ZOE fährt einfach nicht weiter, Rückfahrcamera Daueraktiv

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

ZOE fährt einfach nicht weiter, Rückfahrcamera Daueraktiv

Beitragvon energieingenieur » Mo 24. Mär 2014, 12:01

Mir selbst ist es nicht passiert, aber meinen Mitarbeitern, die mit dem ZOE unterwegs waren.

1) Rollen an die Ampel im D-Modus. Bremsen, Rotphase abwarten, Gaspedal treten: Keine Reaktion. Im Gleichen Moment soll das R-Link abgestürzt sein. Lautstärkeregler ohne Funktion. Mein Mitarbeiter hat dann Warnblicker angemacht, hat sich einige Meter entfernt, bis das Fahrzeug verschlossen hat und konnte dann wieder einsteigen, starten und weiter fahren.

2) Ein anderer Nutzer hatte in der gleichen Woche folgende Beobachtung gemacht: Während der Fahrt schaltete sich die Rückfahrcamera für einige Sekunden ein und ging dann wieder aus.

2 besorgt mich jetzt nicht so, aber 1 doch sehr. Ich dachte, immer, dass das instabile R-Link den Fahrbetrieb nicht beeinträchtigt...

Da ich nicht selbst am Steuer saß, kann ich einen Bedienfehler nicht 100%ig ausschließen, aber die Mitarbeiter fahren schon seit mehreren Monaten ZOE. Ein Anfängerfehler war es sicher nicht.

Gibt es ähnliche Beobachtungen bei euch?
Zuletzt geändert von energieingenieur am Mo 24. Mär 2014, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon lingley » Mo 24. Mär 2014, 12:58

Fall 1: über 12000km - das höre ich zum ersten Mal.
Hmm ... ohne Bedienfehler - das wäre der Oberklops !
Was sagt unser vielfahrer @Oeko-Tom dazu ?
Fall 2: Das das RLink während der Fahrt neu bootet während das Radio weiterdudelt schon mehrfach.
RFK habe ich nicht, kann ich nicht beurteilen.
lingley
 

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon fbitc » Mo 24. Mär 2014, 13:08

energieingenieur hat geschrieben:
Mir selbst ist es nicht passiert, aber meinen Mitarbeitern, die mit dem ZOE unterwegs waren.

1) Rollen an die Ampel im D-Modus. Bremsen, Rotphase abwarten, Gaspedal treten: Keine Reaktion. Im Gleichen Moment soll das R-Link abgestürzt sein. Lautstärkeregler ohne Funktion. Mein Mitarbeiter hat dann Warnblicker angemacht, hat sich einige Meter entfernt, bis das Fahrzeug verschlossen hat und konnte dann wieder einsteigen, starten und weiter fahren.


vielleicht aus versehen in N mit dem Wahlhebel?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon Oeko-Tom » Mo 24. Mär 2014, 13:36

lingley hat geschrieben:
Fall 1: über 12000km - das höre ich zum ersten Mal.
Hmm ... ohne Bedienfehler - das wäre der Oberklops !
Was sagt unser vielfahrer @Oeko-Tom dazu ?
Fall 2: Das das RLink während der Fahrt neu bootet während das Radio weiterdudelt schon mehrfach.
RFK habe ich nicht, kann ich nicht beurteilen.


Weder Fall 1 noch Fall 2 sind bei mir in knapp 33.000 km nicht aufgetreten.
Das R-link hängt sich zwar hin und wieder auf (Lautstärke lässt sich nicht regeln, Rückfahrkamera blinkt oder bleibt schawrz).
Das hatte aber alles keinen Einfluss auf den Fahrbetrieb.
Was das R-link nicht mag ist, wenn man ihm keine Zeit zum Hochfahren lässt. Dann bleibt bei schnellem Einlegen des Rückwärtsgaanges das Bild schwarz oder blinkt. Auch Eingaben während der Aktualisierung der Telefondaten sind mühsam da zeitlich schwer verzögert.

Tom
ZOE INTENS + Tesla X
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 597
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon energieingenieur » Mo 24. Mär 2014, 14:12

Danke für euer Feedback!
Ob er aus Versehen von D auf N geschaltet hat, war auch meine allererste Vermutung und Frage an meinen Mitarbeiter. Angeblich nein, aber vll. hat er es auch in der Hektik nicht gemerkt, wenn die Leute dahinter schon das Hupen anfangen...

Mal sehen, ob es jemals wieder auftritt... - dann werde ich auf jeden Fall berichten.
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon mlie » Mo 24. Mär 2014, 14:27

Offtopic: Nebenbei könnte man ja noch eine Studie erstellen, warum solche Pannen grundsätzlich an vielbefahrenen Kreuzungen auftreten und nicht nachts um 3 an einer Einliegerstraße mit 4 Wohnhäusern. ;-)

Zum Thema könnte es ja auch sein, dass z.B. die Fahrzeugelektronik ein Problem hatte und sozusagen neugestartet ist und DESWEGEN der Randomlink abgestürzt ist, und nicht andersherum (Rlink stürzt ab und reisst Umrichter mit).

Fehler, die sich nicht reproduzieren lassen sind immer unschön...
53Mm Kangoo Maxi, 8 Mm Leaf, 51 Mm eNV200
Telegram: mlie81
War schön mit euch.
Lasst euch nicht mit überteuerten DC-Lademöglichkeiten verarschen und abzocken, 22kW Boardlader muss als Zulassungsvoraussetzung kommen.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 2839
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon Elektrolurch » Mo 24. Mär 2014, 15:36

Oeko-Tom hat geschrieben:
Weder Fall 1 noch Fall 2 sind bei mir in knapp 33.000 km nicht aufgetreten.

Weder noch nicht = beide sind. ;)

Oeko-Tom hat geschrieben:
Auch Eingaben während der Aktualisierung der Telefondaten sind mühsam da zeitlich schwer verzögert.

Ja, das nervte mich auch tierisch. Man kann irgendwo in den Tiefen des Telefonmenüs das Aktualisieren der Telefondaten deaktivieren.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon energieingenieur » Mo 24. Mär 2014, 17:09

Elektrolurch hat geschrieben:
Oeko-Tom hat geschrieben:
Weder Fall 1 noch Fall 2 sind bei mir in knapp 33.000 km nicht aufgetreten.

Weder noch nicht = beide sind. ;)

Nach Süddeutscher/Österreichischer Dialektgramatik passt das schon. Wenn die ja sagen, meinen sie ja und wenn sie nein sagen - egal wie oft - dann meinen Sie auch nein. Die lassen sich nicht auf so etwas beklopptes ein, wie wir Norddeutschen, dass 2xnein = ja heißt ;-)
Ich hab auch schon gehört: "Dieser Fehler ist noch niemals gar nie nicht aufgetreten."
Ich finds immer wieder schön, wenn Dialekte unsere Sprache bereichern.
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: ZOE geht während der Fahrt aus, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon Blitz » Mo 24. Mär 2014, 19:35

energieingenieur hat geschrieben:
Danke für euer Feedback!
Ob er aus Versehen von D auf N geschaltet hat, war auch meine allererste Vermutung und Frage an meinen Mitarbeiter. Angeblich nein, aber vll. hat er es auch in der Hektik nicht gemerkt, wenn die Leute dahinter schon das Hupen anfangen...

Mal sehen, ob es jemals wieder auftritt... - dann werde ich auf jeden Fall berichten.

Das sollte es nicht sein. Ich schalte regelmässig auf N um zu segeln, ohne obigen Effekt erleben zu müssen, seit 7300 km.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: ZOE fährt einfach nicht weiter, Rückfahrcamera Dauerakti

Beitragvon energieingenieur » Mo 24. Mär 2014, 19:52

Blitz hat geschrieben:
Das sollte es nicht sein. Ich schalte regelmässig auf N um zu segeln, ohne obigen Effekt erleben zu müssen, seit 7300 km.

Ja, ich schalte auch regelmäßig zum segeln auf N. Habe die Thread-Headline grad geändert. Das "ZOE geht aus" war irreführend. Es war nicht so, dass das Cockpitdisplay abgeschaltet hat. Nur als der Kollege losfahren wollte, passierte einfach nix. Das Auto rollte nur ein stück zurück. Und genau das passiert, wenn man im Stand auf N schaltet. Das Auto rollt einfach, sofern es abschüssig ist. Er konnte mir allerdings auch nicht 100%ig sagen, was der Display in dem Moment angezeigt hat...
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste