Rückruf Bremsschlauch!

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon Toumal » Fr 18. Mär 2016, 22:27

Tho hat geschrieben:
Dann warte ich aber auch auf die Briefe an die VW TDI Fahrer.....ein Geschmäckle hats schon :D


Naja die Clean Diesel bringen Menschen ja nur mit der Zeit um, und der Effekt ist raeumlich verteilt. Erinnert mich ein bisschen an die Folge "The Smoke Screen" von "Yes Minister"...
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 970
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Anzeige

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon ZoeZen1 » Sa 19. Mär 2016, 21:28

Auch ich hab heute Morgen Post von Renault bekommen.

Hab auch gleich beim :) angerufen. Soll Montag mal vorbei kommen und sie schaun da mal rein, wenn was gewechselt werden muss, kann das dann gleich am Mittwoch mitgemacht werden. Da hab ich nämlich schon ein Termin wegen der 12V Batterie (elec.Sys.prüfen) , keine neue, da soll ein update aureichen. :?


Die letzten 2 Jahre war alles supi und jetzt eins nach dem anderen, wie das wohl weiter geht :? :? :?

War im Januar schon da gewesen--> Batterieladung unmöglich : Austausch des Sensors für die Ladestecker-Verriegelung

Gut, das ich die Garantieverlängerung gemacht habe
ZoeZen1
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon sensai » Mo 21. Mär 2016, 11:30

Ich habe (noch) keinen Brief erhalten
und bei my-renault ist bei dem Fahrzeug auch nichts eingetragen.

Bin ich nicht betroffen davon?
Oder "findet" mich Renault nicht, weil mein Fahrzeug ein FR Import ist und erst seit wenigen Wochen
auf meinen Namen/Adresse läuft?

Mein :D siehts entspannt. War am FR wegen Radbolzen dort.
Einen Clio haben sie schon umgebaut. Die restlichen Autos waren fehlerfrei.
Meinen würde er machen, wenn ich die Aufforderung von Renault dazu habe.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 352
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon HubertB » Mo 21. Mär 2016, 11:41

Da hätte er aber auch mal schnell einen Blick in die Radkästen werfen können!
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1395
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon wp-qwertz » Mo 21. Mär 2016, 12:13

sensai hat geschrieben:
...Oder "findet" mich Renault nicht, weil mein Fahrzeug ein FR Import ist und erst seit wenigen Wochen
auf meinen Namen/Adresse läuft?....

meiner ist auch gebr. aus F, bei einem händler in d gekauft... liegt dann vlt. wirklich daran, dass du erst seit kurzem eingetragen bist...?!?
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - Ende 2016!
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab Ende 2016?!
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2462
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon Ratte » Mo 21. Mär 2016, 12:35

Hab heut auch den Brief gekriegt, da aber die Zoe letzte Woche eh beim Kundendienst war, ist das schon erledigt.
Bei uns war alles gut, Bremsschläuche waren i.O. Batterie wurde auch gewechselt und frischen
TÜV ohne Mängel gabs auch :mrgreen:
...übrigens: Eigenimport aus FR
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:07

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon streetfighter » Mo 21. Mär 2016, 12:48

Bei mir steht bis heute auch nichts in der App. Einschreiben von Renault habe ich allerdings schon letzte Woche bekommen.
streetfighter
 
Beiträge: 344
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon Vanellus » Mo 21. Mär 2016, 15:39

sonnenschein hat geschrieben:
Also ich finde ja die Fristsetzung bis 20.04.16 in Verbindung mit Androhung der Außer-Betrieb-Setzung schon krass.
Geht's noch? Was kann ich als Kunde dafür wenn Renault schlampt?


Ich habe keine Zweifel daran, dass die Art der Rückrufaktion nicht in's Belieben von Renault gestellt ist. Da gibt es ganz gewiss verschiedene Dringlichkeitsgrade. Und ein möglicherweise undicht werdender Bremsschlauch ist schon ein ziemlich weit oben rangierender Fall. Jedenfalls ist ein vielleicht klemmendes Schiebedach eine andere Kategorie - so wie auch schlechtere Abgaswerte.
Der Wagen hat zwar einen zweiten Bremskreis. Um die Bremse zu betätigen, muss man allerdings deutlich höhere Bremskräfte aufbringen, was manchen überraschen könnte.
Also unmittelbare Lebensgefahr besteht nicht, dennoch sollte man das möglichst schnell erledigen.
Ich finde es nachvollziehbar, wenn das KBA Dampf macht.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 869
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon climenole » Mo 21. Mär 2016, 16:29

Ratte hat geschrieben:
Hab heut auch den Brief gekriegt, da aber die Zoe letzte Woche eh beim Kundendienst war, ist das schon erledigt.
Bei uns war alles gut, Bremsschläuche waren i.O. Batterie wurde auch gewechselt und frischen
TÜV ohne Mängel gabs auch :mrgreen:
...übrigens: Eigenimport aus FR

Schließe mich in ALLEN Punkten an :D
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 244
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon dibu » Mo 21. Mär 2016, 18:54

Heute kurze Durchsicht bei Renault: alles in Ordnung! Hat nur ein paar Minuten gedauert.
Ich finde es gut, dass solche Rückruf-Aktionen gemacht werden, schließlich wäre ein defekter Bremsschlauch fatal.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 810
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste