ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon thomasfm » Di 25. Okt 2016, 20:38

Wäre evtl hilfreich wenn sich eure Werkstätten austauschen!
Bei einem wurde ein Fehler gefunden und behoben, beim anderen verzweifelt gesucht.
Könnte sein das da die eine Werkstatt der anderen den wichtigen Tipp geben könnte ;-)
Benutzeravatar
thomasfm
 
Beiträge: 639
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:24
Wohnort: 4901 Ottnang am Hausruck

Anzeige

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Herr Fröhlich » Mi 26. Okt 2016, 07:35

So weit ich es verstanden habe, dürfen die Werkstätten erst nach Rücksprache mit Renault in Brühl reparieren.
Dort laufen alle Daten zusammen und werden ausgewertet. Dann gibt es von dort die Reperaturanweisung
So zumindest hat es mein "Schrauber" bei Renault St. Augustin beschrieben.
Demnach müssten alle Werkstättenn auf dem gleichen Stand sein.
Allerdings erlebe ich immer wieder, dass wir "Going Electric Aktivisten"
deutlich mehr Informationen haben, als so mancher Renault Werkstatt Mitarbeiter, den die eMobilität eventuell eher nervt als
interessiert.
Von einem Akkutausch von 22 auf 41 - zB - hatten die Augustiner noch nichts gehört und waren echt überrascht.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 616
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Chip-Tuning » Mi 26. Okt 2016, 19:24

thomasfm hat geschrieben:
Wäre evtl hilfreich wenn sich eure Werkstätten austauschen!
Bei einem wurde ein Fehler gefunden und behoben, beim anderen verzweifelt gesucht.
Könnte sein das da die eine Werkstatt der anderen den wichtigen Tipp geben könnte ;-)

Leider hilft es nix wenn man Tipp gibt, sie sagen dir sofort dass sie nur mit Rücksprache von Renault etwas machen dürfen. Zuerst werden die Daten ausgelesen und an Renault geschickt, dann auf Antwort gewartet (kann schon mal einige Tage dauern) und dann repariert wenn es eine Lösung gibt, wenn keine Lösung gibt wird eben nur Steuergerät zurück gesetzt und man soll es beobachten. Was bitte soll ich beobachten? Es kommt nur laue Luft, es wird maximal 1kW anzeigt, da ist für alle klar das der PTC Heizer nicht läuft, leider eben nicht für Renault die suchen den Fehler beim Kunden nicht beim Fahrzeug....
Gut was willst da noch sagen, habe echt keinen Bock mehr auf ZOE, man bekommt nicht einmal eine Antwort vom Kundenservice.
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 274
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Okt 2016, 20:15

Ja Renault Service ist scheisse
Punkt. Können die andren noch so verteidigen und auch wenn ich aus reinen Reichweitengründen gekauft habe - er ist scheisse

Bin froh wenn ich mit denen bis auf Service nix zu tun habe
Habe dir schon oft geraten den Konsumentenschutz bzw Anwalt einzuschalten

Nur beim Händler reklamieren bringt eh nix

Mein Zoe wird auf jede Schraube kontrolliert bevor ich es überhaupt annehme
Wie beim ersten Mal schon

Und sollte bei mir die Heizung nicht funktionieren werde ich diese Umstände so ins WWW tragen, dass sich alle überlegen werden sich einen zu kaufen. Hat bei einem User damals schon gewirkt - er hat es sich anders überlegt.

Super Laden und kompakt zu fahren - alles gut
Aber ein Auto ohne Heizungssystem ist wertlos

Vom Wiederverkauf ganz zu schweigen.

Darum: Klagen bzw Druck machen

Ich würde ja sogar aufgrund der Unzumutbarkeit im Winter das Mandat der RCI banque stornieren und dann vor Gericht ausfechten wieso man für eine Batterie zahlen soll, die nicht genutzt werden kann, weil man in der Kiste erfriert oder mit gesundheitlichen Konsequenzen rechnen müsste.

Bei dem Preis in der heutigen Zeit UNZUMUTBAR.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon palim_palim » Mi 26. Okt 2016, 20:26

Die Zoe ist ein tolles Auto, aber eine Rechtsschutzversicherung schadet nicht.
Bei mir hat Renault das Problem mit der Heizung nie in den Griff bekommen. Ich tippe ja immer noch auf Softwareproblem der Temperaturregelung. Ich konnte die Wärmepumpe reproduzierbar abschießen, indem ich z.B. 3mal hintereinander mit der Fernbedienung die Vorklimatisierung startete. Danach war auf der anschließenden Fahrt keine Heizungsleistung verfügbar, bis man die 12V Batterie wieder abklemmte.
BMW i3 I001-16-07-503
Bild
Benutzeravatar
palim_palim
 
Beiträge: 338
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: Ostbelgien

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Okt 2016, 20:30

Er hat ja auch einen PTC Heizer soweit ich weiß
Schade dass man via Rlink nicht sagen kann

WP aus nur Heizer an
Dann geht's wenigstens mit Mehrverbrauch
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Tho » Mi 26. Okt 2016, 20:32

Die Zoe Heizung ist für mich auch ein ewiges Mysterium.
Außtentemperatur 5-12C... 21C eingestellt, es kommt kalt. Weiter gedreht auf 22C, auf einmal kommts warm.
Warum?
Außentemperatur < -5C....
Auf einmal kommts auch bei 19C eingestellt schon richtig warm.
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3888
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Okt 2016, 20:33

Evtl hat der zuständige Sensor / Temperaturfühler was?
Wo sitzt der?

Mein Tipp war immer:
Manuell auf rot stellen (also Max) und manuell auf 3-5 Gebläsestärke
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Herr Fröhlich » Fr 28. Okt 2016, 13:54

UND ...... im Moment ist bei mir alles prima ! ECO + 19 Grad + Klima und es kommt angenehme Wärme bei 7-10 Grad Außentemperatur. Fragt sich halt nur wie lange :o
An der Stelle drücke ich mir selber, bzw. meiner Wärmepumpe die Daumen. Morgens ins kalte Auto und es kommt direkt Wärme ist
total geil :) und wieder ein Grund mehr auf Verbrenner gut verzichten zu können.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 616
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: ZOE 210 / Wärmepumpe mal Ja - mal Nein

Beitragvon Twizyflu » Fr 28. Okt 2016, 22:23

Gescheit wäre einfach, wenn man aktiv den Zuheizer mit steuern könnte.
zB. fix an oder fix aus. Und dann hilft er wenns mal schneller gehen muss ;)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast