraus führt.

Es ist nicht so toll wie der DAB-Empfänger im Tesla, aber meiner Meinung nach immer noch besser als eine Zuführung per FM.

Gruß
Roland
- Sa., 16. September 2017, Triple Dille, in der Mitte von Niedersachsen -
rolandk
 
Beiträge: 3895
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon beatus » Mi 9. Mär 2016, 13:24

Ich schwimme nicht mit dem Strom - Ich fahre damit
Bild
Benutzeravatar
beatus
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 16:50
Wohnort: Bern - Schweiz

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon Kategu » So 20. Mär 2016, 14:52

PowerTower hat geschrieben:
Eigentlich sollte es nicht so schwer sein, in der heutigen Zeit DAB+ serienmäßig in die Fahrzeuge zu bringen. Nachrüstlösungen sind nach meinem persönlichen Empfinden wenig attraktiv und der Aufwand mit Antennen- und Antennenkabeltausch nicht mal eben "mit links" zu machen. Dazu kommt, dass UKW jeden Tag gefühlt immer schlechter wird.

Wer mit so einem Zubehörmodul gut leben kann, der findet auch außerhalb von Renault einige Möglichkeiten zur Umsetzung.




Siehe : Albrecht DR 56
Kategu
 
Beiträge: 60
Registriert: So 16. Feb 2014, 11:51

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon Draht » So 14. Aug 2016, 15:47

Hallo,
hier noch eine Lösung zum DAB+ Empfang in der ZOE, wird über Smartphone Android oder Apple bedient, aber fest verkabelt in den AUX Eingang.
Kostet 119,-€
gibt es z.B. hier.... http://www.zenec-center.de/dab-smartdab/
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 310
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 21:51
Wohnort: Sehnde

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon Jack76 » So 14. Aug 2016, 16:27

rolandk hat geschrieben:
Da sich Renault da unmöglich anstellt, kann ich das von Jana vorgestellte Modul einfach nur noch einmal empfehlen:
renault-zoe-zubehoer/dab-digital-radio-t4382-60.html#p99735
...


Kann das jetzt bestätigen, das Dension DAB+U ist wirklich empfehlenswert. Hab aber auf die Scheibenantenne verzichtet (Optik und Empfangsstärke) und dafür die normale Dachantenne (FM/GPS) gegen eine DAB-fähige Antenne (Antennentechnik Bad Blankenburg Kombiflex- Dachantenne (AM/FM, DAB+, GPS) 3761.01) getauscht, Antennenleitung nach vorne gelegt und ans Dension angeklemmt, das USB-Kabel hinter der Konsole versteckt verlegt und alles verstaut. Der Empfang ist super und der Klang dank des Focal-Sets und der zusätzlich entdröhnten und gedämmten Türen erste Sahne. Perfekt...

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2304
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: DAB+ (Digital Radio)

Beitragvon Hachtl » So 14. Aug 2016, 21:03

Es gibt jetzt von Auna einen Bluetoothfähigen DAB+ Empfänger für 80 € - hat da schon mal jemand ausprobiert mit der Zoe?
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste