Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon Robert » Di 30. Sep 2014, 20:07

Gürtel ja. Aber nicht dieses Modell:
images-3.jpeg
images-3.jpeg (9.54 KiB) 613-mal betrachtet
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon rolandk » Di 30. Sep 2014, 20:59

Ja Robert, Du hast ja recht..... aber das wußtest Du nur, weil ich Dich letzte Woche besucht habe... Da bist Du klar im Vorteil.

@Frank: jetzt weisst Du warum :-)

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3524
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon Twizyflu » Di 30. Sep 2014, 22:25

rolandk hat geschrieben:
Ja Robert, Du hast ja recht..... aber das wußtest Du nur, weil ich Dich letzte Woche besucht habe... Da bist Du klar im Vorteil.

@Frank: jetzt weisst Du warum :-)

Roland


Also wenn du den Gürtel da anhattest und Robert besuchen warst .... denke ich mir lieber meinen Teil :mrgreen:
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12508
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon Nik » Mi 1. Okt 2014, 08:33

Hundewelpen Hundewelpen Hundewelpen :shock:
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon dibu » Mi 1. Okt 2014, 19:57

Ich brauche gar kein Foto zu machen; bei mir sieht es sehr ähnlich aus. Kann ja sein, dass das vom Scheuern eines Gürtels kommt. Aber das muss ein Sitzbezug doch aushalten. Ich trage nur Jeans und Ledergürtel - also wenn das nicht geht? :mrgreen:

Ich werde demnächst reklamieren.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 811
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon Twizyflu » Mi 1. Okt 2014, 20:58

Habe auch immer Gürtel und Jeans.
Aber bisher garnix.
10500km.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12508
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon smigel1 » Do 2. Okt 2014, 16:24

Hallo,
Mich interessiert viel mehr ob nur der Bezug gewechselt wurde (was lt. Tapezierer beim ZOE nicht geht) - oder Bezug mit Sitzschale!
Ich frage, weil dann der Freundliche gleich die Sitzheizung mitverlegen könnte! Mein Sitz sieht noch gut aus, aber danke für den Hinweis --> werde mir gleich Schonbezüge bestellen und dann die Sitzheizung zw. Sitz und Bezug montieren.
SG
Smigel
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!
smigel1
 
Beiträge: 167
Registriert: Di 10. Jul 2012, 07:22
Wohnort: Weiz , Österreich

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon rolandk » Do 2. Okt 2014, 20:15

Ich war nicht dabei, muß aber 'ne ganz schöne Eselei gewesen sein in der Werkstatt. Denn eine Zusage, den Wagen schon zu Mittag zu bekommen, konnte mir nicht gemacht werden. Um 12:10 wurde mir mitgeteilt, das die Sitze viel Zeit in Anspruch nehmen.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3524
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon Twizyflu » Do 2. Okt 2014, 23:20

Ja eine Sitzheizung nachrüsten geht nicht hieß es mal weil das irgendwie verklebt wird und was weiß ich...
Aber in Norwegen hat er es ja?
Evtl kann man da welche beziehen?
Wahrscheinlich unmöglich und von renault nicht vorgesehen.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12508
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Starker Verschleiß der Bezüge der Vordersitze

Beitragvon Lupomane » Mi 17. Dez 2014, 15:30

Habe meine Sitze gerade reklamiert, sehen so ähnlich aus - und abgelehnt bekommen. Bzw der Serviceberater meinte, dass das so wenig ist, dass man nicht Anfragen könne.
Benutzeravatar
Lupomane
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 2. Jan 2014, 07:44

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast