Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

wurde ein TCU Tausch ZOE 210/240 duchgeführt ?

- ja , mindestens schon einmal
37
47%
- nein, bisher noch nicht
37
47%
- was ist 'ne TCU ? keine Ahnung !
4
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 78

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon Jürg » So 24. Jul 2016, 07:16

umberto hat geschrieben:
...mit dem von Dir beschriebenen Verhalten und zwar ab und zu einem Updates des SOC aber keine Lademeldungen mehr) und nach einer länglichen Resetprozedur (so mein Freundlicher) mit Renault konnte diese TCU wieder zum Mitmachen überredet werden.


Hallo Umbi

Genau dieses Verhalten existiert bei meiner Zoe auch. Kannst du die "längliche Resetprozedur" beschreiben. Mein Freundlicher tut sich schwer damit, hat aber mit der Vermutung, dass die TCU nicht defekt ist anscheinend recht.

Gruss
Jürg
Zoe Intens 08/2013 Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste von Ø 13%)
Ladestation: KEBA Wallbox
PV: MegaSlate II / SolarMax 11.2kWp
Model ☰ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
Jürg
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Aug 2012, 13:46
Wohnort: Büetigen CH

Anzeige

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon evChris » So 24. Jul 2016, 09:22

Mir fehlt bei der Abstimmung noch der für mich zutreffende Eintrag:
TCU defekt / nicht getauscht

Meine TCU ist seit Februar defekt und die Garantiezeit längst abgelaufen. Aufgrund der Kosten hat mir meine Werkstatt von einem Tausch abgeraten - ist für den Betrieb ja nicht unbedingt notwendig...
Zoe Zen reserviert März 2012, bestellt 7.2.2013, geliefert 7.6.2013
PV 4.8 kWP
evChris
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Jun 2013, 22:20
Wohnort: Mödling

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon lingley » So 24. Jul 2016, 10:15

Setze den Punkt auf “Ja“, weil defekt.
Das ist momentan auch bei mir so der Fall.
Ist zwar nicht repräsentativ, aber falls hier über die Hälfte der seit 2012/13 ausgelieferten TCU betroffen sind, hilft es dem einen oder anderen als Argumentationshilfe für evtl. Kulanzanträge.
lingley
 

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon umberto » So 24. Jul 2016, 11:23

Jürg hat geschrieben:
Genau dieses Verhalten existiert bei meiner Zoe auch. Kannst du die "längliche Resetprozedur" beschreiben. Mein Freundlicher tut sich schwer damit, hat aber mit der Vermutung, dass die TCU nicht defekt ist anscheinend recht.


Leider nicht genau. Mein Z.E.Spezialist hat nur angedeutet, daß er einige Runden mit Renault gedreht hat, bis das wieder gelaufen ist.

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3732
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon SWERNER » Mo 25. Jul 2016, 14:31

umberto hat geschrieben:
Meine TCU ging Anfang 14 über die Wupper und wurde Mai 14 getauscht.

Bei der Serverumstellung im Februar 16 ging sie wieder über die Wupper (mit dem von Dir beschriebenen Verhalten und zwar ab und zu einem Updates des SOC aber keine Lademeldungen mehr) und nach einer länglichen Resetprozedur (so mein Freundlicher) mit Renault konnte diese TCU wieder zum Mitmachen überredet werden.
Kulanzantrag läuft.

Gruss
Umbi


Bei mir auch seit der Serverumstellung nicht mehr täglich verbunden. Dann hat der Support mich meine ZOE auf der Webseite löschen lassen (wegen eines anderen Problems) und seit dem hat sich die TCU nicht mehr verbunden.

Sobald mal wieder Zeit da ist, den Wagen tagelang bei Renault zu lassen, werden ich die aufgestauten Probleme angehen:
- TCU verbindet sich nicht mehr
- daher auch keine Live Services
- Updates gehen nicht, da die neue Webseite mich nicht mehr ins Menü vom R-Link lässt


Sascha.
ZOE Zen 2013 energy blue
-------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon Stefan84 » Di 26. Jul 2016, 17:44

Meine ZOE hat jetzt 3.000 KM drauf und ich vermute die TCU hat sich auch verabschiedet. Im Menü wird jedenfalls immer "GETRENNT" angezeigt. Das Mobilfunknetz selber wird aber offenbar noch erkannt, die Anzeige der Signalstärke schwankt ab und zu. Einloggen kann er sich aber nicht mehr.
Stefan84
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 14:07

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon mustanse » Di 26. Jul 2016, 18:05

Wenn sich eine kaputte TCU nur so auswirkt, dass Life-Services nicht gehen, dann ist mir das sowas von...
R-Link Updates gehen aber trotzdem über die SD-Karte, oder ist mir da was entgangen? Wobei, seit 7057 (?) funktioniert das Radio endlich und die Updatelust hat bei mir dramatisch nachgelassen.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon Wladi26 » Mi 27. Jul 2016, 03:51

Meine TCU ist auch seit längerem im Eimer. Bei der Inspektion wurde ich drauf hingewiesen und mitgeteilt dass keine Garantie besteht und der Austausch etwa 600 Euro kosten würde. Live Services gehen nicht, brauch ich auch nicht. R-Link Updates funktionieren per SD Karte. Also hab ich alles so gelassen.
Wladi26
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Apr 2016, 09:25

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon eDEVIL » Mi 27. Jul 2016, 10:30

mustanse hat geschrieben:
Wenn sich eine kaputte TCU nur so auswirkt, dass Life-Services nicht gehen, dann ist mir das sowas von...

genau. Habe mir das beim umstieg auf ZOE nicht erst angewöhnt und dann vermisse ich auch nix.

Wie kann man die TCU deaktivieren?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Umfrage: Datensammlung defekte/getauschte TCU

Beitragvon Vanellus » Mi 27. Jul 2016, 11:05

Irgendwann in 2014 bekam ich keine emails mehr, die mir das Lade-Ende und SOC mitteilten. Fiel mir zunächst gar nicht auf, wohl weil das nicht vermisste. Dann habe ich das mal beheben lassen beim Freundlichen. Seitdem bekomme ich wieder emails :D
bis heute. Ich nehme an, die TCU wurde ausgetauscht.

Was ich putzig finde, ist, dass beim Starten meines Computers jedesmal das Fenster mit der R-Link-Box aufgeht. Dieses dunkelgrau-gelbe und unten hellgraue Fenster. Jedesmal wird geprüft, ob meine R-Link Speicherkarte "auf dem neusten Stand" ist. Nach ca. 4-5 Sekunden stellt er eben dieses fest. Immer dasselbe Ergebnis, seit drei Jahren. Die Karte steckt derweil natürlich im Auto. Die SD-Karte ist auch zu 99,9% voll. Ich wüsste gar nicht, was er da womöglich mit größerem Speicherbedarf aktualisieren will/kann?
Wenn ich in diesem auf dem Desktop erscheinendem Fenster auf "R-Link-Store" klicke, komme ich eine wahlweise englische oder französische Renault-Seite und finde nun gar keinen Weg mehr zum vertrauten aber als unnütz erachteten "My Renault".
Aber auch früher konnte ich da nichts aktivieren oder gar herunterladen. Immer war gerade momentan der Server nicht aktiv.
Mein Fazit: Am besten vergessen. Radio, Navi und Telefon sowie Musik über Bluetooth gehen. Was brauch ich mehr?
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 870
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast