Was fiept während des Ladens?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Was fiept während des Ladens?

Beitragvon Ruhr_Atoll » Fr 2. Sep 2016, 07:44

Hm. Ich dachte das fiepen kommt von der Fußgänger-Hupe. Damit sich niemand erschreckt, wenn da plötzlich lautlos ein E-Auto steht, vor Schreck unter das parkende Auto fällt und später überfahren wird.
Ruhr_Atoll
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 18:05

Anzeige

Re: Was fiept während des Ladens?

Beitragvon timmbo » Fr 2. Sep 2016, 07:45

Hallo,

kann es nicht sein, dass er mit Fiepen das Pfeifen beim Laden meint?
Das sind doch auch so um die 10 khz die man da hört.

Ist nur so ein Gedankengang.

Grüße
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 214
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Re: Was fiept während des Ladens?

Beitragvon Berndte » Fr 2. Sep 2016, 15:32

Ja, denn ich denke der Beitrag über dir ist eher ironisch gemeint ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Was fiept während des Ladens?

Beitragvon dervorausschaut » Fr 2. Sep 2016, 16:40

Ruhr_Atoll hat geschrieben:
Hm. Ich dachte das fiepen kommt von der Fußgänger-Hupe. Damit sich niemand erschreckt, wenn da plötzlich lautlos ein E-Auto steht, vor Schreck unter das parkende Auto fällt und später überfahren wird.

:lol:
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >23,5 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-180km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 158
Registriert: So 8. Jul 2012, 09:53
Wohnort: Erfurt

Re: Was fiept während des Ladens?

Beitragvon Heincaid » Sa 3. Sep 2016, 08:22

ThomasZE2 hat geschrieben:
Bei diesen elektronischen Bauteilen sind unter Anderem auch Spulen verbaut an denen man die Taktfrequenz hören kann.


Danke für die Erklärung.

Wenn da also Spulen am Schwingen sind, hätte man diese nicht einfach fixieren können? Ein Objekt, was sich nicht bewegen kann, kann doch auch keine Schallwellen erzeugen.
Heincaid
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:46

Re: Was fiept während des Ladens?

Beitragvon Alex1 » Sa 3. Sep 2016, 20:45

Ja, sie fiept bei ca. 10.000 Hz. Und bei 20.000 Hz. Irgendjemand hat mal ein Audiogramm hier eingestellt.

Ich höre das ja nicht mehr :cry: Zu viel Disco? :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5624
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste