Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Beitragvon leEVcamargue » Di 1. Dez 2015, 19:03

Hallo,

komme gerade vom Freundlichen. Habe den Innenraum-Ventilator wegen Geräuschentwicklung auf Garantie getauscht bekommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich unterhalb des Gitters des Windkastens jede Menge Laubreste u.ä. angesammelt haben, d.h. der Dreck ist durch die relativ große Gitterstruktur durchgerutscht und es ist damit nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Reste im Ventilator landen und Lärm machen....

Der Freundliche wollte für das Aussaugen des Windkastens 40,-€ netto zusätzlich haben. O-Ton: "...diese Tätigkeit sei nicht im allgemeinen Kunden-Service des Ventilator-Wechsels inbegriffen..."

Frage: müssen außer den geschätzten 8-10 schwarzen Plastikpins rund um das Gitter auch noch die beiden Scheibenwischer mittels Abzieher entfernt werden. Hat jemand schon mal das Gitter entfernt? Wer hat diesbzgl. bitte Tipps für mich?

Ich denke daran, von innen unterhalb des Original-Gitters dann ein zweites engmaschigeres Gitter gegenzukleben.

Danke, Pascale
Z.E. Ready ROLEC Wallpod EV: Commercial Charge, GBP 350,-, 32A, 7,2 kW, 1-phasig
BMW Notladekabel von Fa. Delphi, EUR 320,-, 8-9A, 1.900-2.000 W, diverse CEE-Kupplungen
ZOE Life, Mittelarmlehne, Easy Paket, Alarmanlage, Gravur aller Fenster
Benutzeravatar
leEVcamargue
 
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Mär 2014, 00:53
Wohnort: Zwischen Nimes und Montpellier

Anzeige

Re: Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Beitragvon tyman » Di 1. Dez 2015, 21:51

Ich habe exakt das gleiche Problem.
Seit einer Woche Lüftergeräusche. Und ich bin mir sehr sicher, dass diese von einem angesaugtem Fremdkörper (Blätter o.ä.) kommen.
Frage also: Wie kommt man so an das Gebläse heran, dass man selber diese "Freisaugen" kann.
Hat das schon mal Jemand gemacht?
Bilder?
Gruß und Danke
Olaf
Zoe Intens Black - Bagheera
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 160
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Beitragvon leEVcamargue » Di 1. Dez 2015, 22:07

...soweit ich weiß, kommt man an das Gebläse nur vom Innenraum ran. Dazu muss am Armaturenbrett, Handschuhfach und/oder Mittelkonsole "rumgemacht" werden. Der Freundliche meinte, keine schöne Arbeit....das möchte man sich nicht wirklich antun...
Z.E. Ready ROLEC Wallpod EV: Commercial Charge, GBP 350,-, 32A, 7,2 kW, 1-phasig
BMW Notladekabel von Fa. Delphi, EUR 320,-, 8-9A, 1.900-2.000 W, diverse CEE-Kupplungen
ZOE Life, Mittelarmlehne, Easy Paket, Alarmanlage, Gravur aller Fenster
Benutzeravatar
leEVcamargue
 
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Mär 2014, 00:53
Wohnort: Zwischen Nimes und Montpellier

Re: Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Beitragvon tyman » Fr 4. Dez 2015, 12:57

Oder vielleicht doch von Außen und einen starken Sauger anschließen...
Hm, ist mir eh gerade zu kalt und naß, um da zu forschen...
Hast Du die Außenseite öffnen können und wenn ja wie?
Danke
Olaf
Zoe Intens Black - Bagheera
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 160
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Beitragvon leEVcamargue » Mi 16. Dez 2015, 09:13

Hallo,
nein, ich habe noch keine Aktivitäten gestartet. Mir sind die Wetterbedingungen zu schlecht. Gerade bei niedrigen Temperaturen steigt das Risiko, dass Teile vom Plastik reißen. Und dann wirds gleich teuer....
Habe auch noch nicht abschließend herausgefunden, ob man die Scheibenwischer mittels Spezialwerkzeug (Abzieher) zuvor runterholen muss.
Offensichtlich scheinen wir zwei besonders viel Laub überm Stellplatz oder große Lufteinläße an unserer Zoe zu haben? Es wundert mich, dass außer uns sich anscheinend noch niemand damit befassen mußte???
Gruß, Pascale
Z.E. Ready ROLEC Wallpod EV: Commercial Charge, GBP 350,-, 32A, 7,2 kW, 1-phasig
BMW Notladekabel von Fa. Delphi, EUR 320,-, 8-9A, 1.900-2.000 W, diverse CEE-Kupplungen
ZOE Life, Mittelarmlehne, Easy Paket, Alarmanlage, Gravur aller Fenster
Benutzeravatar
leEVcamargue
 
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Mär 2014, 00:53
Wohnort: Zwischen Nimes und Montpellier

Re: Windkasten (innen!!!) von Laub reinigen - aber wie?

Beitragvon EVplus » Mi 16. Dez 2015, 09:35

Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1939
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste