Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Ist das dunkle Tauschbrett ok?

Ja, alles Supi! Keinerlei Einschränkung
44
49%
Ja, ist erträglich, aber nervt schon etwas.
29
33%
Naja, etwas besser, aber dafür der Aufwand?
10
11%
Nein, ist eher schlimmer geworden
0
Keine Stimmen
Habe nicht tauschen lassen, da es mich nicht gestört hat.
6
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 89

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon JoDa » Di 7. Jul 2015, 23:47

Der Thread "Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe" ist mittlerweile 161 Seiten lang!!!
Das zeigt wie groß das Problem ist, und das es nach wie vor ungelöst ist!

Habe das Armaturenbrett getauscht weil ich sowieso wegen dem Jahresservice zum Händler musste und der Tausch Gratis ist.
Habe mir aber nicht zu viel erwartet und wurde nicht enttäuscht. ;)

@André
Das von einer Glasscheibe gespiegelte Licht ist (teilweise) polarisiert. Ist der Winkel zwischen einfallendem und reflektiertem Strahl 110° so ist das Licht sogar vollständig linear polarisiert. Dreht man das Brillenglas (=den Polarisationsfilter) um 90°, dann sieht man das Spiegelbild sogar "besser". :klugs:

@firefox7518
Link zum Download der Schablone und zu dem von mir verwendeten Abdeckmaterial
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 323
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Anzeige

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon firefox7518 » Mi 8. Jul 2015, 09:09

Geholfen du hast, Joda! :)

Danke sehr.....
firefox7518
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Waldenburger Tal

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon novalek » Mi 8. Jul 2015, 13:49

Das Spiegeln gab's bei meinen Kfzs auch immer.
Als Brillenträger würde ich einen Brillen-Clip kaufen wollen - nun die Frage an Kenner, da anscheinend die Reflexe schon vor-polarisiert sind.
Ist ein zirklärer Filter eher geeignet ??

Die klaren Filter (3D-Aufsätze) sind nicht teuer, man müßte einfach mal probegucken.
R240
novalek
 
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 8. Jul 2015, 15:37

novalek hat geschrieben:
...
Die klaren Filter (3D-Aufsätze) sind nicht teuer, man müßte einfach mal probegucken.


Bei den 3D Brillen ist aber das eine Auge mit einem horizontalen Filter und das andere mit einem Vertikalen Filter ausgestattet. Dann sieht man mit dem einen Auge die Straße und mit dem anderen Auge die Reflexion, auch nicht toll. :lol:
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 1932
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon JoDa » Mi 8. Jul 2015, 19:46

@novalek

Passive 3D-Brillen für den TV (wandeln rechts bzw. links zirkular polarisiertes Licht in +45°/-45° linear polarisiertes Licht um) funktionieren nicht!
Du benötigst eine polarisierte Sonnenbrille. (=vertikal linear polarisierende Filter für beide Augen.)

Wie du Wahrscheinlich aus eigener Erfahrung weißt, benötigst du trotz Kurz- oder Weitsichtigkeit bei starkem Sonnenlicht normalerweise keine optische Brille.
(Da der Pupillendurchmesser klein ist, kommt es auch ohne Augenlinse zu einem scharfen Bild auf der Netzhaut = Prinzip der Lochkamera = Camera obscura.)
z.B.: Polarisationsbrille um 15€
Wenn dus nicht glaubst kannst du dir aber auch polarisierte Sonnenbrillenaufsätze um 10€ kaufen.

:klugs: (Bin Physiklehrer, und mache jetzt zu Beginn der Sommerferien einen Erklärungsentzug durch. :D )
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 323
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon Alex1 » Mi 8. Jul 2015, 20:40

Schöne Erklärung, da gibt es kein JoDa dran zu rütteln :lol:

Dass Du eine Perspektive hast, erkennst Du am Ende dieses Videos: https://www.youtube.com/watch?v=p2khQ0zGS98
...wenn du es nicht schon längst kennst... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5620
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon JoDa » Mi 8. Jul 2015, 21:01

@Alex1 :thumb:
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 323
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon novalek » Do 9. Jul 2015, 08:07

JoDa hat geschrieben:
Du benötigst eine polarisierte Sonnenbrille. (=vertikal linear polarisierende Filter für beide Augen.)

Stellvertretenden Herzlichen Dank - es hülft.
R240
novalek
 
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon André » Do 9. Jul 2015, 16:31

...sag ich doch! :geek:
Dem Wesen einer Sache entspricht in der Regel nicht ihre Erscheinung.
atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. http://www.ews-schoenau.de Seit 2015 bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 519
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Seid Ihr mit dem dunkleren Armaturenbrett zufrieden?

Beitragvon Alex1 » Mi 4. Nov 2015, 23:58

Hat jemand noch eine Abdeckung übrig? Ich kaufe sie ihr/im gerne ab :D
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5620
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste