Alternative für original Alufelgen??

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon ElektroSchwabe » So 5. Jan 2014, 22:38

Ich hab meine Winterreifen auf Alu hier bestellt, nachdem ich Mitte Dezember meine ZOE gekauft habe. Lieferung ging ruck zuck und war alles einwandfrei (DPD hat zwar wegen vieler Weihnachtspost am ersten Tag nur Paket Nr 4 geliefert und am nächsten dann 1-3, aber ZOE war eh noch nicht angemeldet, von daher kein Problem).

Schwarze sind da zwar auch nicht bei in 16" (aber in 15" gäbe es welche). Ich habe mich entschieden für Alufelge ENZO B 6.5x15 4/100/38 mit Winterreifen NOKIAN 185/65 R15 92T WR D3 XL Rollwiderstand: C Nasshaftung: C Rollgeräusch: 71 (Klasse: 2). Für alle 4 Räder mit Wuchten, Liefern etc tutti completti 537€. Es gab noch welche mit Rollgeräusch 67, aber die hatten eine kleinere Tragfähigkeit und bei dem Gewicht vom Auto war es mir wichtiger, nicht zu dicht an der Untergrenze zu sein.
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 21:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Anzeige

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon jtk » Di 7. Jan 2014, 21:27

Hallo,

die Firma Alcar macht Alufelgen in der Dezent- und Enzo-Reihe für die ZOE. Ich bekomme die Dezent RB in 6,5x15 für meine Winterreifen.

Auf der Seite von denen ist ein Felgenkonfigurator (der auch funtioniert) zum Aussuchen.

Viele Grüße
Thomas
ZOE Intens, taupe-grau
crOhm Mobil-Box, crOhm 10m Ladekabel
jtk
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:03
Wohnort: Leverkusen

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon LX84 » Sa 1. Feb 2014, 22:11

Kennt jemand die Alufelgen aus folgendem Youtue-Video (Bei 2:14 gut zu sehen)
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... 9b7o#t=134
finde die äußerst schick...
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 782
Registriert: Do 5. Dez 2013, 21:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon harry b. » Do 6. Feb 2014, 21:55

'n Tach zusammen,

weiß jemand zufällig, wo's solche Felgen gibt?

http://www.crohm.ch/index.php/2012-10-0 ... nden.html#

Die würden mir schon gefallen.

LG
harry b.
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Feb 2014, 21:51

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Frank » Fr 7. Feb 2014, 00:12

harry b. hat geschrieben:
'n Tach zusammen,

weiß jemand zufällig, wo's solche Felgen gibt?

http://www.crohm.ch/index.php/2012-10-0 ... nden.html#

Die würden mir schon gefallen.

LG

Das ist ein vorserien-Zoe, zu erkennen an den LED-Scheinwerfern. Ob es die Felgen zu kaufen gibt? Vielleicht nur für den Prototyp gefertigt.
Zoe Intens - schwarz mit weißem Dach, 15" Leichtlaufreifen
Drehstromkiste und mobile crOhm-Box 22kW
Frank
 
Beiträge: 475
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 18:23
Wohnort: Kreuztal

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Alex1 » Fr 7. Feb 2014, 14:07

Ich darf doch für den Winter auch 15" nehmen, wenn ich 16" für den Sommer hab?

Ich hoffe, ich habe dann einen besseren Schutz gegen unter dem Schnee verdeckte Bordsteinkanten o.Ä.
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 6573
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon CorpSpy » Fr 7. Feb 2014, 14:28

Alex1 hat geschrieben:
Ich darf doch für den Winter auch 15" nehmen, wenn ich 16" für den Sommer hab?

Ich hoffe, ich habe dann einen besseren Schutz gegen unter dem Schnee verdeckte Bordsteinkanten o.Ä.


Natürlich kannst du im Winter auch 15 Zoll Felgen fahren. Hab ich auch. Sind durch das Format auch merkbar günstiger als die 16er.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 299
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 10:48
Wohnort: Salzburg

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Alex1 » Fr 7. Feb 2014, 20:21

Wie schön! Hatte mich schon geärgert, dass es den Intens nur mit 16" gibt... :?
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 6573
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Twizyflu » Sa 8. Feb 2014, 02:33

Ich hab im Winter 15er Stahlfelgen und im Sommer die 17er TechRun.
Steht im Zulassungsschein ja drin welche man darf.
Also 15 16 17 bei mir.
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17 bis 04/17: Renault ZOE Intens Q90 | 04/17: Hyundai Sangl - IONIQ Style Phoenix Orange
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 14472
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon LX84 » Mo 3. Mär 2014, 13:38

Ah da schau her, da hat schon wer (White Zoe) die weißen Renault 15" Felgen :)
Schaut eh fesch aus!
Bild

17" oder zumindest 16" wären noch schöner... mal schaun ob sich da bis zum nächsten Winter was passendes für meinen findet :)
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 782
Registriert: Do 5. Dez 2013, 21:16
Wohnort: Wels, OÖ

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jo911, Joe-Hotzi und 2 Gäste