Armlehne ZOE

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon iSwitzerland » Mo 8. Feb 2016, 19:23

Na sieht ja super aus :D

Wir haben das gleiche Spiel mit der mittleren Kopfstütze hinten - in der Schweizer Version sind nur 2 dabei, die dritte haben wir separat dazubestellt.
Den schwarzen Life-Stoff gibts (gabs) anscheinend nicht zu bestellen, jetzt ist es halt der dunkelgraue Stoff vom Intens. Hinten ist aber es nicht so schlimm vom Aussehen her.
Renault Zoe R240
iSwitzerland
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 14. Mai 2015, 21:15

Anzeige

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon car2grid » Di 9. Feb 2016, 09:51

Robert hat geschrieben:
Meine Armlehne hält jetzt seit 2 Jahren/ 30.000 km.


Klingt gut :)
Könnte mir bitte jemand die Maße der Originalen Armlehne nennen ? Also Höhe, Breite, Länge, und vielleicht die länge vom Becherhalter bis zum Ende der Armelehne ?

Mir ist die Originale leider zu teuer, und ich bin gerade fleißig am Suchen nach einer alternativen... Das ist nur leider ohne die Maße der Originalen Armlehne echt schwer, weil ich nie weiß welche da noch rein passen könnte.
Bis jetzt hatte ich sowas hier im Sinn, weiß aber nicht ob das passen kann:

http://www.amazon.de/Universal-Armlehne ... 8EGBNK9XET

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar :)
car2grid
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 09:40

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon Hachtl » Di 9. Feb 2016, 15:47

car2grid hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:
Meine Armlehne hält jetzt seit 2 Jahren/ 30.000 km.


Klingt gut :)
Könnte mir bitte jemand die Maße der Originalen Armlehne nennen ? Also Höhe, Breite, Länge, und vielleicht die länge vom Becherhalter bis zum Ende der Armelehne ?

Mir ist die Originale leider zu teuer, und ich bin gerade fleißig am Suchen nach einer alternativen... Das ist nur leider ohne die Maße der Originalen Armlehne echt schwer, weil ich nie weiß welche da noch rein passen könnte.
Bis jetzt hatte ich sowas hier im Sinn, weiß aber nicht ob das passen kann:

http://www.amazon.de/Universal-Armlehne ... 8EGBNK9XET

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

Ich würde die KEINE universalarmlehne empfehlen. Die Armlehne, die Renault anbietet ist vom Preis her okay und paßgenau. Schau mal in dein myRenault, da gibt es immer wieder mal Rabattaktionen für Zubehör.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon car2grid » Di 9. Feb 2016, 18:23

[/quote]
Ich würde die KEINE universalarmlehne empfehlen. Die Armlehne, die Renault anbietet ist vom Preis her okay und paßgenau. Schau mal in dein myRenault, da gibt es immer wieder mal Rabattaktionen für Zubehör.[/quote]

Danke, für den Tipp. Ich hab gleich nachgeschaut, aber wurde bitter entäuscht !!! :(

Renault.jpg

Gibt es noch andere Quellen, wo man die vielleicht günstiger bekommt ?

LG
car2grid
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 09:40

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon palim_palim » Di 9. Feb 2016, 18:39

car2grid hat geschrieben:

Gibt es noch andere Quellen, wo man die vielleicht günstiger bekommt ?

LG


Das ist der Preis mit Montage. Ohne Montage: 134 Euro.
Wenn Du dann noch den 25% Gutschein aus dem myrenault-Bereich benutzt, bist Du bei rund 100 Euro. Das habe ich auch bezahlt, und dafür bekommt man keine vergleichbare Universalstütze.

PS: Montage war eigentlich ganz einfach, und wäre in 10 Minuten erledigt gewesen. Leider hat sich scheinbar kürzlich das Design der Mittelkonsole im Zoe geändert, sodass ein Gummi-Verankerungsstopfen nicht passen wollte. Daher musste ich das Bohrloch in der Mittelkonsole mit einem 12er Holzbohrer aufbohren, um es passend zu machen.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 387
Registriert: Do 27. Aug 2015, 16:30
Wohnort: wild wild west

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon Hachtl » Di 9. Feb 2016, 20:22

Jepp kann ich Bestätigen 100 € und 10 Minuten
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon car2grid » Mi 10. Feb 2016, 09:11

palim_palim hat geschrieben:
car2grid hat geschrieben:

Gibt es noch andere Quellen, wo man die vielleicht günstiger bekommt ?

LG


Das ist der Preis mit Montage. Ohne Montage: 134 Euro.
Wenn Du dann noch den 25% Gutschein aus dem myrenault-Bereich benutzt, bist Du bei rund 100 Euro. Das habe ich auch bezahlt, und dafür bekommt man keine vergleichbare Universalstütze.

PS: Montage war eigentlich ganz einfach, und wäre in 10 Minuten erledigt gewesen. Leider hat sich scheinbar kürzlich das Design der Mittelkonsole im Zoe geändert, sodass ein Gummi-Verankerungsstopfen nicht passen wollte. Daher musste ich das Bohrloch in der Mittelkonsole mit einem 12er Holzbohrer aufbohren, um es passend zu machen.


Nein, das ist leider der (Österreichpreis) OHNE MONTAGE... Das Teil ist bei uns anscheinend wirklich so teuer :(
Ich hab jetzt beim :) mit Müh und Not 10 % rausschlagen können, aber 163 Euro ist mir eindeutig zu teuer...
Noch dazu, da die Universale nur 26 Euro kostet :|
Ich werde jetzt mal einfach die Universale ausprobieren, und euch dann ggf. mit Fotos berichten wie das aussieht ...
Um 26 Euro kann man nicht viel falsch machen :lol:
LG
car2grid
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 09:40

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon car2grid » Mo 15. Feb 2016, 13:47

IMG-20160215-WA0002.jpg
IMG-20160215-WA0001.jpg
IMG-20160215-WA0000.jpg


Ich hab die Nachbaulehne jetzt gekauft und eingebaut.
Ich muss sagen die ist, obwohl ich es anders erwartet habe, echt super :)
Die Box ist denke ich sogar die gleiche, wie die Original Renault Box (zumindesens sieht sie auf den Fotos recht ähnlich aus).
Der Einbau ging super, ich musste nicht mal bohren, und sie hält gut. Ich habe sie einfach mit den beiden vorhandenen Schrauben befestigt, und vorne mit Tesa Powerstrips an die Mittelkonsole geklebt.

Fazit: Hält gut, war einfach, sieht gut aus, und VOR ALLEM: Das Teil hat 26 Euro gekostet, was ich im Vergleich zu 186 Euro schon sehr bedenklich finde. Noch dazu, da es sich um die gleiche Box handelt, und eigentlich nur der Unterbau unterschiedlich ist.
Ich kann sie jedenfalls allen empfehlen die nix gegen Kunstleder (statt Stoff wie beim Original) haben, und nicht so viel Geld investieren möchten, um eine passable Armlehene zu bekommen :)

LG
car2grid
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 09:40

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon sensai » Mo 15. Feb 2016, 15:04

sieht gut aus. :thumb:


ich hab mir meine Mittelarmlehne vom Händler zahlen lassen.
als Goodi für seine verschlampte Fertigstellung von meinen Auto.
(Mitleser hier im Forum, wissen was ich damit meine)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 386
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Armlehne ZOE

Beitragvon Thomas-Coburg » Di 16. Feb 2016, 16:24

Berndte hat geschrieben:
Thomas-Coburg hat geschrieben:
Das ist nicht schwarz/anthrazit sondern grau.
Hat dein Händler wohl falsch bestellt und nun sollst du es ausbaden?
Ich habe auch einen Intens und die Armlehne hat den identischen Stoff wie die Sitze.


Mein Händler hat das nochmal geprüft und auch eine zweite bestellt. Renault verkauft das als schwarz. Wisst ihr vielleicht die Teilenummer von der wirklich schwarzen? Evtl. ist es ja die vom Clio o.ä.!?
ZOE ab 01.2016
mia K seit 06.2013 bis 09.2015
Benutzeravatar
Thomas-Coburg
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 31. Okt 2013, 10:01
Wohnort: Coburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UliZE40 und 2 Gäste